ich raffs nicht ......

    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      ich kapiers einfach ned was heute auf party loswar, standard down hat, aber heute hats echt an den nerven gezogen, da hat auch rumbrüllen und toben nixmehr geholfen, es war so sick, ich habe absolut nix getroffen, und wenn ich getroffen habe war ich IMMER BEAT !!! bei dern idioten kommt jeder draw an, bei mir nie einer, ich bezahle die fische jedesmal aus, und ich bekomm meine hände nie ausbezahlt, ich raff es ned , knapp 10 stacks sind weg, nachdem 6 stacks weg waren hab ich mal n paar stunden pause gemacht und wollte frohen mutes wieder einsteigen, aber es ging genauso weiter, unfassbar, ohne scheiss das ist rigged, was anderes kann man nicht sagen, wie kann man denn bitte einem zumuten 10 stacks am stück zu droppen, scheiss betrug LOL


  • 4 Antworten
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      limit? ich hoff NL25 oder NL50 oder niedriger, sonst ists wohl im falschen forum

      edit: überlesen ist ja nl50. tja, ist normal, passiert jede woche einmal.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Hände posten und überpüfen lassen, ob du noch korrekt gespielt hast oder sich der Tilt eingeschlichen hat.
    • perpedes
      perpedes
      Black
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 1.876
      Habe das selbe prob, nur ein level höher. Volle Zustimmung, das ist rigged!!! Habe jetzt kompletten cashout von Party gemacht, nachdem die mich im schlimmsten Down meines Lebens mit nem 15% up 100 mit 10fach Points Bonus noch mit Füßen traten.

      Werde nun mal ne Pause machen und dann wird nur noch STARS geshotted.

      Hoffe es wird die Zeit kommen, wenn wir mal nur das gewinnen, was uns zusteht, dann stehen wir bald mit ein paar hundert Leuten alleine auf den Betrugsseiten.

      PS: GNADE EUCH GOTT IHR FISCHE DIESER WELT, WENN WIR DA RAUS SIND!!!!
    • pascl
      pascl
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 452
      hallo phantom,
      das sind genau solche momente, in denen einfach alles zusammenkommt und leider sein a-game verlässt. wären wir maschinen, dann würden wir jede hand als indivuduelles ereignis betrachten und keine emotionen zeigen. da wir menschen sind, spielen sehr wohl die vergangenen hände eine rolle, d.h. wir fassen die ereignisse zusammen und denke immer, dass sich alles ausgleichen muss. das stimmt, aber auf lange sicht!

      hinzu kommt noch, das wir menschen ein eingebautes gerechtigkeitsempfinden haben. dies meldet sich immer wenn wir zum xten mal am tag von 2-outern oder sonstiges geschlagen werden. "das ist nicht fair!" so meinen wir und damit hast du recht. diese eine hand war nicht gerecht, aber auf lange sicht wird sich alles glück und pech neutralisieren, vorausgesetzt du triffst optimale entscheidungen.

      daraus ergeben sich 4 konkrete arbeitspunkte:
      a) deine emotionen gehören nicht an den pokertisch. sehe jede hand als individuelles ereignis.
      b) denke um und denke immer auch an die zukunft und damit langfristig.
      c) erstelle dir einen "notfallplan" wenn du erkennst, dass du dich vom a-game entfernt hast. je früher du es erkennst, desto weniger leidet deine BR.
      d) mach pause und vertief dich in dinge, die DU alleine beeinflussen kannst: literatur lesen und dich weiterbilden.

      falls weitere fragen bestehen bin ich gerne per skype zu erreichen.

      grüße
      pascal