SSS-Stats - nach 13k Händen brake-even

    • Freanki
      Freanki
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 98
      Hi,

      ich sehe keinen Fehler in meinem SSS-Spiel auf NL10, aber bin nach 13k Händen brake-even :(
      (Eine Hand ist dort falsch einsortiert worden, wo ich 10$ verloren habe).

      Sieht man vielleicht schon auf den ersten Blick an den Stats, dass ich grobe Fehler mache und zuwenig Spiele oder ähnliches?



      Schonmal vielen Dank!
  • 25 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      VPIP vom SB für das Limit bisschen hoch, aber is zu vernachlässigen. Also vergiss den Satz einfach ^^.
      Deine AFs sind eindeutig zu niedrig, bis auf den River. PF AF müsste deutlich höher sein, genauso der Flop AF und Turn AF. Der River AF is way too high.
      Rest sieht normal aus für das Limit.

      Leaks erkennt man besser an Beispielhänden als an Stats.

      30k Hands Break Even bei mir btw atm.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Original von PimpMySpeed
      Leaks erkennt man besser an Beispielhänden als an Stats.
      #2

      Ich finde bei mir auch immer noch häufig kleine Fehler, spielen nach SHC heißt noch gar nichts...

      Mir fällt auch spontan dein niedriger AF am Flop auf. Verzichtest du häufiger auf Contibets?
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Sieht sehr solide aus!
      Sind aber noch wenig Hände daher weiter leaks suchen und Beispielhände posten.

      Als nächstes solltest Du dich mit dem Thema "Steals&Resteals" auseinandersetzen, der Goldstatus wäre dafür sehr hilfreich.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Bigne0
      Als nächstes solltest Du dich mit dem Thema "Steals&Resteals" auseinandersetzen, der Goldstatus wäre dafür sehr hilfreich.
      Jo is auf NL10 nen Muss!




      NOT!
    • kelric
      kelric
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.051
      ich hab keine stats aber grad mal beim titan-support angefragt:

      19381 hände gespielt und ich glaub 2$ im minus. im moment eiere ich aber auch mit zusätzlichen "advanced" tactics ein wenig rum, les mich nebenher in bss ein - ich glaub ich muss mal wieder ne straighte sss session einlegen :D
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ich hab auch grad 30k Breakeven gespielt, was soll ich jetzt amchen? ;)
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      strick?
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Chipsie
      strick?
      gute Idee!!
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Seh's mal positiv:
      Kein Verlust gemacht.

      Dazu kommen noch Boni / Rakeback und man ist doch ordentlich im Plus
    • kelric
      kelric
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.051
      so ich hatte gestern dann mal meine "straighte" sss- session hinter mir.
      8 tables, bestimmt 6-7 stunden gespielt (zwischendurch mal ne heros pause).

      resultat vom ganzen waren am ende sage und schreibe 20 euro down...

      einge extreme suckouts bekommen, die gegner ham wirklich alles gehittet was es nur zu hitten gab und sicher hab ich auch so 5 euro dann durch tilt verloren.

      die krasseste hand war dann am ende um 4.00 uhr
      ich saß mit knapp 3 euro am tisch und warte darauf dass ich ausgeblindet werde - ausnahmsweise hatte ich mal gewonnen. dann kommt noch ne hand:

      ich halte
      as kd offsuit

      und am flop erscheint

      Kh Kc 9c

      drilling geflopt, 90 cent lagen drin und ich war mir schon sicher, wenn jetzt das nächste kreuz kommt wirst du 100%ig wieder ausgedrawed.

      also bette ich potsize, werd gecallt.

      der turn bringt natürlich
      7c

      und mein gegner bettet meinen reststack von 2.50. ich wusste eigentlich schon, dass ich geschlagen bin, calle trotzdem aus tilt:

      mein gegner zeigt:
      3c 4c
      und wie um mich zu äregern kommt noch irgend n kreuz am river (ala: hättest du auch mal eins gehabt :D ).

      naja. so lief die gesamte session. nichts getroffen, kaum monsterhände und wenn, dann wurde ich so dreckig abgespackt dass ich hätte heulen können.

      ---

      heute geh ich dann n limit runter und spiele wohl etwas, das man medium-stack nennen könnte. kauf mich in nl5 mit 2$ ein und mache in 3 stunden 15 euro. spiele preflop wie ein donk der alles besser als durchschnitt stumpf mitgeht und postflop hau ich dann wenn ich was hitte betts >pot raus (nicht immer :D - heute war ich eigentlich nicht auf tilt, aber die callen wirklich ALLES auf dem limit). naja, hat irgendwie alles geklappt. ich werd jetzt erstmal wieder auf dem limit bleiben, weiter mit diesem komischen mediumstack und der fish"strategy" spielen und schaun ob man so auf dauer profit machen kann ;) (d.

      gute nacht und so,

      mfg kel
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von kelric
      resultat vom ganzen waren am ende sage und schreibe 20 euro down...
      Jo krass... für andere is das der Big Blind.

      Denk in BB und nicht in $, so wie's da steht kann keiner was damit anfangen.
    • kelric
      kelric
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.051
      junge, wenn ich

      a) schreibe, dass ich nach nem gewonnen spiel (und sss) mit 3$ am tisch sitze
      und
      b) runter auf nl5 gegangen bin nach dem down,

      dann ist es wohl relativ wahrscheinlich dass ich nl10 gespielt habe ;)

      in bigblind sind das: 300bb oder 15 stacks oder 3/7 meiner br

      bitte danke

      :edit: die zahlen mal an den euro/dollar wechselkurs angepasst :D
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Ändert nix daran, dass du nicht in BB denkst.
    • artep
      artep
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 7
      Original von PimpMySpeed
      VPIP vom SB für das Limit bisschen hoch, aber is zu vernachlässigen. Also vergiss den Satz einfach ^^.
      Deine AFs sind eindeutig zu niedrig, bis auf den River. PF AF müsste deutlich höher sein, genauso der Flop AF und Turn AF. Der River AF is way too high.
      Rest sieht normal aus für das Limit.
      PF AF zu niedrig ?
      Ich denke, der ist eher zu hoch, als zu niedrig.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Meiner liegt meist zwischen 8-14 (je nach Tischen etc).

      Dein PF AF verringert sich nicht, wenn du foldest, nur wenn du callst oder checkst. Daher wird unser AF immer deutlich höher, wenn wir eine Hand spielen wollen.
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Ich muss sagen bei mir läufts auch eher unterdurchschnittlich...habe zwar erst 2-3k Hände gespielt, aber bisher -56BB. Leaks sehe ich bei mir eigentlich nicht, habe zuvor schon einige Pokererfahrung gesammelt, viele Turniere und SnGs gespielt ohne Geld zu verlieren. Nun wollt ich halt nochmal seriös nach Strategie von vorne beginnen und spiele jetzt die SSS.

      Weiss jemand wie hier die Winrate etwa sein sollte, wenn man die Varianz mal ausser Acht lässt?

      Zudem würde ich gerne wissen, wie die folgenden Stats etwa sein sollten:

      - "Flops seen" (bei mir meistens so 7-9%)
      - "Hands won" (in den letzten Sessions extrem tief, nur 3%...hoffe mal das ist unterdurchschnittlich. ;) )
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      sorry, mir wird echt übel, wenn ich den vpip sehe...das soll echt poker sein?
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.057
      Original von RacOviedo
      Ich muss sagen bei mir läufts auch eher unterdurchschnittlich...habe zwar erst 2-3k Hände gespielt, aber bisher -56BB. Leaks sehe ich bei mir eigentlich nicht...

      Weiss jemand wie hier die Winrate etwa sein sollte, wenn man die Varianz mal ausser Acht lässt?
      Also bei -56BB (BIGBlinds oder Big Bets? sorry ich sehe da immer nicht durch :D )
      insgesamt kann halt passieren, aber das man nie Leaks drinne hat kann man eigentlich nicht behaupten, vielleicht mal paar Hände hier posten?

      Als ich anfing mit SSS bin ich auch erstmal 7Stacks abgerutscht aber liegt halt im Bereich der Varianz auch wenn ich sagen muss das es eher an schlechten Entscheidungen gelegen hat.

      ich habe jetzt ca 3k Hände auf NL10 SSS gespielt und komme auf 16Stacks up also etwas über 32$ das sind dann in BB/100Hände ca 10,6BB/100Hände richtig?

      wenn nicht rechnet mir jemand mal eben vor?

      @RacOviedo viel Glück vielleicht dreht es sich mal zu deinen gunsten^^
    • MrMagister
      MrMagister
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 22
      Original von Django1980
      sorry, mir wird echt übel, wenn ich den vpip sehe...das soll echt poker sein?
      Und die Donks ie auf nen VPIP von 60+ kommen, spielen dan wohl auch kein Poker?!
      Der Uterschied ist doch nur, dass wir meistens schwerer zu spielen sind und nicht so leicht auszunehmen sind.

      Ich sitz am Tisch, hab paar chips und 2 karten. Also spiel ich Poker.
    • 1
    • 2