Downswing oder einfach nur schlecht?

    • sTinKa
      sTinKa
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 144
      Das ist meine Frage...

      Ich habs in 6k Händen von 50$ auf 100$(~4BB/100) geschafft gehabt... hat mich auch sehr gefreut und mein erster eindruck der tische war ziemlich fishig auf 0.25/0.5... bissl gezockt und auch schonmal gut 20 BB rauf...

      doch dann kams... innerhalb von 400Händen hab ichs geschafft wieder auf 75$(gut 50BB) zu fallen...

      nu ist mein anliegen mehr ob ich einfach mit den ersten 50$ win einen riesigen upswing oder jetzt nen downswing habe..
      ok ich muss zugeben manchmal hab ich frustzocken gemacht und dadurch vielleicht 5-10BB extra verloren...

      aber es ist schon sehr deprimierend mit 10% flops seen rumzudümpeln und dann wenn man mal was hat trifft man den flop nicht und hat entweder mit seinem pocketpair nen totalen overflop oder mit overcards nen lowflop der gecapped wird -_-
  • 3 Antworten