neuer PC + 20"/22"/24" wide/4:3 HILFE!

    • jahjah87
      jahjah87
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 156
      hey leute,


      ich möchte mir nen neuen PC kaufen,
      der eigentlich hauptsächlich aufs Pokern und Arbeiten ausgerichtet ist.
      (3D-Shooter usw. spiel ich nichtmehr)

      Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir mein fragen beantworten könntet (vorallem in sachen Bildschirm) und vllt. ein paar tipps geben




      RECHNER:

      Prozessor/Arbeitsspeicher: Ist eig klar, genug Leistung/ABspeicher

      GraKa: 2 DVI-Ausgänge (für den späteren, zweiten Bildschirm)
      Leistung muss hier ja nich sooo der hammer sein oder?
      noch was zu beachten?

      Motherboard: Muss man hier was beachten?


      Festplatte/Gehäuse/Zubehör usw. ist eig auch klar/"unwichtig"



      BILDSCHIRM:

      jetzt gehts los... habe hier im forum vieles gelesen bin mir aber nioch ganz so sicher was da jetz sache ist, bzw. auf welchem format man wieviele Tische in welcher anordnung spielen kann

      alles tft :

      - 4:3 Bildschirm --> 9 Tische PartyPoker (3x3)
      Problem: es gibt diese eigendlich nurnoch mit max 20" zu kaufen,
      was mir zu klein ist

      - wide screen--> ? Tische PartyPoker ( x )
      ich selbst habe einen 19" widescreen an dem ich mit PP 6 Tische spielen kann.
      Allerding überlappen diese mittig dann links und rechts

      Wie Groß/Welche auflösung muss der Bildschirm den haben, dass man die 12 PartyPokerTische
      komplett auf einem Bildschirm nutzen kann, ohne das sich was überlappt?


      Könntet ihr hier vllt ein paar screen-shots eurer desktops hier reinstellen und dazuschreiben welche auflösung ihr habt?

      Oder mir sagen, wass es da für möglichkeiten von Tisch anordungen bei welchen größen formaten gibt?

      BITTE ! ! ! ;)


      Ich Danke euch im Voraus!

      MfG jahjah87
  • 1 Antwort
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      hab mir den samsung 22" 226BW gekauft (auch widescreen) und habe bisher nur 4tabling betrieben. du musst die tische halt minimal resizen aber sind immer noch groß genug. glaube 6 tische sind da easy machbar, habe es aber selbst noch nicht ausprobiert. optimal zum pokern sind aber anscheinend 20" tfts war mir aber auch zu klein...