pot comitted bei SSS

    • Orko06
      Orko06
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 203
      hätte da mal noch ne Frage zur Startegie...

      spiele wie der Eintrag im denke ich richtigen Forum schon sagt SSS. Mich würde interessieren wann ich mich als Pot- Comitted ansehen sollte. Angenommen dem Fall ich halte AQ..raise preflop... contibet gegen einen Gegner am Flop; habe nen Stack der ca 1.5 mal so groß ist wie der pot... setzte gemäß Strategie 2/3 Pot (korrekt oder??)..kriege dann nen raise...was tun??? Selber entscheiden je nach Board?? Flop KKJ- fold; 85J rainbow- call?? Oder stur nach Strategie?? Fold??
  • 3 Antworten
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      "hätte da mal ne frage zur strategie"
      .
      .
      .
      "oder stur nach Strategie, fold?"

      :rolleyes:
    • SirRickman
      SirRickman
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 379
      Wo er Recht hat, hat er Recht ... !!
    • Midazolam
      Midazolam
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 7.820
      Original von Orko06
      contibet gegen einen Gegner am Flop; habe nen Stack der ca 1.5 mal so groß ist wie der pot... setzte gemäß Strategie 2/3 Pot (korrekt oder??)
      Laut Strategie ja, aber neuerdings wird gesagt, dass du eine Contibet erhöchst wie wenn du eine Made Hand am Flop hast also:
      Ihr setzt und zwar ungefähr 2/3 des aktuellen Pots, also einen Betrag, der auf halber Strecke zwischen der Hälfte des Pots und dem gesamten Pot liegt.Habt ihr weniger als das 1.5-fache des Pots an Geld zur Verfügung, geht ihr direkt All-In.

      Sonst weiß jeder Spieler der die SSS kennt, ob du was getroffen hast oder nicht.