QQ;JJ, Minraiser

    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ja Topic klingt verwirrend, aber mir fällt in letzter Zeit auf, dass auf NL10 zwar immer noch viele schlechte Spieler sich rumtreiben, aber ich manchmal echt ratlos bin wie man gegen die spielt. Speziell mit Händen wie TT-QQ. Meist läuft die Hand in etwa so ab (frei erfunden)

      Hero CO (Q :heart: Q :diamond:)

      7 folds, MP3 raises to 0,20$, Hero raises to 1$, MP3 calls

      Flop:

      7 :heart: 2 :diamond: 9 :club: (extra tockenens Board)

      MP3 checks, Hero bets 1,85$, MP3 raises to 3,7$, Hero ??

      -> jetzt kommt der Punkt, hab anfangs eigentlich immer die Pushvariante versucht. Entweder ich renne hier irgendwie immer gegen AA,KK oder kassiere nen Badbeat, weil der mich mit nem Gutshot o.ä. callt. Aber es steckt öfter ein Monster hinter der komischen Line als Trash.
      Speziell Russen und andere Osteuropäer neigen (warum auch immer) sehr stark dazu ihre Pockerpairs <TT zu überspielen, weil die immer denken man hält nur AK..
      Was ist die beste Line gegen solche Leute? Ich bekomme da jedes Mal nen bissl Wut, wenn die da mit 300 BBs hocken und eigentlich nur Müll zusammenspielen, aber entweder jedes Board hitten oder ständig jeden floaten müssen..
  • 6 Antworten
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      ich glaube das was du als floaten bezeichnest ist auf dem limit eher chasen, oder?
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von schnabler
      ich glaube das was du als floaten bezeichnest ist auf dem limit eher chasen, oder?
      jup

      @anno

      was willst du uns damit sagen? ^^ hört sich zunächst nach ner frage an, aber endet irgendwie darin, dass du dich nur über die beschwerst ^^
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wie man gegen absolute noobs spielt:


      value abc poker natürlich
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von dhw86
      wie man gegen absolute noobs spielt:
      aso ok ^^

      Original von dhw86
      value abc poker natürlich
      #2
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Original von hooni

      @anno

      was willst du uns damit sagen? ^^ hört sich zunächst nach ner frage an, aber endet irgendwie darin, dass du dich nur über die beschwerst ^^
      Ich würde gerne wissen ob minraises auf dry boards tendenziell eher ein Monster ist/ Trash / Drawing Hand etc. Gibt es da Tendenzen? Wie man Valuepoker mit Madehands spielt ist mir schon klar. :rolleyes: Aber ich gerate viel zu oft in solche Situationen, in denen mein Overpair TT-QQ geminraised wird. Speziell in SH ist das immer so eine Sache. Reraist man ist man commited, also bleibt eigentlich nur der Shove, andererseits spiele ich auch nicht gerne um meinen Stack mit einem marginalen Overpair.

      Und ja, ich drücke mich manchmal etwas kompliziert aus! :D Die Frage ist halt was gegen Fische die Standardline ist in der Regel, red hier nicht von Nits, TAGs usw.
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      die hand würde ich wohl einfach runtercallen. man hat bei der passiveren variante den vorteil noch viel geld von schlechteren händen zu bekommen, die bei nem push folden würden.
      bei 100 BB wird dein gegner wahrscheinlich eh am turn AI gehen.

      und dann machste dir ne note was er so spielt.