ebay Versteigerung von amazon-gutscheinen unzulässig?

    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      Ich wollte über e-bay 4 Amazongutscheine a 100 Euro versteigern. Nun haben Sie 2 rausgenommen. Vielleicht kann mir ja jemand von Euch erklären warum.

      Hier die mail:

      Betreff: MC017 eBay-Angebot wurde entfernt: Drittanbieter ( 173084976)

      Guten Tag ....,

      Sie haben bei eBay folgendes Angebot eingestellt:

      280192022702 - Amazon Gutschein 100 Euro
      280192025056 - Amazon Gutschein 100 Euro


      Ihr Angebot verstoesst gegen die eBay-Grundsaetze Drittanbieter und wurde deshalb von eBay entfernt. Alle an dem Angebot beiteiligten Mitglieder wurden ueber die Beendigung des Angebots informiert.


      Wir teilen Ihnen gerne mit, welcher Teil Ihres Angebots unzulaessig ist, weil es folgende Daten enthaelt:

      Bild > amazon.de




      Wenn Sie uns auf andere, Ihrer Ansicht nach ebenfalls regelwidrige Angebote hinweisen moechten, gehen Sie bitte auf die eBay Seite und klicken dort auf den Link "eBay kontaktieren", der sich unten am Ende der Seite befindet.

      Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, um uns derartige Hinweise zu senden. Eine zeitgerechte Bearbeitung ist dann nicht moeglich.


      Viele eBay-Mitglieder verwenden Serviceleistungen Dritter wie Bilder-Hosting, Besucherzaehler, Software zur Listenerstellung etc. fuer Angebote bei eBay. Als Entgelt fuer diese Serviceleistungen verlangen einige Unternehmen, dass auf ihren Service in den eBay-Artikelbeschreibungen Bezug genommen oder dieser Service konkret benannt wird. eBay gestattet in der Artikelbeschreibung jedoch grundsaetzlich nur eine kleine Angabe oder einen diskreten Verweis auf Drittanbieter, die Serviceleistungen oder Produkte anbieten, die mit dem jeweiligen Angebot in direktem Zusammenhang stehen.

      Es duerfen kein Werbematerial oder andere Informationen ueber das Unternehmen enthalten sein.



      Auf den folgenden Webseiten koennen Sie sich ueber die Richtlinien fuer das Einstellen von Artikeln sowie die Allgemeinen Geschaeftsbedingungen von eBay informieren:

      http://pages.ebay.de/help/sell/policies.html
      http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html

      Auf der folgenden Webseite finden Sie weitere Informationen darueber, warum eBay Angebote entfernt. Dort nehmen wir auch Ihre Fragen entgegen:

      http://pages.ebay.de/help/tp/listing-ended.html

      Vielen Dank fuer Ihr Verstaendnis.

      Mit freundlichen Gruessen

      eBay-Sicherheitsteam


      Zum Impressum gelangen Sie ueber die folgenden Links.

      Fuer Deutschland:

      http://pages.ebay.de/aboutebay/contact.html?ssPageName=home:f:f:D E

      Fuer Oesterreich:

      http://pages.ebay.at/aboutebay/contact.html?ssPageName=home:f:f:D E

      Fuer die Schweiz:

      http://pages.ebay.ch/aboutebay/contact.html?ssPageName=home:f:f:D E
  • 3 Antworten
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Steht doch in der Mail. Ebay/Amazon.de will keine Bilder mit Logos von Amazon.de in Auktionen.
    • schumi84
      schumi84
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2005 Beiträge: 221
      Für solche Auktionen brauch man auch keine Bilder,weil der Käufer sieht was da Angeboten wird.Die anderen Verkäufer die auch dieses Bild benutzen haben bis jetzt einfach Glück gehabt das Ebay das noch nicht mitbekommen hat.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Also Gutscheine verkaufen ist erlaubt.

      Wenn du nämlich genau liest, wird dir auffallen, dass dein Angebot entfernt wurde, weil du ein Bild von amazon.de verwendet hast: und urheberrechtlich geschützte Bilder darf man bei eBay nicht verwenden.

      Da kannst du aber noch froh sein, dass eBay die Angebote nur entfernt hat.

      Bei Diebstahl von Bilder anderer Webseiten kannst du sogar Abmahnungen erhalten und musst dann eine drei- oder vierstellige Strafe zahlen,