was ist los mit den SSS SH versuchen?

    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      moin moin,
      ehrlich gesagt wunder ich mich über die eher schwache resonanz in diesem thread.

      die (zu entwickelnde?!) strategie nutzt genau die stärke der NL BSS regulars aus.
      kein kendo ragen slannesh etc kann auf dauer profitabel gegen andere BSS regulars UND gegen den einzelnen SSSler am tisch spielen - und das selbe prinzip greift eigentlich auf allen limits.

      jeder BSS schätzt seine hand (vor allem AJ AQ any mid pair+) deutlich stärker ein , wenn er gegen nen 20bb stack spielt, als würde er gegen nen fullstack spielen (ich sprech da erstens aus eigener erfahrung und zweitens schaue ich mir ein vid von kendo ragen etc an und jene sehr gute BSS spieler gehen in die selbe falle mit dem satz "für 20bb call ich mein 88 oder AQs")

      somit hat man als ssler eigentlich IMMER eine edge sowohl gegen 5 BSS regulars {wir gehen jetzt mal davon aus , dass jene spieler ein hauptaugenmerk auf die gegner mit gleich großem stack gelegt haben }, als auch gegen "random gegner" a la "J6 is auch ne hand wenn shorty openraised und 89T auf dem flop kommt"
      (unabhängig davon , dass man selbst nur ca 12 (in meinem falle) , 13 oder 14 VPIP spielt)

      problem dabei ist sicherlich , dass es keine vorgefertigen strategien a la SSS FR gibt (die eh nur bis ca NL100 funktionieren)..

      ich hab mir gerad das vid von xarry angeschaut und es gibt da so die ein oder andere aktion über die man diskutieren kann..
      lässt du dir die stats gar nicht standardmässig anzeigen? ich finde das is eigentlich das wichtigste überhaupt

      letztendlich,

      ist sicher meinungsaustausch erforderlich (vorrausgesetzt dieser ist erwünscht).

      spielt jmd von euch die strategie profitabel (also ich für meine begriffe schon). auf welchen limits/ spielt er/sie?
      wie weit wird von reinen equity pushes abgewichen um mehr value zu bekommen? welche winrate is möglich? (so wies bei mir im moment aussieht . isses mehr als auf FR - obwohl die sklansky bucks den SD winnings vorrauseilen)
  • 7 Antworten
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von vegetto313
      kein kendo ragen slannesh etc kann auf dauer profitabel gegen andere BSS regulars UND gegen den einzelnen SSSler am tisch spielen - und das selbe prinzip greift eigentlich auf allen limits.
      Sry, aber Bullshit. Und das sag ich nicht weil der Gedanke, das jemand nen Edge gegen mich hat zuwider ist. Ich sag das einfach, weil es nicht stimmt.

      Ihr repushed nur mit Händen die Gegen ein 88+ und AQ+ n Edge haben? np dagegen zu spielen. Ihr habt, vor allem wenn ihr selber repushed werdet, die gleichen Probleme wie wir BSS'ler mit euren repushed, das gleicht sich recht aus. Es ist sicherlich möglich eine perfekte Strategie zu entwickeln die gegen normale Regulars funktioniert, aber normalerweise kann sich ein guter Regular ohne Probleme auf einen SSS'ler einstellen und gegen ihn ein Edge auszuarbeiten, wenn ihr nur star spielt. Auf den hohen Limits geht es in erster Linie um die psychologischen Aspekte und um den Spielfluss. Das kann man imo nicht mit einer einfachen Strategie abdecken :)

      MfG
    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      "Sry, aber Bullshit" ? und ich dachte schon ich müsste auf nen qualifizierten kommentar verzichten *s*
      ich glaub du hast mich falsch verstanden (vielleicht hab ich mich auch bisschen dümmlich ausgedrückt) .. geht mir insgesamt auch eher darum , jmd zu finden, der sich auch an SSS SH versucht zwecks erfahrungsbericht.
      die meisten leute mit kleinen stacks auf nl100/nl200 spielen irgendwie nur müll a la openpushes aus mp2 mit A rag oder KTo.
      mich würde interessieren, obs leute gibt , die die highlimits auf SH mit SSS schlagen.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      QFT. Getan bei the one and only Alaton.(only 4k hands lol^^)

      Gucken Sie hier

      Ergebnis:



      Brag: Alaton
      Beat: He's losing
      Variance: Only 4-5k Hands ;9.

      Sieht doch gut aus ;9.
    • McHotDog
      McHotDog
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 700
      Der Profit-Graph schaut wirklich "grausig" aus. Da wird einem ganz anders... Es gibt doch bestimmt jemanden, der schon mal einen anderen Versuch auf einem Mirco-Limit zur SSS-SH gemacht hat, oder? Wie sieht es da aus? Ähnlich Erfahrungen?
      (Muss mich selbst erstmal hier etwas einlesen...)
    • Rautzebautze
      Rautzebautze
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.000
      Na es war vielleicht auch nicht grad die cleverste Idee eine neue Strategie von der man nicht mal weiß ob sie überhaupt +EV ist dann gleich auf den höchsten Limits zu probieren. Wäre bedeutend schlauer gewesen das erst mal weiter unten zu probieren und sich dann hoch zu arbeiten, bei solchen Graphen tut es einem ja richtig weh obwohl es nicht mal das eigene Geld ist ;(
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      also ich spiele nebenbei machmal ein wenig sss an sh tischen und bin mittlerweile schon bei 30k händen.
      momentan spiele ich es auf nl 100 und habe auch gute 3bb/100 (aber nur auf 15k) auf den limits darunter teilweise noch mehr, aber halt auf eine geringe samplesize.
      da ich aber fl spieler bin, kann ich dir nichts zu den equity abweichungen sagen, da ich mir datüber keinen kopf mache.
      das von slansky hab ich mir mal angeschaut und ich wende es hin und wieder im sb, aber auch nur wenn ich <14bb bin an und mit stärkeren händen auch schon vom bu.

      wenn du es auch spielst, können wir uns ja mal im ts server treffen für einen erfahrungsaustausch?
    • Geth
      Geth
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 148
      hab die ersten 9134 hands nl400-nl1k sss sh nu gespielt auf stars und party bisher 2,04ptbb/100
      naja versuche jedentag nu 2k hands zu machen, wenn ich 50k hands hab werd ich mal stats posten

      edit: hier ma stats von der sessionheute



      erste oder zweite losing tag heute`war extrem viel pech bei, aber stats sind imo wie sie sein muessen, vpip 14-15 fbbts 80% oder kleiner ats 30-35%

      oder sieht da sjmd anders?