"neues" filmmaterial vom "mondflug".

  • 22 Antworten
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      cliffnotes?
    • heinz
      heinz
      Global
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 1.354
      Original von qwertzui666
      cliffnotes?

      ich kenne den begriff "cliffnotes" leider nicht.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von heinz
      Original von qwertzui666
      cliffnotes?

      ich kenne den begriff "cliffnotes" leider nicht.
      ~ ne Zusammenfassung
    • heinz
      heinz
      Global
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 1.354
      Original von ZarvonBar
      Original von heinz
      Original von qwertzui666
      cliffnotes?

      ich kenne den begriff "cliffnotes" leider nicht.
      ~ ne Zusammenfassung


      nunja, das video ist schon die zusammenfassung. :D :heart:
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      Es ist recht leicht, zu beweisen, dass der Mensch am Mond war - immerhin haben die Astronauten einen Spiegel auf der Oberfläche gelassen, den man bestrahlen kann und der einen Lichstrahl zurückwirft.

      Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Amis panische Angst vor einem Fehlschlag der Mondmission hatten und daher Vorkehrungen für einen Fehlschlag trafen - wie zum Beispiel solche Filmaufnahmen wie in diesem Video, oder vielleicht wirklich ein ganzes Filmstudio mit simulierter Mondoberfläche. Und wenn dann solche Schnipsel an die Öffentlichkeit gelangen, sind die Konspiratoren natürlich in ihrem Element...
    • Hagiiii
      Hagiiii
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 904
      Naja, dass es die Spiegel gibt ist Tatsache, aber ob sie wirklich von Menschen dort angebracht wurden ist die Frage...
      Aber ich denk mal bald wird es Teleskope geben, die die Sicht auf den Mond ermöglichen und dann kann man die Fahrzeuge, die Fahne und die Fußabdrücke suchen.
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      Ich kann mir vorstellen, daß "die Amis" auf dem Mond waren, das Ganze dann aber im Studio publikumswirksam nachgedreht haben. Das muß sich ja nicht ausschließen. Ulkigerweise fällt das vielen Skeptikern als Variante gar nicht ein...
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Dass die Sowjet... ich meine natürlich Russland das nicht als Porpagandamaterial benutzt...
      Ja, da gibts schon mehr als genug Ungereimtheiten und interessant find ich das allemal!

      Hat sich dem eigentlich schon dieser peinliche Ayman von Pro7 angenommen? Der löst ja alle Geheimnisse auf (z.B. Roswell = MOGUL).
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      lol bald wird es teleskope geben die den blick auf den mond ermöglichen ? lol schon alleine mit nem fernglas hat man nen guten blick ;) zudem gibt es weltraumteleskope und und metergrosse spiegelteleskope die ne gute sicht auf andere galaxien die lichtjahre entfernt sind ermöglichen, mit sowas sollte der kurze blickt auf den garnichtso weitentfernten mond ja möglich sein um mal eben zu kuggn ob da die ami flagge und ne spiegel ist, jetzt frage ich mich bloss weswegen das noch niemand gemacht hat *hehe* eindeutig oder ? ;)
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      Original von ThePhantom
      jetzt frage ich mich bloss weswegen das noch niemand gemacht hat *hehe* eindeutig oder ? ;)
      jo, weil's nicht möglich ist!
      http://www.mondlandung.pcdl.de/teleskope/index_teleskope.htm
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      its a conspiracy


      ;(







      NOT close plz
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von ThePhantom
      lol bald wird es teleskope geben die den blick auf den mond ermöglichen ? lol schon alleine mit nem fernglas hat man nen guten blick ;) zudem gibt es weltraumteleskope und und metergrosse spiegelteleskope die ne gute sicht auf andere galaxien die lichtjahre entfernt sind ermöglichen, mit sowas sollte der kurze blickt auf den garnichtso weitentfernten mond ja möglich sein um mal eben zu kuggn ob da die ami flagge und ne spiegel ist, jetzt frage ich mich bloss weswegen das noch niemand gemacht hat *hehe* eindeutig oder ? ;)
      stfu Donny, you're out of your element.

      Leistungsstarke optische Geräte, wie das Hubble-Weltraumteleskop, können derzeit nur Gegenstände ab 60 Metern Größe auf dem Mond abbilden – die größten zurückgelassenen Geräte und Fahrzeuge auf dem Mond sind jedoch kleiner als 10 Meter – allerdings soll der Lunar Reconnaissance Orbiter der NASA 2008 eine Sonde mit einer Kamera in den Orbit über die Mondoberfläche bringen: Sie wird unter anderem die Landestationen der Mondlandungen fotografieren.
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      kann mir keiner erzählen dass es nicht möglich sein soll von der erde aus ein objekt von der grösse einer keksdose zu observieren !!! wenn gesagt wird dass es nicht möglich ist, dann nur um einer möglichen kontrolle der überreste einer angeblichen mondmission aus dem weg zu gehen !!!!
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      Original von Indy1701e
      Hat sich dem eigentlich schon dieser peinliche Ayman von Pro7 angenommen? Der löst ja alle Geheimnisse auf (z.B. Roswell = MOGUL).
      Ja, hat er schon. In HD, mit Dolby Digital und in Farbe. Und bunt! :D
    • RogerMore
      RogerMore
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 179
      Original von ThePhantom
      kann mir keiner erzählen dass es nicht möglich sein soll von der erde aus ein objekt von der grösse einer keksdose zu observieren !!! wenn gesagt wird dass es nicht möglich ist, dann nur um einer möglichen kontrolle der überreste einer angeblichen mondmission aus dem weg zu gehen !!!!
      Könnte es sein, dass Du von Physik keine Ahnung hast, oder hab ich die Ironie übersehen?
    • MrQNo
      MrQNo
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 1.767
      Original von CaptainAhab
      allerdings soll der Lunar Reconnaissance Orbiter der NASA 2008 eine Sonde mit einer Kamera in den Orbit über die Mondoberfläche bringen: Sie wird unter anderem die Landestationen der Mondlandungen fotografieren.
      Aha. Die NASA beweist, dass die NASA auf dem Mond war. Rigged, obv.
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      Original von RogerMore
      Original von ThePhantom
      kann mir keiner erzählen dass es nicht möglich sein soll von der erde aus ein objekt von der grösse einer keksdose zu observieren !!! wenn gesagt wird dass es nicht möglich ist, dann nur um einer möglichen kontrolle der überreste einer angeblichen mondmission aus dem weg zu gehen !!!!
      Könnte es sein, dass Du von Physik keine Ahnung hast, oder hab ich die Ironie übersehen?
      du glaubst denke ich mal alles was dir gesagt wird von *fachexperten und wissenschaftlern* weil die müpsssen es ja wissen und die haben immer recht ;) nichtwahr :) .... naja aber irgendwo hast du auch recht, ich meine wie soll sich auch ein peter müller ne meinung über sowas bilden womit er sich nicht auskennt, dennoch würde ich in keinem fall alles direkt glauben was mir irgendwer (regierung, wissenschaftler, sonstwer) glauben machen will, es wird viel scheisse erzählt und geschrieben, und es wird sich immer alles so hingeschustert wie es den leuten an den hebeln grade in den kram passt !
    • RogerMore
      RogerMore
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 179
      Original von ThePhantom

      du glaubst denke ich mal alles was dir gesagt wird von *fachexperten und wissenschaftlern* weil die müpsssen es ja wissen und die haben immer recht ;) nichtwahr :)
      Falsch gedacht. Nicht einfach glauben. Nachrechnen. ;-)
    • Keduan
      Keduan
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 4.407
      Bei Alpha Centauri lief mal ne interessante Folge dazu.

      Link
    • 1
    • 2