Eigenartige Abrechnung nach einer Runde bei PartyPoker!

    • ragnatz
      ragnatz
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 11
      Hallo zusammen,

      ich bin Einsteiger und habe bei Party-Poker mit Spielgeld geübt. Am Schluß einer Hand waren noch drei Spieler übrig. Auf dem Tisch lagen 4 Kreuz Karten und in meiner Hand und in einer meiner Gegenspieler ebenso. Die höchste Karte (Ac) lag auf dem Tisch. Die Wertung der Software war aber, dass mein Gegenspieler gewonnen hat und zwar mit "flush of club with king as kicker", was bedeutet, dass sein Kh auf der Hand gezählt hat, obwohl laut dem PokerStrategy-Forum - Einsteiger-Sektion, welche ich komplett mehrfach durchgearbeitet habe, nur die besten fünf Karten zählen und bei der oben genannten Situation ich mir den Pot mit dem anderen Spieler hätte teilen müssen.
      Entweder ich verstehe etwas nicht oder falsch oder PartyPoker bewertet anders, also falsch und das wäre nicht so schön, wenn es darum geht mit Realmoney zu spielen.

      Danke für eure Hilfe und Gruß
      ragnatz
  • 4 Antworten