asdf - Thougts of a Losing Player

    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Ich mus jetzt einfach auch mal einen Thread aufmachen um meinen Frust abzulassen, da mir das Pokern gerade richtig feste in den Arsch tritt.
      Ich bin schon lange im Forum registriert, hab aber erst am Montag vor 2 Wochen (glaub ich) das Quiz gemacht, weil ich bis zu den Sommerferien warten wollte. Das Quiz war relativ easy und wurde auch direkt beim 1. Versuch gepackt.

      Anschliessend hab ich mich erstmal an 2 0.05/0.10 Tische gesetzt und innerhalb von 2 Tagen bei moderater Spielzeit 60 BB verloren. Also nochmal alle Anfängerartikel gelesen, Winning Low Limit Holdem besorgt und bis zur Hälfte gelesen, dabei aber den Abschnitt zum Preflop Spiel ausgelassen, weil der ja suboptimal sein soll und ich da eh nach dem SHC geh.

      Hab darauf dann die nächsten Tage weiter gespielt und bin immer so bei 46$ herumgedümpelt. Dann ein paar Tage Pause gemacht und Mitte letzter Woche einen Upswing innerhalb einer halben Stunde auf hoch 50$ gehabt.
      Ich hab es dann auch noch auf 53$ geschafft und war mir schon fast sicher, dass ich alles einigermassen drauf hätte doch dann ging es los, kontinuierlich Geld verloren, praktisch keine Session mehr mit Gewinn abgeschlossen und mitlerweile bin ich wieder bei 43$. Hätte ich gerade nicht als letzte Hand nen dickes Full House geflopt wär die Session auch wieder negativ verlaufen, so konnte ich 80 Cent Gewinn machen.

      Jedenfalls mach ich mir langsam echte Sorgen um meine Pokerlaufbahn, da ich noch 3900 Raked Hands brauche für de Bonus und dafür nichtmal mehr 3 Wochen Zeit habe und wenn das weiterhin so läuft hab ich auch nicht genug Geld um auf PS zu wechseln.

      Nebenbei hab ich mir schon 3 Coachings angeguckt, fleissig Hände gepostet und nebenbei nochmal ein bischen das Wissen aus den Anfängerartikeln aufgefrischt.

      Zu meinen statistischen Werten kann ich nicht viel sagen, da ich keine Software dafür hab, aber nach Sessions auf 3 Tischen die ca. ne Stunde gehen hab ich meistens einen Flop Seen Wert von ~17% und durchschnittlich 4% - 6% der Hände gewonnen.

      Also was tun, ich bin echt am verzweifeln. 8[

      MfG:
      Zar
  • 6 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      das zauberwort auf den micros heißt Valuebet
      spar die einfach die marginalen Calldown, dazu kommst du spaeter oft genu
      und denn passt des scho ^^
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Also meinst du aus guten Händen möglichst viel rausholen und mittelmässige Hände eher mal wegwerfen?
      Das ist auch leichter gesagt als getan wenn man dann solche Sachen erlebt:


      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP2 with A, J.
      3 folds, Hero raises, 1 fold, CO calls, 2 folds, BB calls.

      Flop: (6.40 SB) 5, 6, J (3 players)
      BB checks, Hero bets, CO raises, BB folds, Hero 3-bets, CO calls.

      Turn: (6.20 BB) 7 (2 players)
      Hero bets, CO raises, Hero calls.

      River: (10.20 BB) Q (2 players)
      Hero checks, CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 12.20 BB

      Results in white below:
      Hero has Ad Js (one pair, jacks).
      CO has 5s Qs (two pair, queens and fives).
      Outcome: CO wins 12.20 BB.



      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with 2, 2.
      UTG calls, 1 fold, MP1 calls, 1 fold, Hero calls, 1 fold, SB completes, BB raises, UTG calls, MP1 calls, Hero calls, SB calls.

      Flop: (10 SB) 2, 4, 8 (5 players)
      SB checks, BB bets, UTG calls, MP1 folds, Hero raises, SB calls, BB calls, UTG calls.

      Turn: (9 BB) 3 (4 players)
      SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets, SB calls, BB folds, UTG calls.

      River: (12 BB) 6 (3 players)
      SB checks, UTG checks, Hero bets, SB calls, UTG calls.

      Final Pot: 15 BB

      Results in white below:
      UTG has 6c 6d (three of a kind, sixes).
      Hero has 2h 2s (three of a kind, twos).
      SB has 3c 3s (three of a kind, threes).
      Outcome: UTG wins 15 BB.


      Gut die waren wohl auch nicht optimal gespielt und besonders beim ersten ist halt zusätzlich noch Flush + Straight Gefahr, aber der 2. ärgert mich echt.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von ZarvonBar
      Also meinst du aus guten Händen möglichst viel rausholen und mittelmässige Hände eher mal wegwerfen?
      ja genau das meine ich
      naja so schlimm find ich 2) jetzt nicht
      1) ist halt aegerlich
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      ausserdem gibt es immernoch pokerstars.
      ich kann neben dem beruf auch nicht so viel spielen.
      daher eben auf pokerstars und da die bankroll aufbauen.
      $100 bonus gibts noch oft genug. hab vor 2 monaten $100 bekommen, für 700 raked hands, also lass den kopf nicht hängen.
      je mehr du dich unter druck setzt, umso schlechter spielst du (ok, zumindest ist das bei mir so)
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      vielleicht versuchst du es mal mit nur 1 oder 2 tischen, auch wenn dadurch die raked hands schwerer zu erreichen sind. vielleicht entdeckst du leaks bei dir und erreichst höhere levels (und damit mehr raked hands) schneller, wenn du die fehler reduzierst.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Hand 2: Das wird später noch schlimmer werden :D Hatte heute ne hand AA, Flop 57A, natürlich alles durchgecapped und mein gegenüber hatte 77 und hat 11,5BB verloren in dem Pot. Also zu deinem Beispiel wird es auch umgekehrt kommen, und dann machst du wieder Gewinn ;) Und es wird auch noch schlimmer kommen, wie bei meinem gegenüber. Und du wirst nen Full House gegen 4oaK verlieren und nen Flush gegen nen Straight Flush und deine Gegner werden Sachen am River treffen, das glaubst du nicht. Aber keine Angst, du kommst da rein, kommst drüber weg und schaffst es!

      Und ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Dass was du beim Coaching auf höheren Limits siehst, dass mit 5 Outs noch gedrawed wird, kannst du auf den Micros eher vernachlässigen. Wenn du mal nen Monster floppst, kannst du damit soviel Gewinn machen, dass es sich dennoch lohnt. Die Sache mit AJ is ärgerlich, aber da kann man nix machen.