Eure grössen Fehler am Anfang von SH

    • FreeFall23
      FreeFall23
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 222
      Hallo zusammen

      Ich werde demnächst auf SH umsteigen. Nun ist es allgemein bekannt, dass es dort swingiger ist, besonders am Anfang können durchaus 3-stellige BB-Downs drinliegen.
      Um dem etwas vorzubeugen möchte ich euch mal fragen, was anfangs eure grössten Fehler waren. Oftmals spielt man ja ein paar Hunder oder gar Tausend Hände, bis man ein grosses Leak entdeckt. Was war das bei euch, was euch am Anfang von SH ausgebremst hat?

      Grüsse

      FreeFall
  • 11 Antworten
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      hab am anfang zu oft gefoldet und bin zu selten zum sd gegangen.
    • beza1e1
      beza1e1
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 72
      3-stellige BB Downs? Also ein paar Stacks down? Das geht auch Fullring.

      Die Frage ist aber interessant, obwohl ich noch auf NL10 FR bin derzeit.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      wir sind hier im FL forum :D
      und ja. downswings bis zu 500bb sind bei SH keine seltenheit. hatte grad neulich einen.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Ich habe den Wert von Initiative / Position stark unterschätzt.

      Ansonsten:

      Fang bloss nicht an, zu tilten.

      200BB Downs sind echt nix besonderes. Swings innerhalb einer Session von 50BB sind auch relativ normal.



      achja:

      Ich würde jedem Umsteiger empfehlen, auf Stars oder Titan zu wechseln und dort auf .25/.5 die ersten Schritte zu machen...

      Es ist sonst frustrierend und mühselig, die zusammengegrindeten $$$ auf .5/1 FR wieder reinholen zu müssen. ;)
    • hero333
      hero333
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 550
      Am Anfang hab ich zuviel downgecallt, weil ich den Gegner nichts geglaub hab.
      Man sollte selektiver vorgehen, d.h. viel auf die Gegner und das Board achten und notes zu spielweisen machen. Manche spielen tricky oder versuchen auch dich zu exploiten, wenn du zu tight spielst.

      Auf Titan gibts beispielsweise einen, der mit Sicherheit mindestens TPGK hat, wenn er als PFA keine Contibet abfeuert.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      ich hab während meiner SH-anfangszeiten mein postflopspiel sehr stark überschätzt. dadurch, dass die eigene handrange etwas weiter wird potenzieren sich postflop-fehler erheblich.

      außerdem hab ich preflop auch zu loose geopenraised und isoliert.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      zu wenig valuebetten bzw. den Gegnern zu viel Credit geben
    • BigShowT
      BigShowT
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 140
      Original von kombi
      zu wenig valuebetten bzw. den Gegnern zu viel Credit geben
      stimmt schon, aber andererseits "impossible is nothing" ... gerade preflop cap mit 36off bekommen gegen meine AA, board 364, hinten raus JK hab ich nur noch downgecallt aufgrund der 3bet am turn ... also unterschätzen sollte man die vögel auch nicht :)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von kombi
      zu wenig valuebetten bzw. den Gegnern zu viel Credit geben
      Bei mir war es genau anders herum: Ich war auf einmal VIEL zu loose...
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      ich würde mir vorher alles runterladen was es im datenaustausch-forum zu holen gibt, .5/1 FR-Gegner waren auf Party imo ein recht eintöniger Haufen, bei SH musste ich mich stärker an die einzelnen gegner anpassen
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Videos! Klingt einfallslos aber mir haben die Videos sehr geholfen sich mit "schlechteren" Händen wohl zu fühlen.
      Ein großer Fehler meinerseits war, dass ich nicht genau genug in den ORC und BB defense Chart geschaut habe.
      Ich hätte deutlich mehr defenden können und vor allem vom BU und CO mit position stealen können.