HowTo: BackUp in PokerTracker2 einbinden

    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Hi Leute,

      ich habe eine grafische Anleitung erstellt, in der gezeigt wird, wie man BackUp-Datenbanken in PokerTracker2 einbinden kann.
      Ich hoffe, sie wird vielen helfen können:

      Datenbank-Backup in PT2 importieren:


      1. Datenbank runterladen und in beliebigem Verzeichnis speichern.







      2. PT starten und "Utilities / PostgreSQL Database Functions“ auswählen.







      3. Datenbank aufrufen und restoren.











      4. Meldung, dass neue DB angelegt wird, bestätigen.







      5. PT arbeiten lassen... (Beispielhände in der Zwischenzeit bewerten.)









      6. Im Menüpunkt "File“ den Unterpunkt "Maintain Database Names...“ auswählen.







      7. Mittels Add eine neue DB anlegen, einen Namen eingeben und "Select An Existing PostgreSQL Database...“ auswählen.









      8. Datenbank auswählen.







      9. Mittels OK die neue Datenbank bestätigen.







      10. Fertig! ;)
  • 91 Antworten
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.208
      Kannst du vielleicht noch dazu schreiben wie man eine DB in eine schon vorher existierende DBs einbinden kann, sprich daraus dann eine zu machen.

      Falls das überhaupt geht :D
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.216
      Super

      Danke für die Anleitung
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.240
      Original von ansHans
      Kannst du vielleicht noch dazu schreiben wie man eine DB in eine schon vorher existierende DBs einbinden kann, sprich daraus dann eine zu machen.

      Falls das überhaupt geht :D
      Nein, das geht nicht, der einzige Weg führt über die Handhistories. Also ggf. Export in der aufzulösenden DB und Import in der anderen.
    • tthmb
      tthmb
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 583
      Hab gerade mal versucht, die Datenbanken in PT einzubinden. Ich komme bis Schritt 4. Bei Schritt 5 fragt er mich nach einem Passwort. Ist damit das PostgreSQL account-Paßwort gemeint? Wenn ja - ich habs versucht einzugeben, aber das funzt nicht.

      Hat jemand eine Idee?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.240
      In dem Fenster steht unten links ein blauer unterstrichener Hinweis. Bist du schon Mal auf die Idee gekommen den zu lesen oder evt. den Help Button zu betätigen?
    • tthmb
      tthmb
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 583
      nein, auf die Idee bin ich nicht gekommen, sonst hätte ich ja ncht fragen müssen. Du mußt wissen, ich gehe auf die 40 zu und habs nicht so mit den technischen Dingen. Bin schon froh, daß ich PT und PA zum laufen bekommen habe.

      Also vielen Dank für den Hinweis.
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.615
      Original von netsrak
      In dem Fenster steht unten links ein blauer unterstrichener Hinweis. Bist du schon Mal auf die Idee gekommen den zu lesen oder evt. den Help Button zu betätigen?
      allerdings habe ich mit dem wort "trust" so meine probleme wenns um poker geht ^^
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.240
      Original von tthmb
      Du mußt wissen, ich gehe auf die 40 zu und habs nicht so mit den technischen Dingen.
      Komisch, ich bin schon deutlich über 40 und schaffe es immer noch Texte zu lesen. ;)
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      bei mir kommt da sone meldung:

      you have not yet configured your PostgreSQL database setting. Please use teh Utilities/PostSQL Settings window to do this fist

      hä wie was?

      versteh net was ich hier machen soll
    • IIschorschII
      IIschorschII
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 6
      Sorry Leute, aber kann mir bitte jemand sagen was ich ändern muss? Also ich habe den blauen Test gelesen, aber ich komm nicht weiter... Bis punkt 4 ist alles klar, aber dann soll ich mein Passwort eingeben, wenn ich dies gemacht habe passiert leider nichts. In der Hilfe habe ich dann das gelesen: "then you should change the settings in your pg_hba.conf file" joar... Daraus erkenne ich zwar, dass ich die pg_hba.conf Datei ändern soll, aber ich habe keine Ahnung wo ich die Datei finde geschweige denn was das überhaupt für eine Datei ist und in was ich sie ändern soll. Ich wäre sehr mit Dank verbunden, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

      Gruß
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.216
      c:\Programme\PostgreSQL\8.2\data\pg_hba.conf

      Aber wie es nu weiter geht ??? KA

      Sorry
    • IIschorschII
      IIschorschII
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 6
      hm, danke, wäre klasse, wenn jemand uns weiter helfen könnte. Und ist es möglich die Backup file in schon eine vorhandene PostgreSQL Hand einzufügen? Falls ja, wie?

      Gruß
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Kleiner Tipp:
      Der blaue Text ist ein Link...
    • IIschorschII
      IIschorschII
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 6
      Das ist mir schon klar, dass das ein Link ist, jedoch komme ich da nicht weiter. Es öffnet sich ein Fenster, dass mir irgendwas erzählt von file ändern. Aber wie ändern? Kann denn keiner einfach den Vorgang hier reinschreiben?? Die datei die ich ändern soll habe ich durch Kick4Ass gefunden. c:\Programme\PostgreSQL\8.2\data\pg_hba.conf jedoch was soll ich nun damit machen???

      Gruß
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      "Ändern": Im Editor aufmachen, wie im Link beschrieben bearbeiten und speichern.
    • IIschorschII
      IIschorschII
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 6
      DANKE :D gott sei dank klappt das jetzt, so nun habe ich nur noch eine Frage die du hoffentlich auch beantworten könntest. Und zwar habe ich schon eine Database für NL100. Ich will nun eine backhup file da ein fügen, funktioniert das? Wenn ja, wie??

      Gruß
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.216
      Original von netsrak
      Original von ansHans
      Kannst du vielleicht noch dazu schreiben wie man eine DB in eine schon vorher existierende DBs einbinden kann, sprich daraus dann eine zu machen.

      Falls das überhaupt geht :D
      Nein, das geht nicht, der einzige Weg führt über die Handhistories. Also ggf. Export in der aufzulösenden DB und Import in der anderen.
      Ähhh...

      Lesen :D
    • IIschorschII
      IIschorschII
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 6
      :( ups, sorry. Okay, danke :D

      Gruß
    • 88tobinho
      88tobinho
      Black
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 241
      hi bin schon für schritt 2zu dumm....wenn ich auf postgre database functions gehe kommt ein verweis auf die postgre settings und dort bei dem dritten feld kann ich irgendwie nichts eingeben und komm nicht weiter^^biiiitte helft mir...
      gruß