Aufstieg in höhere Limits

    • Alex88888
      Alex88888
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 18
      Hallo, ich spiele seit kurzer Zeit regelmäßig poker und versuche möglichst viele strategypionts zu sammeln.da ich bereits sehr viele junge platinspieler gesehen habe stell ich mir frage,

      -wie lange es wohlt in etwa dauert sich hochzuarbeiten und an wievielen tischen man dazu wie viele stunden pro tag spielen muss ;)

      -spiele zurzeit SSS nl 0.05/.10

      -wie lange hats bei euch gedauert bis auf silber/gold/platin aufgestigen seit?

      -falls sich ein gold/platin/diamond spieler hierher verirrt und mir etwas auskunft geben möchte, wie bei seinen Limits die Gewinnmöglichkeiten aussehen, wäre ich sehr dankbar (auch wenns nur ein grober richtwert ist)
  • 11 Antworten
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      hab mich hier juli06 angemeldet und letztes quartal07 war ich mal gold weil ich es bis auf 0.50/1.00 geschafft hatte...

      allerdings bin berufstätig und nicht soo fixiert aufs pokern ;)
    • pYrania
      pYrania
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 854
      das wichtigste ist, dass du dir zeit nimmst. versuch nicht krampfhaft mehr zu spielen, weil du zB bis nächsten monat auf jeden fall das nächst höhere limit spielen willst. so bin ich früher an die sache rangegangen, aber das ist definitiv contraproduktiv.

      spiel wenn du lust hast und spiele vorallem bewusst. nur so lernst du.
      ich bin jetzt knapp 2 jahre bei ps.de und kann mittlerweile gut vom pokern leben. wenn ich von anfang an mit ein wenig mehr verstand an die sache rangegangen wäre, hätte ich allerdings schon nach nem jahr das erreicht, was ich jetzt habe.

      ich gehör zwar schon zu den viel spielern, spiele am tag manchmal so viele hände oder sngs wie andere im ganzen monat nicht, aber das liegt einfach daran, dass ich mit 20 tischen gleichzeitig zurecht komme und daran, dass es mir einfach spass macht. wenn ich mal keine lust habe, so wie heute, dann hör ich auch einfach nach 30 minuten wieder auf und verprasse einfach was geld bei ebay & co :)
    • kommakla
      kommakla
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 82
      wenn ich mich recht erinnere, bin ich in weniger als nem halben jahr von nl25 auf nl200 aufgestiegen. wenn du nl200 und höher regelmäßig spielst, wirst du automatisch platin, oder diamant member werden. also einfach fleißig weitermachen^^
      ich schätze, man kann auch mit nl100 schon platin werden. kp, aber bestimmt wenn man massig spielt
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Es dauert so lang wie es dauert. Mach dir keinen Druck und spiel ganz selbstständig. Lerne viel und analysier dein Spiel, erzwingen kannst du nichts.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von kommakla
      wenn ich mich recht erinnere, bin ich in weniger als nem halben jahr von nl25 auf nl200 aufgestiegen. wenn du nl200 und höher regelmäßig spielst, wirst du automatisch platin, oder diamant member werden. also einfach fleißig weitermachen^^
      ich schätze, man kann auch mit nl100 schon platin werden. kp, aber bestimmt wenn man massig spielt
      Ich bin mit NL50/NL25 4-tabling knapp Platin.
    • Kilinho
      Kilinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 774
      als ich Gold wurde hab ich ca. 600 Hände/Tag FL 0.25/0.50 gespielt auf Titan - das ganze hatte ich nach 3 Monaten erreicht allerdings war ich auch krankgeschrieben und hatte Urlaub so das mir die Zeit blieb
    • Celial
      Celial
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2005 Beiträge: 347
      Original von Rinerd2
      Es dauert so lang wie es dauert. Mach dir keinen Druck und spiel ganz selbstständig. Lerne viel und analysier dein Spiel, erzwingen kannst du nichts.
      dickste raute ever

      und halte dich sklavisch ans bankroll management. wenn du dein limit nicht absolut im schlaf crusht (nun gut, nicht die extremen micros, aber so 0,5/1 schon) dann solltest du noch nicht aufsteigen. ich hab die erfahrung gemacht dass zumindest auf pp die 0,5/1 spieler (fixed) wesentlich besser spielen als die niedrigeren
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Ich hab Gold mit NL10 bei 8-10 tabling geschafft ;)
      Dauert so ungefähr 1- 1,5h pro tag dann und das ganze halt 4 wochen lang ;)
      Hatte da einen schnitt von ca. 30 Partypoints also ~37,5 Strategie points pro tag macht dann ca. 1050 Strategiepoints in 4 Wochen was bekanntlich locker reicht ;)

      Je nachdem wie viele Tische du spielst kannst du es dir ja runter rechnen...

      Aktuell spiele ich (noch) NL25 und es ist überhaupt kein Problem mehr Gold zu bleiben nichtmal wenn ich mal ne ganze Woche überhaupt nicht spiele ;)
      Noch 10$ dann kommt der wechsel zu NL50 und dann wird platin angegriffen sollte dann innerhalb von 4 wochen locker möglich sein ;)

      Aber viel wichtiger ist für dich nach und nach zu lernen. Es bringt dir nichts Leute nachzueifern die eventuell schneller sind als du. Es kommt auf sooooo viele Dinge an beim Pokern, die individuell sind.

      Wie extrem kannst du multitablen OHNE dabei in Streß zu kommen? (Hab schon Leute gesehen die kommen schon bei 8 Tischen SSS in Streß und die sollten tunlichst weniger spielen, ich spiele 10 Tische seeeeehr gemütlich könnte auch locker 12 oder mehr spielen, aber warum soll ich mir den Streß antun? Soll ja auch Spaß machen ;) Und die Zeit die man hat kann man damit verbringen Sachen zu notieren die man sieht oder eben auch ein wenig Tableselection zu betreiben... da finden sich genug Möglichkeiten welche einem auch mehr Gewinn einbringen)

      Wie sicher bist du mit der Strategie? (Brauchst du lange zum überlegen bei Entscheidungen? Spiel unbedingt weniger Tische und arbeite an der Strategie die MUSS sitzen!!!)

      Wie sehr neigst du zu tilt? (Lerne mit Suckouts umzugehen!!! Gerade SSSler werden gerne auch seeeeeeeehr unprofitabel gecallt und kassieren suckouts damit muß man umgehen können. Die SSS ist sehr swing lastig es geht mal extrem hoch und auch mal extrem runter gerade auf den Micro-Limits, weil dir gerade dort noch weniger Leute zutrauen gut zu sein)

      Peile also nicht irgend einen Strategiestatus an, sondern arbeite an deinem Spiel mit den dir zur Verfügung stehenden Materialien (Artikel, Videos, HandbewerterForum und Coachings).
      Mit der SSS kannst du meiner Meinung nach ganz locker bis NL100 sogar bei der puren Bronze Strategie bleiben wenn du die 100% beherzigst wirst du winning player sein. Durch die weiteren Artikel holt man aber natürlich mehr Gewinn raus, die sollte man also wenn man sie lesen kann auch natürlich lesen, aber es reicht vollkommen aus die Basics zu kennen um damit aufzusteigen... Vor allem bei der SSS gibt es soooo viel auf einem späteren Status eh nicht mehr zu lernen.

      Da kommen noch bei Silber :
      Shortstack Strategie: Steals und Resteals
      Wie spiele ich gegen andere Shortstack Strategie Spieler?

      Und bei Gold:
      Shortstack-Strategie: Anpassen der Reraise-Range

      Alles andere ist eher für die BSS-Spieler, lohnt sich zwar auch gelesen zu haben, vor allem weil man so auch eben besser das Spiel eben der BSS-Spieler versteht, aber nötig ist das alles nicht. Es reicht wie ich schon sagte auch vollkommen aus mit den Bronze Artikeln zu spielen auf den Micros bis hin zu NL100. Schau dir mal die Videos von iluya an, der spielt auch auf NL100 noch Bronze Strategie pur in den Videos.

      Also mach dich nicht verrückt wegen dem Status der kommt irgendwann von ganz alleine.

      lg
      risinhigh
    • Dopetobe
      Dopetobe
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 375
      Also, mit 15.000 Händen im Monat bin ich seit August mittlerweile bei NL100 SSS, bzw. NL50 BSS angekommen, und damit, wie man sehen kann, locker Platin. Ansonsten kann ich mich nur meinem Vorredner anschließen - BRM ist wichtig, und dann das Übliche, Hände posten, Artikel lesen, Videos gucken. Also, all die Dinge, die ich auch öfter machen sollte ;-)
    • Alex88888
      Alex88888
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 18
      danke für die Zahlreichen antworten, ich spiele immer nur an 3-4 tischen gleichzeitig. so kann ich bei titan poker die tische verkleinern und nebeneinander platzieren. wenn es bei mir so weitergeht, könnte ich es schaffen diesen monat silber zu erreichen....JUHU :P
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Ich bin mit NL25 recht gemütlich Platin geworden.
      Ich spiele 6 Tische und wenn man jeden Tag ein paar Stunden spielt ght das echt ohne Probs, auch wenn man mal eine Woche nicht ganz so viel spielt.
      Jetzt kommt allerdings die Klausurenphase und ich werde den Status wohl nicht halten können.
      Mit NL50 sollte bei viel spielen auch Diamant drin sein. Theoretisch auch schon mit NL25 aber dann müsste man echt fulltime zocken ^^.