irgendwie alles sehr komisch

    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Ich hab mir grad mal die Mühe gemacht und alle SnGs von heute mal die "Endpushes" angesehen.
      Von 120 Tourneys hab ich 104 mal mit der besseren Hand gepusht. Gewonnen davon hab ich 6. Die restlichen 16 waren mit der schlechteren Hand, wovon ich genau 1 gewonnen hab.
      Bei den pushes mit der besseren Hand waren dann calls dabei an der bubble, wo mein Gegner dann mit 97o (beider gleicher stack) gecallt hatte. Der flop war dann mal eben 685.

      Jetzt muss ich mir nix von Varianz anhören oder so. Ich habe dieses Jahr angefangen bei FullTilt zu spielen und ca. 800 SnGs gespielt. Da die Idiotenh auf den 11ern und 22ern eifach mit jedem Mist callen, bin ich schon viel tighter geworden. Aber Tatsache ist, dass in über 90% die schlechtere Hand gewinnt. Die anderen 10%, in denen die bessere Hand gewinnt, scheinen genau die zu sein, in denen ich mal die schlechtere habe.

      Wenn ich mit nonpaired Premium Händen all in pushe und ich sehe, dass der Gegner deutlich schlechtere Karten, aber 2 livecards hat, weiß ich immer schon, dass er hittet. und das ist dann auch so.

      KK, QQ oder JJ braucht man fast gar nicht mehr zu pushen, weil sowie ein Ace fallen wird und der Volldonk sein A4o improvet.

      Bevor ihr mich jetzt zuflamet sagt mir bitte mal, wie so etwas in der Kompaktheit so passiert.
  • 4 Antworten
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von underdog75
      Ich hab mir grad mal die Mühe gemacht und alle SnGs von heute mal die "Endpushes" angesehen.
      Ohne Dir jetzt zu Nahe treten zu wollen :rolleyes: :

      Endpush bedeutet doch, der letzte Push vorm Ausscheiden....

      Das die alle verloren sind ..... ausser die, die zum 1. Platz führen, ist doch klar :D
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Nee ... das ist ein Teilbereich der Varianz, nämlich das persönliche Pech, hast wohl grad nen üblen Down - genau wie ich. Ich habs zwar nicht nachgerechnet, aber es gibt einfach Tage (so wie bei mir die letzten zwei - eigentlich wie jedes verkackte Wochenende), da verliert man immer mit der besseren Hand, egal in welcher Konstellation, da hat einen halt einer auf'm Kieker, da oben =) Solange deine Entscheidung richtig war und du noch dazu die bessere Hand hattest, hast du keinen Fehler gemacht, das alleine sollte dir reichen. Wenn du dafür nicht belohnt wirst ist das zwar Scheisse, aber normal.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Is doch eh alles rigged. :(
    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Original von Y0d4
      Is doch eh alles rigged. :(
      Gut, dass es Moderatoren gibt, die ein Forum seriös halten.