Playing Kings Leak?

    • fleah
      fleah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 246
      Hi!

      Spiele eigentlich seit einigen Wochen regelmäßig NL 50. Fühle mich mittlerweile auch ganz wohl. Allerdings: Seit Donnerstag klappt gar nix mehr auf NL50. 10 Stacks down usw etc ...

      Mach nun gerade ne kleine Analyse. 3 Sachen fallen besonders auf:
      - Ich überspiele plötzlich viele marginale Hände mit dummen Moves, die kein Mensch braucht.
      - Dies besonders gerne gg. Low bis Midstacks, was in der Summe halt auch ne Menge BBs sind.
      - Ich habe (mal wieder) ein "Overpair Problem", zock um Stacks in Situationn, die vlt. nicht angebracht sind. Speziell die Kings fallen mir da auf und deshalb dieser Thread als Frage an hier und euch.

      Habe mal einige Hände zusammengestellt und wäre sehr dankbar, wenn sich der ein oder andere die Mühe macht, mal nen Blick drauf zu werfen und mit konstruktiver Kritik zu versehen. Zum Teil sinds dumme Setups, zum Teil dumm gespielt, aber genau das will ich ja herausfinden. Schonungslose Bloßstellung ;-)
      Und rumflennen oder Mit-Bei-Leid will ich hier schon gar nicht, sondern einfach andere Meinungen hören, über Preflop-Spiel, mögliche alternative Postflop-Lines, miserable Standard-Line-Post-Flop-Skills etc...


      Vielen Dank!



      1)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      BB:
      $54.73
      BU:
      $18.43

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , K:spade:
      3 folds, BU raises to $2.00, Hero raises to $7.00, BB raises to $54.73 (All-In), BU raises to $18.43 (All-In), Hero calls $47.73.

      Flop: ($127.89) 8:heart: , 9:heart: , A:club:
      Turn: ($127.89) J:spade:
      River: ($127.89) T:diamond:


      Final Pot: $127.89

      Kein Fold Knopf hier in der Nähe?



      2)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      MP2:
      $199.46
      Hero:
      $53.55

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:spade: , K:club:
      MP2 raises to $3.00, 2 folds, BU calls $3.00, SB folds, Hero raises to $12.00, MP2 calls $9.00, BU folds.

      Flop: ($27.25) 4:diamond: , 9:club: , 3:club: (2 players)
      Hero bets $22, MP2 raises to $44.00, Hero raises to $41.55 (All-In).

      Turn: ($112.80) 6:heart:
      River: ($112.80) 2:club:


      Final Pot: $112.80


      Villain war aggro, hatte nen Run, den ich mit dieser Hand beenden will (oder besser wollte)



      3)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      BU:
      $74.72
      Hero:
      $77.83

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , K:club:
      MP3 folds, CO calls $0.50, BU raises to $2.50, Hero raises to $7.50, 2 folds, BU calls $5.00.

      Flop: ($16.00) 3:spade: , 4:spade: , T:club: (2 players)
      Hero bets $13.75, BU raises to $30.00, Hero raises to $70.33 (All-In), BU raises to $67.22 (All-In).

      Turn: ($153.55) 6:heart:
      River: ($153.55) K:spade:


      Final Pot: $153.55



      4)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      Hero:
      $55.99
      BB:
      $24.43
      SB:
      $29.21

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with K:heart: , K:spade:
      MP2 calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $2.50, SB calls $2.25, BB calls $2.00, MP2 folds.

      Flop: ($8.00) 6:heart: , 2:club: , J:diamond: (3 players)
      SB bets $1.50, BB raises to $21.93 (All-In), Hero calls $21.93, SB folds.

      Turn: ($53.36) A:heart:
      River: ($53.36) A:diamond:


      Final Pot: $53.36



      5)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)  
      Position:
      Stack
      Hero:
      $56.36
      BU:
      $31.72

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:heart: , K:diamond:
      CO folds, BU raises to $2.00, SB folds, Hero raises to $6.00, BU calls $4.00.

      Flop: ($12.25) T:spade: , T:diamond: , 3:spade: (2 players)
      Hero bets $9, BU calls $9.00.

      Turn: ($30.25) Q:spade: (2 players)
      Hero checks, BU bets $16.72 (All-In), Hero calls $16.72.

      River: ($63.69) 5:spade:


      Final Pot: $63.69

      Die Hand mag ich mal gar nicht



      6)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      Hero:
      $49
      MP3:
      $18.66

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:heart: , K:spade:
      MP2 folds, MP3 calls $0.50, 3 folds, Hero raises to $2.00, MP3 calls $1.50.

      Flop: ($4.25) 9:heart: , 5:diamond: , 7:spade: (2 players)
      Hero bets $3, MP3 calls $3.00.

      Turn: ($10.25) 6:diamond: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $5.50, Hero raises to $20.00, MP3 raises to $13.66 (All-In).

      River: ($43.91) 4:club:


      Final Pot: $43.91


      Was ich hier mache, weiß ich auch nich so genau



      7)

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      BU:
      $21.07
      Hero:
      $27.28
      MP3:
      $24.40

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with K:spade: , K:heart:
      Hero raises to $1.00, MP3 calls $1.00, CO folds, BU calls $1.00, 2 folds.

      Flop: ($3.35) 4:spade: , 9:spade: , 7:spade: (3 players)
      Hero bets $3, MP3 raises to $9.00, BU folds, Hero raises to $26.28 (All-In), MP3 raises to $23.40 (All-In).

      Turn: ($53.03) 4:club:
      River: ($53.03) 9:club:


      Final Pot: $53.03


      Villain war bis dahin unknown, solider German-TAG im Nachinein



      8)


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      Hero:
      $24
      SB:
      $28.26

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:spade: , K:diamond:
      3 folds, SB raises to $1.00, Hero raises to $3.00, SB calls $2.00.

      Flop: ($6.00) 8:diamond: , A:heart: , J:heart: (2 players)
      SB checks, Hero bets $3.50, SB calls $3.50.

      Turn: ($13.00) Q:heart: (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      River: ($13.00) Q:spade: (2 players)
      SB bets $5, Hero folds.

      Final Pot: $18.00


      Hab hier über ne 2nd Barrel nachgedacht




      Diese beiden letzten Hände sind mein Highlight. Gegen ein und den selben Villain, innerhalb von 3 Orbits zwei Stacks verballert. Mal vom Ergebnis abgesehen, bin ich hier noch recht zufrieden mit den Lines gg. tendenziellen Fish.

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      CO:
      $39.22
      Hero:
      $50

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:diamond: , K:club:
      MP3 folds, CO calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $2.00, CO calls $1.50.

      Flop: ($4.25) J:spade: , 3:heart: , 5:heart: (2 players)
      Hero bets $3.75, CO calls $3.75.

      Turn: ($11.75) 4:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $7, Hero raises to $44.25 (All-In), CO raises to $33.47 (All-In).

      River: ($89.47) 7:diamond:


      Final Pot: $89.47


      Villain shows Jc 6d, a straight three to seven



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      CO:
      $76.87
      Hero:
      $50

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:diamond: , K:spade:
      MP3 folds, CO calls $0.50, BU calls $0.50, SB calls $0.25, Hero raises to $3.00, CO calls $2.50, 2 folds.

      Flop: ($7.00) 9:club: , J:heart: , 3:diamond: (2 players)
      Hero bets $5, CO calls $5.00.

      Turn: ($17.00) 8:spade: (2 players)
      Hero bets $42.00 (All-In), CO calls $42.00.

      River: ($101.00) Q:diamond:


      Final Pot: $101.00


      Villain shows Jd Tc, a straight eight to queen
  • 21 Antworten
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      Hi :)

      also 10 stacks sind schon doch recht viel für NL 50. An meinem ersten Tag damals auf 50 bin ich 8 down gegangen, und das war dann auch immer so der standard down für 8-10 tabling.
      Es ist erstmal nichts schlimmes soviel stacks zu verlieren, solange du versuchst dein spiel zu verbessern :)


      ok, mal zu deinen hands und wie ich sie spielen würde auf 50:


      Hand 1: steal situation, auch wenn 50 da noch nicht so aggro ist, gibt es hier viele hände die BB drüber shoven kann und da folde ich never ever Kings. NH


      Hand 2: easy broke


      Hand 3: preflop auf 8.50 oder 9 raisen. dann würde icha uch hier easy broke gehen.


      Hand 4: close, aber ich würde es auch shippen.


      Hand 5: hmm..ist zwar obv ne T, aber was willst da machen bei 16 dollar left. ist schon ok den rest reinzuschieben.


      Hand 6: preflop mehr, härtere cbet dann und dann den turn cc und river schauen wie aggro er ist. er wird da seine 8 behind checken, mehr swchlägst du nicht ;)


      Hand 7: tja, wie immer eklig. du bst hier hinten hast aber noch deinn draw.. close


      Hand 8: cf ist ok

      Hand 9: lol


      Hand 10: lol at turn bet
    • fleah
      fleah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 246
      Cool, danke schonmal für die zügige Antwort. Das mit den Stacks down passt schon, wäre ja nicht das erste Mal.
      Allerdings, so nen speziellen "down", gepaart mit leichten tiltansätzen und schlechtem Spiel nur auf ein Limit bezogen hatte ich noch nie. Spiele ich NL 25 läuft alles wie geschmiert. Hab Sa. nen paar hundert Hände NL 100 gezockt. Da war mein Spiel auch ok.... naja ich bleibe dran
    • TyCobb
      TyCobb
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 3.959
      Erstmal ein genereller Tipp, arbeiten an der betsize. pf oop etwa einen bb mehr. Raised Du standardmäßig 3 oder 4 bb?

      1) nie für 100 BB Kings folden.

      2) easy broke

      3) easy broke

      4) kann man folden. Da das board aber eigentlich ungefährlich für ein set ist, call ich das für nen halben stack wohl auch.

      5) s.3 und 4, wobei ich den turn selber anspiele

      6) bet turn und dann weitersehen

      7) mit dem Pik-King s. easy broke

      8) schwierig, kann man bei den stats von villain aber so spielen.

      9) nix lol, c/rai find ich ganz ordentlich, ist halt ein bischen overplayed die bet, aber auf gar keinen Fall lol.

      10) die einzige Hand, die schlecht gespielt finde. Was soll Dich denn callen ausser ner schlechteren Hand AJ, KJ vielleicht? Auch wenn er ein fish ist, normal betten und dann entscheiden.

      Find alle Hände bis auf die letzte ok bzw gut gespielt. Ist halt Varianz.
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von hally
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
      ... dann denke ich mir: STIMMT!
    • fleah
      fleah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 246
      Ich bin auch so ein "Nie für 100 BB Kings folden" Vertreter... ich raise standard 4bb + limper, ab 2 oder mehr limper auch mal mehr.
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      Original von hornyy
      Original von hally
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
      ... dann denke ich mir: STIMMT!

      folgendes: 16/12 opened aus UTG, wir BB with KK 3 betten, UTG 4bettet...und nun sag du mir noch, dass du dich mit Kings da wohl fühlst!


      MfG
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      Original von hally
      Original von hornyy
      Original von hally
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
      ... dann denke ich mir: STIMMT!

      folgendes: 16/12 opened aus UTG, wir BB with KK 3 betten, UTG 4bettet...und nun sag du mir noch, dass du dich mit Kings da wohl fühlst!


      MfG
      ich fühl mich pudelwohl!
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      ich fühl mich mit Kings immer wohl :D
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      auf nl 25/ 50 auch? imo a leak...but well, do it all day long
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von hally
      Original von hornyy
      Original von hally
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
      ... dann denke ich mir: STIMMT!

      folgendes: 16/12 opened aus UTG, wir BB with KK 3 betten, UTG 4bettet...und nun sag du mir noch, dass du dich mit Kings da wohl fühlst!


      MfG



      ich kopier hier mal einen post von mir aus dem besipielhandforum rein:


      Original von Trixi85
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)     
      Position:
      Stack
      CO:
      $52.27

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with K:heart: , K:spade:
      MP2 raises to $2.00, Hero raises to $6.00, CO raises to $15.00, 4 folds, Hero raises to $109.12 (All-In), CO raises to $52.27 (All-In).

        keine ahnung warum hier nur 48 hände stehen. poker ace sagt mir das CO auf 900 hände pfr von 9 hat. könnte man KK hier eventuell doch mal folden, oder geht die kohle auch hier auf jedenfall rein?

      Flop: ($164.14) 5:spade: , 3:spade: , 3:club:
      Turn: ($164.14) 5:club:
      River: ($164.14) 7:club:


      Final Pot: $164.14
      CO hatte QQ...
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      gut, dann immer schön kings reinbringen, ich freu mich drüber :)
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Original von hally
      Original von hornyy
      Original von hally
      Original von TyCobb


      1) nie für 100 BB Kings folden.


      wenn ich das schon wieder lese...
      ... dann denke ich mir: STIMMT!

      folgendes: 16/12 opened aus UTG, wir BB with KK 3 betten, UTG 4bettet...und nun sag du mir noch, dass du dich mit Kings da wohl fühlst!


      MfG


      Grad heut wieder so ne Situation gehabt (auch wenns ein etwas höheres Limit war):



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      MP3:
      $404.90
      SB:
      $408

      2/4 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with 5:club: , 5:heart:
      MP2 calls $4.00, MP3 raises to $14.00, Hero calls $14.00, BU folds, SB raises to $60.00, 2 folds, MP3 raises to $120.00, Hero folds, SB raises to $408.00 (All-In), MP3 raises to $404.90 (All-In).

      Flop: ($834.90) 7:club: , 5:spade: , 8:heart:
      Turn: ($834.90) T:spade:
      River: ($834.90) J:heart:


      Final Pot: $834.90

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ 9d, 9h ] a straight Seven to Jack
      SB shows [ Ks, Kc ] a pair of Kings
      SB wins $3.10 USD with a pair of Kings.
      MP3 wins $828.80 USD with a straight, Seven to Jack.


      MP3 hatte auf ca. 500 Hände (der Rest ist aus meiner Mining-DB, wird hier deshalb nicht angezeigt) 17/8-Stats.
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      imo ist die 4 auch ein instabroke... der hat doch nichtmal nen vollen stack. da folde ich im 3bet pot meine kk nie im leben.

      edit: kein 3bet pot, aber gg den stack trotzdem broke
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Original von hally
      gut, dann immer schön kings reinbringen, ich freu mich drüber :)
      Und ich mich, wenn du deine Kings gegen mein AK foldest ;-)
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von hally
      gut, dann immer schön kings reinbringen, ich freu mich drüber :)

      ich glaube das es durchaus spots geben kann in denen man im cashgame KK preflop folden sollte.
      meine erfahrung hat allerdings gezeigt das auch spieler mit kleinen vpip/pfr werten nicht nur mit AA preflop broke gehen. du wirst sicherlich auch mal gegen AA spielen villains range ist allerdings, meiner erfahrung nach auch bei supertighten spielern, eher QQ+, AKs evtl. AKo.
    • fleah
      fleah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 246
      Vielen Dank an alle für die "Mühen"... Wie ich aus den Anworten entnehmen kann, ist noch nicht alles verloren :P
      Wenn es nicht läuft wird man halt automatisch unsicherer. Da tut es doch gut, andere Meinungen zu lesen, die nicht völlig entgengesetzt sind und man nicht grundlegend daneben spielt...
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Trixi85
      Original von hally
      gut, dann immer schön kings reinbringen, ich freu mich drüber :)

      ich glaube das es durchaus spots geben kann in denen man im cashgame KK preflop folden sollte.
      Es gibt solche Spots, aber die sind wohl verdammt selten, und auf NL50 ist's kein Problem wenn man diese besonderen Spots nicht sieht und mit KK für 100BB einfach standardmäßig broke geht - imho wär's ein größeres Leak wenn man anfängt immer wieder mal die Kings wegzuwerfen weil man ständig bei Villain Aces vermutet.

      Gut, gegen Ultra-NITs kann man's wohl auch für 100BB mal folden, wenn man sehr viele Hände hat die die Stats bestätigen - und man selber noch nicht viel in den Pot investiert hat, aber ansonsten easy broke mit den Kings.

      Vor allem 3betten wir ja mit einer weiteren Range von Händen, d.h. die Gegner werden uns nicht nut mit KK+ 4betten/pushen.


      @OP ... die meisten Hände waren wohl einfach Pech, für was würdest KK reraisen wenn dann mit Overpair nicht broke gehst? Die letzten beiden Hände sind dann etwas unschön, vermutlich gerade bei der 10 ein bißchen Tilt dabei?
    • fleah
      fleah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 246
      [quote]Original von tomsnho
      Original von Trixi85
      Original von hally
      gut, dann immer schön kings reinbringen, ich freu mich drüber :)

      @OP ... die meisten Hände waren wohl einfach Pech, für was würdest KK reraisen wenn dann mit Overpair nicht broke gehst? Die letzten beiden Hände sind dann etwas unschön, vermutlich gerade bei der 10 ein bißchen Tilt dabei?
      Natürlich... Die zweite der letzen beiden ist ja super aggro und absolut im "Rausch" gespielt. Immerhin war bei beiden Händen mein Read richtig und gg. solche Gegner sind die Grenzen zwischen Value-Maximierung und Protection fließend...

      Nehme hier aber gerne die Bemerkungen zur Kenntnis, was das Überspielen der Hände angeht. Heute auch wieder einige Situationen, die zu aggro waren und auf lange Sicht ganz sicher -EV.
      Spiele Momentan zwischen 13/11- 16/14 (durch radikales Reduzieren innerhalb der lezten Monate), was sicherlich dazu beiträgt, dass die wenigen Hände (zu) aggressiv gespielt werden. Bin aber dabei sozusagen die Reduktion wieder aufzulösen und probiere viel Neues aus in den letzten Tagen. Alles in allem noch nicht ausgereift, aber es bewegt sich...
    • 1
    • 2