Problem beim Aufstieg auf Nl50...

    • andreo
      andreo
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 449
      So Servus erstmal,
      Hab im November mit NL20 auf Titan angefangen (vorher hab ich SNG's gespielt, aber da war die Lust irgendwann weg) und bin dort ziemlich fix nach ~25k Hands auf NL50 aufgestiegen, dort habe ich dann innerhalb von 8k Händen die 20 Stacks die man sich beim Limitaufstieg gibt verloren. Es folgte der Abstieg und erneute 25k Hände auf Nl20 nun bin ich wieder auf Nl50 aufgestiegen und bin schon wieder 23 Stacks down. Es istKKlar das das nicht NUR ein down sein kann. Meine größten Fehler mache ich m.M.n. beim Contibetten am Flop und in den Freeplays. Ich habe ausserdem ne extreme Entdeckung mit PokerEv gemacht nachdem ich mir mal den Graphen von meinem 2ten Aufstieg auf NL50 anzeigen lassen habe.

      Zunächst Nl20 Stats + Graph:






      Die Stats + Graph nach dem 1ten Aufstieg:






      Und hier die Stats + Graph vom 2ten Aufstieg:





      Beim 2ten Aufstieg scheine ich ja nurnoch schlecht gespielt zu haben. Die rote Kurve geht ins Minus ( Frage dazu: Kann sowas auch auch bei ~10k Hände noch daran liegen das man sehr auf in AA und KK rennt etc. - Ich glaube eigentlich nicht). Ich habe aber eigentlich nicht das Gefühl gehabt wirklich anders zu spielen als auf Nl20, mir ist aber aufgefallen das ich extrem wenig gecallt wurde nach meinen Preflop raises, bzw meine Reraises auch tedenziell weniger gecallt wurden. Mir ist ausserdem klar das die 20k Hände NL50 keine Samplesize sind, ich wollte nur mal Meinungen einfangen woran es liegen könnte bzw. wie ihr die Graphen interpretiert oder was ihr mir empfehlt zu tun. Ich wollte nur mal beim 2ten Limitabstieg schaun was ich ändern kann....
  • 6 Antworten
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Zu deinen Werten kann ich jetzt nichts sagen, aber ich bin heute auf NL50 (Stars) aufgestiegen.

      Was mir gleich aufgefallen ist, dass wie du schon angesprochen hast das Conti-bet Verhalten auffällig anders ist als bei NL25. Bei NL25 habe ich oft mit einer Conti-Bet gegen einen Gegner gewonnen, aber bei NL50 gewinne ich nurnoch wenig damit, da sehr oft sofort auf das 3-Fache gereraised wird.

      Ich würde dir raten vielleicht etwas mehr tighter zu spielen und die Tischzahl etwas zu reduzieren, dass du mehr beobachten kannst und daraus dann lernst.

      Insgesamt nach etwa einer Stunde 5 Stacks up, was sehr gut ist für den Anfang.
    • Dera
      Dera
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 312
      joah, die leute da callen einen sehr oft mit irgendwelchen niedrigen pockets und callen contis weiter, wenn kein A da liegt. bin da zum teil schon übergegangen dann nur zu checken, da in 2/3 der fälle halt die conti gecallt oder gerereaised wird, weil der gegner irgendetwas hat. hatte gestern verdammt oft AK und die hälfte der contis kam net durch, wegen reraise. dafür zahlen die einen wunderbar aus, wenn man selber mal ein pp hat ^^
    • Devilray1981
      Devilray1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 103
      Bei deiner 2. PT Statistik (10k Hände) ist der sehr hohe VPIP im SB auffällig. Du scheinst dort eine Menge Hände zu completen um dann postflop zu viel Geld zu verbraten. Auch der ATS ist mit knapp 30% extrem hoch.
      Vermute mal das deine Steals oft gekontert werden.
      Man darf es damit auch nicht übertreiben.
      Der Won At SD Wert ist mit knapp 44% extrem niedrig. (Sollte longterm um die 51% - 53% liegen). Ist ne Menge Pech dabei.

      Ich spiele aktuell auch SSS NL50 allerdings auf Stars und habe nach knapp 22k Händen ne Winrate von 0,44BB/100h.
      Auf NL25 wars deutlich besser aber was solls.
      Sind so einige hier die Probleme auf NL50 haben obwohl ich mich bei Titan überhaupt nicht auskenne.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Jeder hat Leaks, aber du wird definitiv welche habe, die die Winrate so sinken lassen:

      1. VPIP meiner ist bei 15 oder 18% was mir Gewinne bringt, wenn ich auf Ace high Flush oder Set spiele.
      2. PFR ist ok.
      3. Flop AF ist bei dir sehr hoch, bei drawlastigen Board kannste auch mal auf ne Conti verzichten. Oder machst du viele ReRaises am Flop?
      4. Null Blind defense, Artikel zu steals lesen
      5. aber 30% Steal Wert! hmmm ich finde 30 noch ok, jaa 25% tun es auch
      6. 33% WTSD ist zu hoch. Meiner war bei 24% und seitdem ich den be 21% habe, mache ich viem mehr BB/100
      7. W$ASD klar, der ist wegen Nr. 6 so down, >=50% "ist normal"

      -2BB/100 ist kein Beinbruch auf 10k Hände, du siehst ja wie viele Sachen mir aufgefallen sind und verbesserungswürdig sind....


      LG

      tittenkalle
    • Teute
      Teute
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 1.596
      Original von Tittenkalle
      Jeder hat Leaks, aber du wird definitiv welche habe, die die Winrate so sinken lassen:

      1. VPIP meiner ist bei 15 oder 18% was mir Gewinne bringt, wenn ich auf Ace high Flush oder Set spiele.
      2. PFR ist ok.
      3. Flop AF ist bei dir sehr hoch, bei drawlastigen Board kannste auch mal auf ne Conti verzichten. Oder machst du viele ReRaises am Flop?
      4. Null Blind defense, Artikel zu steals lesen
      5. aber 30% Steal Wert! hmmm ich finde 30 noch ok, jaa 25% tun es auch
      6. 33% WTSD ist zu hoch. Meiner war bei 24% und seitdem ich den be 21% habe, mache ich viem mehr BB/100
      7. W$ASD klar, der ist wegen Nr. 6 so down, >=50% "ist normal"

      -2BB/100 ist kein Beinbruch auf 10k Hände, du siehst ja wie viele Sachen mir aufgefallen sind und verbesserungswürdig sind....


      LG

      tittenkalle
      Du sprichst offensichtlich von BSS! ;)
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      oh, vertan. Sry, war noch "früh" heut morgen.