QQ preflop allin

  • 14 Antworten
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Im Normalfall: Fold

      Ausnahmen:
      - Villain splasht rum wie Sau
      - Villain hat sehr loose Stats - z.B. 33/26-Villain 4bet/shove ich mit AK/QQ standardmäßig
      - Hero is BU, Villian 3bettet uns regelmäßig aus den Blinds: dann geht Hero mit QQ/AK broke - Alternative dank Position: Hero calls


      Btw. gehe ich lieber mit AK preflop rein als mit QQ


      EDIT: Bezieht sich jetzt alles auf 100BB-Stacks, gegen Shortys oder kleine Midstacks easy broke, für weit mehr als 100BB ändert sich das Spiel auch ziemlich (z.B. für 250BB gegen den 33/26-Typen definitiv kein Broke)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.801
      In Strategie verschoben...
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ich würde so allgemeine Aussagen nicht treffen wollen: es ist ein riesen unterschied ob Du z.b. einen UTG Raiser reraist und er dann pusht oder ob es im Blindbattle mit History passiert.
    • elmuemmellero
      elmuemmellero
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 32
      krass, bin frisch angemeldet, hab mir jetzt einfach mal ein paar themen durchgelesen und ich versteh null :D
      diese ganzen abkürzungen... kann man poker auch (erfolgreich) spielen ohne diese ganzen software-proramme oder hab ich da eh keine chance?
      qq ist doch eigentlich schon ne schöne allin-hand, oder?
    • redcap
      redcap
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 34
      Klar kannste das ohne software spielen :)

      Sie dient blos als Hilfe für die reads die dir im vergleich zum live Poker fehlen :)
      Und bis nl100 brauchste eh keine software!

      qq preflop allin jein würde ich auf den gegner beziehen und seine stack größe
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von elmuemmellero
      krass, bin frisch angemeldet, hab mir jetzt einfach mal ein paar themen durchgelesen und ich versteh null :D
      diese ganzen abkürzungen... kann man poker auch (erfolgreich) spielen ohne diese ganzen software-proramme oder hab ich da eh keine chance?
      Das kommt mit der Zeit - am Anfang versteht bei dem Abkürzungs- und Zahlengewirr jeder nur Bahnhof. Sobald aber die Programme irgendwann mal selbst hast, wirst sie nicht mehr missen wollen ;)

      Orginal von elmuemmellero
      qq ist doch eigentlich schon ne schöne allin-hand, oder?
      QQ ist an sich schon toll - nur wenn der Gegner z.B. nur mit QQ, KK und AA all-in geht, dann stehst doof da - weil:
      Gegen das andere QQ hast im Normalfall nur einen Splitpot, und gegen Kings und Aces liegst sehr weit hinten (ungefähr 20 % Gewinnchance für dich)
      Daher ist QQ gegen die meisten Gegner doch wieder keine gute Hand. Gegen besonders aggressive Gegner die ständig mit jedem Scheiß AI (= All-In) gehen ist QQ ein Traum, die meisten Leute auf den niedrigen Limits haben aber eher folgende AI-Ranges:
      AA, KK
      AA, KK, AK (manche nur AK mit zwei gleichen Farben)
      AA, KK, QQ
      AA, KK, QQ, AK
      (gelegentlich: AA, KK, QQ, JJ, AK)

      Und bis auf diejenigen die JJ zusätzlich dabei haben, siehst ziemlich alt aus.
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      "Gegen das andere QQ hast im Normalfall nur einen Splitpot, und gegen Kings und Aces liegst sehr weit hinten (ungefähr 20 % Gewinnchance für dich)"


      warum hat man eigl 20% chancen mit underair gegen overpair zu gewinnen? wenn ich so mir denke, dass ich eine wahrscheinlichkeit habe, dass in jedem 6. fall ich mein set treffe, gleichzeitig ja KK/AA auch mal set trifft, denke, dass man doch max 10% chancen hat oder wie muss man das rechnen? ich hab jetz natürlich die wahrsch. für str8 flush vernachlässigt, da diese möglichkeiten unberechenbar sind
    • elmuemmellero
      elmuemmellero
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 32
      ich glaub die ca 20% kommen so zustande: w'keit dass du gewinnst ist 1-wkeit dass er gewinnt. er gewinnt in jedem fall wenn du dein set nicht triffst. 4 karten sind raus also noch 48 da, wkeit dass du nicht triffst= 46/48*45/47*44/46*43/45*42/44 = 0,8
      1-0,8= 0,2
      aber da leg ich meine hand nicht ins feuer für :D

      ----

      @topic: hmmm, aber ein preflop reraise bedeutet doch nicht gleich dass da aa oder kk auf mich lauern. spiel jetzt seit 3 tagen auf pp 0,02/0,04 tische und werde oft preflop gereraised mit monstern wie k,j suited usw. da macht ein ai (^^) mit 2 damen durchaus sinn (vor allem wenn ich dann noch gecalled werde).
      diese ganzen software sachen hören sich ja echt interresant an. spiel ja schon seit 2 jahren livepoker (erstes jahr nur cashgame, 2tes jahr kamen dann kleine 6-12mann turniere hinzu). waren natürlich nur ganz kleine einsätze und höchstens 100 verschieden leute gegen die ich gespielt hab, aber trotzdem hat mein br die 500er-hürde geknackt (und ich glaube dass liegt zum großen teil auch daran dass ich sehr gute reeds auf die körpersprache meiner gegner hab).
      deshalb wollte ich jetzt auch im netz um echtes geld zocken, aber das ist echt etwas völlig anderes, eigentlich krieg ich da überhaupt keine tells :(
      hab ja schon 85partypoints beisammen, hoffe ich krieg baldigst die 2000 und die lizenz für die ganzen kleinen helfer... :D

      btw: warum gibts eigentlich kein rakeback auf pp? wenn ich meine pp auf pokerkings umrechnen würde, hätte ich in 3 tagen 25$ rake erspielt. dabei hab ich selbst nur 10$+gewinn gemacht ;)
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von redcap
      Klar kannste das ohne software spielen :)
      Also Onlinepoker ohne Software kann man nur als Fiktivspiel spielen - ist aber zur Vorbereitung auf das echte Spiel durchaus geeignet! :D
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      bei partypoker bekommst du rake-back in form von Partypoints. für 100 points erhältst du 1$
      und ich glaube nicht, dass du 25$ rake erstpeilt hast ;) also ich spiel ja auch 0,02/0,04 er und wenn ich mal ne 1500-2000 hände session mache, hab ich ca 5€ rake und 100PP (ohne bonus, mit bonus 300). ich weiß es kommt ja bei PP nicht auf die höhe sondern die anzahl drauf an, aber ich hab einen rake anteil von ca 0,35€/100 Hände nach knapp 20k händen. also wenn du kein maniac bist der any2 ai pusht sondern nach shc spielst, kannst du nie und nimmer 25€ rake erspielt ahben bei 80PP ^^

      @ topic:

      qq ist immer sone sache, du hast zwar was auf der hand aber es ist halt "nur" die derzeit 3. beste starthand, die nach dem flop extrem of beat ist von any K,A. dazu kommt noch, dass man preflop sie ja defenitiv 3-bettet. kleines szenario:

      UTG bets 0,16 Hero raise 0,48 UTG Raíse 1,50 so jetz kommt das problem, was würde uns hier 3-betten und wie hoch sind unsere chancen darauf, dass er kein KK oder QQ zeigt wenn er 1x 4bb geraised hat und dann unseren reraise nochmal verdreifacht? klar zeigen maniacs auch mal JJ, aber da ich mir denke, ich will auch später aufsteigen lern ich gleich ordl poker und nicht son wildes gamblen. sollches szenario kommt nicht selten vor und man sollte defenitiv seine qq folden. ein call der 1,50bet ist unsinn, da wir absolut nicht wissen, ob wir jetz in AA,AK oder KK gelaufen sind oder ob maniac JJ- hat. also wenn man die qq umbedingt spielen will ai aber für mich ist das immer ein klarer fold.
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      wo kann ich nachsehen, wieviel rake ich bisher erspielt habe?
      im moment habe ich ~ 5.3k partypoints.
      kann man seinen rake denn irgendwie einfordern?
      wenn nicht, welche möglichkeiten bieten sich (boni oder ähnliches)?

      sorry, falls die fragen etwas dumm erscheinen, aber ich habe auch wirklich
      null plan ;)
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      hm wenn du so fragst, dann wirste wohl noch kein pt haben. da kann an dass einfach ablesen.
      ansonsten gabs früher mal nen rakrechner von nizi( hier im forum) einfach ma suchen. weiß nich ob der noch funzt!
      zum thema rake einfordern , also rakeback: ich geh davon aus dass du bei pp spielts?! da bekommst kein rackback, kannst nur die partypoints umtauschen 2500 Points=25$
      bei party kommen in (un)regelmässigen abständen deposit bonusse die abspielen kannst!!!


      MfG 3000er
    • elmuemmellero
      elmuemmellero
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 32
      man muß erstmal 2,5k pp erspielen bevor man die eincashen kann?, sehr ärgerlich, dachte das geht schon ab 100 ;)
      die 25$-rake kommen daher zustande wenn ich die 100strategypoints auf pokerkings umrechnen würde (man kriegt für 1$rake 4 strategypoints) :D
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      jo kannst erst ab 2500 points umtauschen