realistische winrate

    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.802
      Hey,

      ich würde mal gerne wissen, wie bei spielern die min. nl50 mittlerweile mit einer edge spielen, die winrate auf nl10 und nl20 etc. ausssieht. ich würde sagen mit etwa 30k hands pro limit mindestens, um zu große varianz auszuschließen. gab zwar schon paar threads von der sorte, aber irgendwie habe ich in keinem eine wirkliche antwort gefunden. ich würde z.b. ganz gerne wissen:
      1.mit welcher winrate schlägt man die micros sinnvoll(nicht marginal)
      2.welche winrates sind nl50-nl200 (z.b.) überhaupt noch realistisch
      3. wieviele hands habt ihr gespielt bei welcher winrate, um ein limit als geschlagen anzusehen?
  • 19 Antworten
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Schöner Thread, diese Fragen habe ich mir nämlich auch gestellt. Hoffe auf kompetente Antworten. ;)
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 751
      Auch für mich ein interessantes Thema. Bei mir geht es über Nl25 dramatisch abwärts mit den Winrates.
      Auf NL25 FR habe ich ca. 8-20 BB ( aus Pokertracker) je nach Seite bei teilweise hohen Samplesizes

      danach geht es dramatisch bergab:

      NL 100 FR ca. 3-5 BB

      NL 200 FR ca. -3 bis +3 BB bei relativ kleiner Samplesize

      da kommt man schon in die Überlegung nur noch NL25 zu spielen, die winrate ist kaum kleiner und die Bad Beat nerven nicht so, weil man sie schneller wieder reinholt

      ich versuche aber erstmal auf den höheren Limits besser zu werden
      wenn ich aber nichts gewinne, dann spiele ich lieber tiefer
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.802
      Original von yoda88
      Auch für mich ein interessantes Thema. Bei mir geht es über Nl25 dramatisch abwärts mit den Winrates.
      Auf NL25 FR habe ich ca. 8-20 BB ( aus Pokertracker) je nach Seite bei teilweise hohen Samplesizes

      danach geht es dramatisch bergab:

      NL 100 FR ca. 3-5 BB

      NL 200 FR ca. -3 bis +3 BB bei relativ kleiner Samplesize

      da kommt man schon in die Überlegung nur noch NL25 zu spielen, die winrate ist kaum kleiner und die Bad Beat nerven nicht so, weil man sie schneller wieder reinholt

      ich versuche aber erstmal auf den höheren Limits besser zu werden
      wenn ich aber nichts gewinne, dann spiele ich lieber tiefer
      also ich weiß es ja selbst nicht wirklich(daher der thread^^) und spiele einige limits unter dir. aber 3-5bb auf nl100 hört sich schon sehr sehr gut an, wogegen 20bb auf nl20 wohl schon varianz ist. da würde ich nicht zurückwechseln, wenn ich so eine gute winrate auf nl100 hätte
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 751
      Original von ownage4u
      Original von yoda88
      Auch für mich ein interessantes Thema. Bei mir geht es über Nl25 dramatisch abwärts mit den Winrates.
      Auf NL25 FR habe ich ca. 8-20 BB ( aus Pokertracker) je nach Seite bei teilweise hohen Samplesizes

      danach geht es dramatisch bergab:

      NL 100 FR ca. 3-5 BB

      NL 200 FR ca. -3 bis +3 BB bei relativ kleiner Samplesize

      da kommt man schon in die Überlegung nur noch NL25 zu spielen, die winrate ist kaum kleiner und die Bad Beat nerven nicht so, weil man sie schneller wieder reinholt

      ich versuche aber erstmal auf den höheren Limits besser zu werden
      wenn ich aber nichts gewinne, dann spiele ich lieber tiefer
      also ich weiß es ja selbst nicht wirklich(daher der thread^^) und spiele einige limits unter dir. aber 3-5bb auf nl100 hört sich schon sehr sehr gut an, wogegen 20bb auf nl20 wohl schon varianz ist. da würde ich nicht zurückwechseln, wenn ich so eine gute winrate auf nl100 hätte
      Welche Daten hast du?
      Problem ist außerdem, dass ich max. 5 Tische spielen kann, trotz Fullring, sonst gehen die winrates dramatisch runter, weil ich nicht mehr alles mitkriegen kann. (Wer hat preflop geraist, welche Hände spielt er etc.)
      Wie man da 10-12 Tische spielen kann und auch noch SH das kann ich absolut nicht nachvollziehen, da würde ich irre werden
      auf NL25 sind 1 oder 2 Tische mehr drin, da man da mehr sein Karten spielt und weniger die Gegner
      persönlich finde ich 4 Tische optimal, läßt sich auch am besten darstellen

      5 Tische a 60 Hände/h
      300 Hände/h bzw. 12 BB bzw. 24$ per Stunde

      das kommt etwa hin, durch Rakeback ist es noch mehr
      allerdings kann man das kaum 8h durchhalten, muß oft schon nach 3h aufhören da die konzentration nachläßt
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Laut PeterBee is jedes Limit mit 2PTBB/100 zu schlagen, solange man gut genug ist.

      Auf den Micros is 2 PTBB souverän zu schaffen, ab NL100-400 kann man im Schnitt auf 1-1,5 als Durchschnittsspieler mit vernünftigen Erweiterungen kommen, meiner Meinung nach.

      Alles ab 1 is aber äußerst zufriedenstellend, also erwartet nich zu viel :p.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      man sollte sich grade auf den micros nicht alzu große Gedanken über winrates machen und einfach nach BRM aufsteigen.
      Man spielt da eh auf keinem Limit auch nur annähernt eine gescheite sampelsize für ne winrate zu bekommen. (ich denke mal ab 100k+Händen wirds tendenziell zu sehen sein; wobei selbst auf solche samplesizes ups und downs noch stark durchschlagen)

      Desweiteren weiss niemand so genau, welche Winrates auf welchem Limit zu erreichen sind.
      Theoretisch kann man in den micros wahrscheinlich winrates von bis zu 10ptbb halten, wenn man nen sehr guter spieler wäre. Aber wenn man gut ist, steigt man dem entsprechend auch recht schnell auf. Desweiteren wird man natürlich während des Aufstieges nicht so ein SkillEdge haben. Also jede positive winrate ist gut.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von PimpMySpeed
      Laut PeterBee is jedes Limit mit 2PTBB/100 zu schlagen, solange man gut genug ist.

      Auf den Micros is 2 PTBB souverän zu schaffen, ab NL100-400 kann man im Schnitt auf 1-1,5 als Durchschnittsspieler mit vernünftigen Erweiterungen kommen, meiner Meinung nach.

      Alles ab 1 is aber äußerst zufriedenstellend, also erwartet nich zu viel :p.
      2 PTBB/100 = 1 richtiger BB/100 ?

      um auf NL10 aufsteigen zu können, müsste ich zu meinen 50 $ noch 150$ gewinnen, wa dem entsprechend etwa 375000 Hände wären. Mal angenommen, ich spiele etwa 500 Hände/Tag, dann müsste ich 750 Tage spielen, nur um auf NL10 aufsteigen zu können....?
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      [quote]Original von Ferklsepp307

      2 PTBB/100 = 1 richtiger BB/100 ?
      [/Quote]

      Andersrum

      Original von Ferklsepp307
      um auf NL10 aufsteigen zu können, müsste ich zu meinen 50 $ noch 150$ gewinnen, wa dem entsprechend etwa 375000 Hände wären. Mal angenommen, ich spiele etwa 500 Hände/Tag, dann müsste ich 750 Tage spielen, nur um auf NL10 aufsteigen zu können....?
      Wir sind hier im SSS Forum, wenn du wirklich NL5 spielen solltest, machst du gehörig was falsch.
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 751
      Original von PimpMySpeed
      Laut PeterBee is jedes Limit mit 2PTBB/100 zu schlagen, solange man gut genug ist.

      Auf den Micros is 2 PTBB souverän zu schaffen, ab NL100-400 kann man im Schnitt auf 1-1,5 als Durchschnittsspieler mit vernünftigen Erweiterungen kommen, meiner Meinung nach.

      Alles ab 1 is aber äußerst zufriedenstellend, also erwartet nich zu viel :p.
      Gibt es da keine Unterschiede bezüglich SH,FR oder Headsup und Limit oder No Limit?

      Bei nur 1 BB muß man ja Unmengen spielen um davon leben zu können.
      Angeblich soll es ja soviele Internetmillionäre geben, was ich aber persönlich nicht glaube.
    • stinkeLeon
      stinkeLeon
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 393
      Original von yoda88
      Original von PimpMySpeed
      Laut PeterBee is jedes Limit mit 2PTBB/100 zu schlagen, solange man gut genug ist.

      Auf den Micros is 2 PTBB souverän zu schaffen, ab NL100-400 kann man im Schnitt auf 1-1,5 als Durchschnittsspieler mit vernünftigen Erweiterungen kommen, meiner Meinung nach.

      Alles ab 1 is aber äußerst zufriedenstellend, also erwartet nich zu viel :p.
      Gibt es da keine Unterschiede bezüglich SH,FR oder Headsup und Limit oder No Limit?

      Bei nur 1 BB muß man ja Unmengen spielen um davon leben zu können.
      Angeblich soll es ja soviele Internetmillionäre geben, was ich aber persönlich nicht glaube.

      Wenn du professionell spielen willst, musst du damit rechnen 10-12 Stunden am Tag zu spielen.....
      Aber schon bei einer WR von 2PTBB/100 bist du auf NL400 am monatsende schon nicht schlecht weggekommen : 16$/100 Hände...wenn du nur 5000 Hände am Tag spielst (mit multitabling kein ding), hast du am Monatsende ca. 24000$ gemacht. Der erste Schritt zum Millionär ist denke ich getan mit fast 250000$ im Jahr, meinste nich auch ?
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Hmm irgendwie komm ich mit dem PartyPoints-Calculator nicht klar und kann deshalb meine Anzahl Hände nicht bestimmen. Für PT fehlt mir noch die Lizenz.

      Aber ich hab am Freitag mit 50$ SSS (NL 10) begonnen und bin jetzt schon auf 92.5$ (davon 10$ Bonus). Bin ziemlich zufrieden bisher und hoffe, dass es so weitergeht. Bei 100$ werd ich wohl auf Everest wechseln und mir den 100$-Bonus abholen...danach zurück auf PP und NL25.
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      viel spass wenn dich der erste down erwischt...
      hab jetzt 10k hände und ne BB rate von -1/100 und nach den ersten 1k händen die ich gespielt hab waren alle nice im handbewertungsforum... jede strategie durchgelesen paar mal und fast jedes vid geschaut.
      es is einfach extrem zufallsabhängig wie schnell ihr durch die limits rusht und bei <100k händen kannst echt null sagen.

      beste tipp immer bewertungsforum lesen und hoffen das du nich dauernd verlierst obwohl du rein statistisch gesehen gewinnen müsstest.
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Original von Bone1984
      viel spass wenn dich der erste down erwischt...
      hab jetzt 10k hände und ne BB rate von -1/100 und nach den ersten 1k händen die ich gespielt hab waren alle nice im handbewertungsforum... jede strategie durchgelesen paar mal und fast jedes vid geschaut.
      es is einfach extrem zufallsabhängig wie schnell ihr durch die limits rusht und bei <100k händen kannst echt null sagen.

      beste tipp immer bewertungsforum lesen und hoffen das du nich dauernd verlierst obwohl du rein statistisch gesehen gewinnen müsstest.
      Das ist mir schon klar, dass da auch Downswings kommen werden. Aber ich halte mich ja ans Bankroll-Management und werde dann entsprechend auch wieder absteigen, wenn ich unter die 40-Stack-Grenze falle. Zudem schätze ich mein SSS-Spiel als weitestgehend fehlerlos ein - so schwierig ist das ja auch nicht. ;) Auch das Handbewertungsforum führe ich mir regelmässig zu Gemüte, da sind ja oft Situationen drin, bei denen man selbst auch etwas unsicher wäre.

      Ich mach mir da jetzt keine allzu grossen Sorgen - glaube aber auch nicht, dass ich in 2 Monaten Millionär bin. ;)
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Schaut hier auch nur ansatzweise mal einer auf den Forennamen?

      Meine Güte, hier denken 50% der Poster ständig, in nem BSS Forum zu sein.
    • torwartmani
      torwartmani
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 443
      denke das kommt durch die "aktuellen foren threads" auf der "home seite", da steht nicht ob sss oder bss. aber hast natürlich recht...


      SSS FTW!
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.802
      lol
      entweder war ich zu dumm oder es wurde schon gemoved
      der thread sollte tatsächlich ins bss^^
    • dynaseitz
      dynaseitz
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 428
      NL200 ist (zumindest auf stars) mit 1PTBB sehr ordentlich. Viel mehr geht da bei multitablen net.
    • Azathoth
      Azathoth
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 4.706
      hatte als SSS auf NL 50 2,3 PTBB auf 35k Hände
      auf NL 100 waren es auf 40k Hände 2,4 PTBB ;)


      momentan hab ich 6,2 PTBB auf NL 50 FR als Bigstack (sind aber erst 12k Hände)
    • Shinato
      Shinato
      Global
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 1.111
      Wie du schon sagtest nur 12k Hände...über so ne Sample Size hatte ich mal 16PTBB und am Ende dann nur 5PTBB über 80k Hands. Aber für SSS ist 2,3 und 2,4 schon ziemlich gut finde ich.