NL50sh stats/Analyse (mit Graphen)

    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Hiho, genau so einen Thread habe ich eröffnet, nachdem ich NL25sh geschlagen hatte und es hat mir sehr sehr viel geholfen (Danke nochmal an euch)! Aus diesem Grunde möchte ich das nach meinem kürzlich geschlagenem limit nl50sh auch machen!
      Ich bitte euch mal kurz einen Blick auf meine stats zu werfen und mir einige Fragen zu beantworten!

      stats:



      position stats:




      Poker EV:




      Graph NL50sh:





      Das waren die Bilder, jetzt zu den Fragen:


      1. Was ist auf NL100sh anders als auf NL50? (Gegnertypen)

      2. Wie kann man sich speziell darauf vorbereiten?

      3. Ich weiß sehr wohl, dass ich nach 30k Händen auf NL50sh nicht sagen kann "ich habe das limit geschlagen". Theoretisch kann das nur ein upswing gewesen sein und war wahrscheinlich auch einer (Winrate doppelt so hoch als auf NL25) Ist es dennoch sinnvoll überhaupt aufzusteigen? Oder soll ich erst meine 100k Hände auf dem limit spielen?

      Danke fürs lesen und für jegliche ANtworten im Vorraus!

      Freddy
  • 2 Antworten
    • Mgwalena
      Mgwalena
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 765
      Deine Stats sehen grundsolide aus. Wenn Du die Bankroll hast und es Dich nicht stört in jeder hand doppelt soviel Geld zu investieren, sehe ich keinen Grund warum Du nicht aufsteigen solltest.
      NL 100 erlebe ich im Moment als gut schlagbar. Besonders wenn man vernünftige Tableselection betreibt findet man zu fast jeder Zeit Fische, die einem das Geld hinterherschmeißen.
      Schau Dir als vorbereitung ein paar NL 100 Videos an (ich denke, dass hast DU eh schon gemacht), insb. Kendos Aufstieg durch die verschiedenen limits.

      Ansonsten immer ran an den Speck und Erfahrungen sammeln!
    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Sry im falschen Forum, ich mach den mal im richtigen auf, der hier kann geschlossen werden!