üble zahnschmerzen

    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      hallo,

      man ich habe derzeit üble zahnschmerzen.. nicht mal meine tablette (paracetamol 500) wirken, nur wenn ich wasser an der seite habe, wirds besser.. irgendwie merkwürdig..

      sind laut meiner diagnose die weisheitszähne, weil ich letzte woche schon auf der anderen seite zahnweh hatte.. hat jmd erfahrungen damit? also gibt es hier vllt jmd der auch zahnschmerzen hatte, zeitlich verschieden auf beiden seiten und es waren die w-zähne?
  • 21 Antworten
    • heeelp
      heeelp
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 511
      erinnert irgendwie an



      :D

      Aber am besten wäre wohl doch ein Zahnarzt. ;)
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Hatte Zahnschmerkzen wohl schon in jeder erdenklichen Form und Farbe. Wasser hilft immer, weil's kühlt. und EINE Paracetamol ist wirklich ein Witz bei üblen Zahnschmerzen (wenn man nicht grad unter 50kg wiegt), also hop, nochmal eine rauf. Wenn du hast, noch eine Aspirin dazu. Mein Zahnarzt hat mir immer den Tip gegeben "Wenn man schlafen will: Eine Aspirin, eine Para, ein Schluck Hustensaft (der "leckere"); wenn man wach sein will, Eine Asirin, eine Para, vier Espresso".

      Was noch gut hilft: Ibuprofen (in Aktren z.B.), oder anderes Zeugs, was man vielleicht noch hat (mal den Medizinschrank durchwühlen). Novalgin hilft gegen Zahnschmerzen nach meiner Erfahrung nicht.

      Aber am wichtigsten: Zum Zahnarzt! Jedet Tag, den man warten, ist zu viel! Auch wenn die Schmerzen weggehen, ist das kein Zeichen für besserung, sondern eher, dass es richtig schlimm geworden ist (der Zahn quasi tot ist und vor sich hinfault).

      Ich hab Zahnarztmässig echt so einiges hinter mir, das meiste durch aufschieben von notwenigen "Reparaturen", bedenke auch, das die KK beim Zahnersatz quasi nur noch den letzten Rotz bezahlen (und den nur halb).

      Zu den Schmerzen selber: Es ist auch bei "normalen" Zahnschmerzen normal, dass die "strahlen", also die Schmerzen nicht immer am wirklichen Krankheitsherd sind. Mir tat mal wg. eines Zahns quasi die ganze Schnauze weh, also ich würd darauf nix geben. Aber auch hier -> Zahnarztaments!
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      habe gerade ne para genommen und nun noch ne vivimed, hatte kein aspirin.. ich hoffe dadurch wird es ein wenig besser.. es ist echt zum verrückt werden

      werde dann auch zum zahnarzt gehen!
    • creek82
      creek82
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2005 Beiträge: 356
      hört sich nach einer üblen wurzelentzündung an..

      am besten beim zahnarzt sich DOLOMON verschreiben lassen, das beste Schmerzmittel das ich kenne.

      paracetamol, aspirin kannste bei zahnschmerzen vergessen...

      gute besserung noch...
    • mjalki18
      mjalki18
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 2
      kleiner Hinweis für alle Freunde der Hausapotheke:

      Verschiedene Analgetika dürfen nicht gleichzeitig angewendet werden. Kreuzreaktionen z.B. zwischen Aspirin und NSAR wie Ibuprofen führen u.U. zu schweren Nierenschäden.

      have a nice day
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      Original von Phoonzang
      Wasser hilft immer, weil's kühlt.
      Kann ich bestätigen. Entweder ich hab wie blöd die schmerzende Stelle geputzt oder eben häufig mit kaltem Wasser direkt aus der Leitung gespült.

      Bei meinen letzten Zahnschmerzen hat's zum ersten Mal allerdings nicht geholfen. Zuerst mußte ich alle 5 Minuten spülen, dann brachte es irgendwann gar nichts mehr. Also nach einer Woche einen Termin in einer Zahnklinik gemacht... und drei Wochen warten müssen. So lange bin ich halt gegen die Wand gelaufen. War mal was Neues, da ich sonst relativ schmerzresistent bin und alles aussitzen kann. Aber wenigstens war's eine Initialzündung zu einer längst fälligen Generalüberholung des Gebisses. :0)


      Original von zeegro
      werde dann auch zum zahnarzt gehen!
      Vernünftig.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      also bin noch immer wach, schmerztabletten helfen wie gesagt nicht mehr..
      nur das kühlen mit wasser, aber das geht ja nicht beim schlafen^^
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      @zeegro
      Muß ja auch nur bis zum Einschlafen helfen... ;)
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Oh verdammt. Das ist shice. Zahnschmerzen sind die Hölle. Versuche es mal mit paar Hausmitteln. Auf (Gewürz-)Nelken beissen soll helfen, ansonsten greife zur Schnapsflasche. Klingt zwar bisschen doof mit dem Schnaps, hilft aber. Dadurch, dass du 'leicht benebelt' wirst, spürst den Schmerz auch nicht mehr so^^

      Und morgen früh dann direkt ab zum Zahnarzt...mit der Schnapsfahne ;)
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      wie soll das gehen.. :D wasser raus, schmerzen da:)
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Original von Cosler
      Oh verdammt. Das ist shice. Zahnschmerzen sind die Hölle. Versuche es mal mit paar Hausmitteln. Auf (Gewürz-)Nelken beissen soll helfen, ansonsten greife zur Schnapsflasche. Klingt zwar bisschen doof mit dem Schnaps, hilft aber. Dadurch, dass du 'leicht benebelt' wirst, spürst den Schmerz auch nicht mehr so^^

      Und morgen früh dann direkt ab zum Zahnarzt...mit der Schnapsfahne ;)
      nichts mehr da:/
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von zeegro
      Original von Cosler
      Oh verdammt. Das ist shice. Zahnschmerzen sind die Hölle. Versuche es mal mit paar Hausmitteln. Auf (Gewürz-)Nelken beissen soll helfen, ansonsten greife zur Schnapsflasche. Klingt zwar bisschen doof mit dem Schnaps, hilft aber. Dadurch, dass du 'leicht benebelt' wirst, spürst den Schmerz auch nicht mehr so^^

      Und morgen früh dann direkt ab zum Zahnarzt...mit der Schnapsfahne ;)
      nichts mehr da:/
      Tanke? Apothekennotdienst??
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Original von Cosler
      Original von zeegro
      Original von Cosler
      Oh verdammt. Das ist shice. Zahnschmerzen sind die Hölle. Versuche es mal mit paar Hausmitteln. Auf (Gewürz-)Nelken beissen soll helfen, ansonsten greife zur Schnapsflasche. Klingt zwar bisschen doof mit dem Schnaps, hilft aber. Dadurch, dass du 'leicht benebelt' wirst, spürst den Schmerz auch nicht mehr so^^

      Und morgen früh dann direkt ab zum Zahnarzt...mit der Schnapsfahne ;)
      nichts mehr da:/
      Tanke? Apothekennotdienst??
      ^^ könnte man machen, aber ich denke es geht noch so... dann streiche ich einfach meine vorlesung morgen früh und gucke fern oder so=D
    • Arikarion
      Arikarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 849
      Original von zeegro
      wie soll das gehen.. :D wasser raus, schmerzen da:)
      Und ich dachte, meine 5 Minuten-Intervalle wären hart gewesen...
      Scheint ja akut zu sein. Gleich nach dem Aufstehen heute am besten zu einem Zahnarzt gehen, der Dich als Notfall sofort drannimmt und erstmal was gegen die Schmerzen macht.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      ich hatte das auch mal genauso wie du
      sobald das wasser nur 2 sec. aus meinem mund war dachte ich mein zahn würde explodieren
      hab dann durchgemacht und bin morgens mit flasche wasser in der hand zum zahnarzt :D
      bei mir wars ne wurzelentzündung
    • jokerhb
      jokerhb
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 264
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Original von creek82
      am besten beim zahnarzt sich DOLOMON verschreiben lassen, das beste Schmerzmittel das ich kenne.

      paracetamol, aspirin kannste bei zahnschmerzen vergessen...
      Witzbold, schau doch mal nach, was in DOLOMO (so heisst das Zeug, oder meinst du Dolormin? Das wäre aber nich verschreibungspflichtig) drin ist!

      Ich hab zum Glück für solche Gelegenheiten noch ein paar Tramal übrig :)

      Ansonsten stimme ich mit mjalki überein. Wenn man keine Ahnung hat, nicht einfach sich wild durch die Hausapotheke mampfen und Zeug mischen.

      @jokerhb:
    • justAddi
      justAddi
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.360
      geb dir as much schmerzmittel as possible 1paracethamol is echt n joke..
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      war die wurzel, alles entzündet..
      vllt nächstes mal schon hingehen wenn man merkt der zahn ist auf kälte empfindlich, aber ne... dann wechselt man lieber die seite:)

      ist nun ne wurzelbehandlung geworden:)
    • 1
    • 2