Extreme Swings?!

    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      hey,
      ich habe vor knapp zwei wochen 25 $ auf partypoker eingecashed und angefangen
      auf NL5 zu zocken. da das nicht mein erster anlauf ist, wollte ich die sache nochmal
      ernst angehen und mich diszipliniert nach den pokerstrategy artikeln halten.
      tja und irgendwie werde ich bisher mit meinen swings nicht ganz fertig.
      es ist immer das gleiche, mal habe ich einen ordentlichen upswing und mache
      dabei innerhalb von 2 - 3 stunden 20 $, teilweise sogar noch mehr gewinn
      oder ich habe einen ordentlichen downswing und verliere in ähnlicher zeit
      genauso viel.

      wie bereits erwähnt habe ich am 14. dieses monats 25 $ eingecashed und mein
      glück auf NL5 versucht. die ersten zwei tage liefen ziemlich schwach ab, ich habe
      erstmal guten verlust gemacht und war schon auf 10 $ unten. von da an habe
      ich die situation einigermassen in den griff bekommen und meine bankroll über
      die tage aufgebaut. immerwieder hatte ich stundenlange sessions mit 20 $ ++,
      oft habe ich dann aber im restlichen verlauf des tages wieder 15 $ oder mehr
      wieder verloren.
      meine bankroll konnte ich dann langsam auf 140 $ ausbauen, noch am selben
      tag bin ich wieder auf 110 $ gefallen. am nächsten tag bin ich erst auf 90 $
      gefallen und anschließen nochmal auf 120 $ geklettert. und seitdem fühle ich
      mich verfolgt von einem ziemlichen down, meine bankroll ist seit vorgestern
      von 90 $ auf 33 $ gefallen und auch heute war ich bereits auf 75 $.


      ich spiele 9 tables, was sich bisher nie als großes problem für mich dargestellt
      hat, ich spiele durchschnittlich ca. 19 - 21 % meiner hände und finde das sehr
      angenehm. früher habe ich immer vier tische gespielt, aber da fehlt es mir ein
      wenig an action. dadurch dass ich mehr tische spiele, fällt es mir auch viel
      leichter so tight wie empfohlen zu spielen.

      jetzt wäre ich sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar tips geben könntet, wie
      ich das problem in den griff bekomme.
      ich habe mir natürlich schon öfters gedacht, vielleicht sollte ich weniger tische
      spielen, wenn ich dann aber 6 tische spiele, dann neige ich sofort dazu gleich
      noch drei weitere zu öffnen.
      wenn man auf partypoker NL5 shorthanded spielen könnte, dann würden 6
      voll und ganz ausreichen.


      was meint ihr?
  • 87 Antworten
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Also für mich hört sich das ganz arg nach gamblen an.

      1. Sind 25$ keine solide Grundlage um BSS zu spielen. Empfohlen werden ca. 20 Stacks - wobei man auf NL5 (falls man schon Erfahrung hat) auch mit etwas weniger auskommen kann. Allerdings solltest Du unter 15 Stacks nicht spielen.

      2. Du spielst zwar 9 Tische, aber wenn Du innerhalb von einer (!!!) Woche auf NL5 (!!!) Gold Status (!!!!!!!) erreichst, musst Du ja fast Tag und Nacht spielen.

      3. Wenn Du auf 10$ down warst und Deine BR dann auf 140$ ausgebaut hast, wären das 26 Stacks innerhalb kurzer Zeit -> wtf???

      4. 19-21 VPIP ist IMO für FR viel zu viel. Ich weiß es nicht mehr genau, da meine FR-Zeit schon etwas zurück liegt - aber wenn Du nach SHC spielst solltest Du auf nen Wert um die 13-14 (maximal) kommen.

      5. Die von Dir beschrieben Swings sind eigentlich nicht normal. Vor allem nicht auf NL5. Da gehts ja teilweise innerhalb kürzester Zeit 10-15 Stacks up and down.


      Ich würde Dir dringend raten, die Artikel nochmal GENU zu studieren und streng nach SHC zu spielen. Damit fährst Du auf NL5 sicherlich am besten.
      Zudem solltest Du mal ne zeitlng nur 3 oder 4 Tische spielen, damit Du Dich mal wirklich auf die Hände konzentrieren kannst.
      Und natürlich: Beispielhände posten was das Zeug hält!
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      VP$IP wesentlich zu hoch für das Limit. 9-tabling ist zu viel, wenn man postflop offensichtlich noch zu viele Fehler begeht.
      Ich orakel jetzt einfach mal, daß Du mit mittelstarken Händen zu weit gehst, ergo zu viele Hände bis zum Showdown bringst.
      Nimm Dir nochmal die Strategieartikel vor, lies das NL-5 Beispielhandforum und poste selber Hände.

      Viel Erfolg
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von true07
      ich spiele 9 tables, was sich bisher nie als großes problem für mich dargestellt
      hat, ...
      Du spielst niemals Dein A-Game. Wenn Du Dein Spiel verbessern willst, spiel weniger Tables, achte auf Deine Gegner und überlege vor _jedem_ Move ob Du alternative Spielweisen hast. Ich würde nicht mehr als 4-6 Tische spielen. Wenn Du das Limit crushst kannst Du zum BR builden oder Geld verdienen dann multitablen.
    • TriMMi
      TriMMi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 191
      9 Tabeling setzt ja voraus, dass du mind. ne BR von 45$ hast. Dann kannste aber nochnichtmal rebuyen ?(

      Du bist hier aber teilweise auf 10$ down gewesen, haste dann 1 oder 2 Tische gespielt ?(

      Also ich würde vorschlagen 4/6 Tische zu spielen, nicht mehr, und tighter werden würde ich auch.
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      nein, nein neun tische habe ich natürlich nur gespielt, wenn ich 45$++ BR hatte,
      ansonsten so viele wie eben möglich waren.
      gestern hatte ich wieder eine zwei stündige session, beginn 32 $, später 45 $
      zum ende wieder down auf exakt 32 $... 18 % flops seen.

      also von der BSS will ich mich eigentlich auf keinen fall trennen, da ich mir schon
      hart tue tight zu spielen (wenn es nicht läuft), dass kann ich mir mit 2 $ und
      SSS SHC echt nicht vorstellen...

      @cybergnom
      ja, ich hatte zu viel zeit die letzte woche
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      du spielst BSS damit du loose das Geld durch die Gegend werfen kannst und beschwerst dich dann über swings?
    • Vanbelle
      Vanbelle
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 82
      Ich sehe das aehnlich. Du sagst, dass du dich diesmal an die Strategieartikel halten moechtest. Dann hast du aber keinen vpip von 20 FR. Mit der SHC fuer BSS + ein paar zusaetzliche Open Raises liegst du eher bei 10-14.
      Ich spiele ebenfalls manchmal NL5 auf Party und habe mit vpip 12 sehr selten einen DS ueber 3 Stacks.
      Hoert sich fuer mich aber nicht an, als waere tightes Spiel dein Ding, wenn du bei vpip 20 und 9 tables schon zu wenig Action hast... Vielleicht eher mal FL ausprobieren? Da hat man doch nette Action besonders SH
    • Broenes
      Broenes
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 2.141
      Artikel komplett nochmal lesen (wenn du sie überhaupt gelesen hast!), weil:

      -falsches BRM (BSS ist einfach shice mit der BR)

      -zu loose (19-21% Flop seen geht nicht bei FR)

      -solche swings bei 9 tables kommen dann nicht von ungefähr - du machst dann einfach zu viele Fehler sowohl vor als auch nach dem Flop! Denk dir nicht einfach das liegt an der Site und du spielst bei "SuckoutPoker.com" :D !

      Einfach strikt an die Stragtegieartikel halten und die nötige Geduld haben!;)
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      naja ich habe mich bisher nach gewissen vorgaben nicht gerichtet, das stimmt.
      aber ich verstehe auch nicht, warumm ich z. B. UTG 22 - 99 einfach wegschmeiße
      und wieso ich nicht nach der call20 regel spiele...
      oder wieso passe ich AQ generell gegen einen raise? ich dachte, ein call mit AQ
      vs Preflop Raise IP muss nicht falsch sein
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Original von true07
      aber ich verstehe auch nicht, warumm ich z. B. UTG 22 - 99 einfach wegschmeiße
      und wieso ich nicht nach der call20 regel spiele...
      Gegen wen willst Du UTG call20 spielen? Wenn Du meinst, Du kannst mitlimpen und dann call20 anwenden funktioniert das auch nicht oft. Wenn der raiser keinen 100BB Stack hat, musst Du bei nem normalen 5BB-raise (du als limper + 4BB standard) schon folden... Zudem ist die Line limp/call so offensichtlich, dass Du in der Regel bei einigermaßen mitdenken Spielern nicht viel value rausholen wirst... Das mag evtl. auf NL10 noch ab und an klappen, aber spätestens NL25 wird Dich da eines besseren belehren.
      Und wenn nach Dir niemand raised bist Du absolut OOP und hast meist 2-3 overcards am Flop.
      Es geht beim SHC halt hauptsächlich darum, marginale Situationen - die mna als Anfänger eben noch nicht meistern kann - zu vermeiden


      Original von true07
      oder wieso passe ich AQ generell gegen einen raise? ich dachte, ein call mit AQ
      vs Preflop Raise IP muss nicht falsch sein
      Hier geht es ganz einfach um domination. Man kann FR evtl. AQ mal im Button gegen nen CO openraise coldcallen, aber gegen nen MP oder gar UTG Raise liegst Du zu oft hinten, als dass es sich lohnen würde. (vergleich doch einfach mal die Raising-Range des SHCs aus UTG und MP mit AQ mit dem Equilator)
    • Sonnenschein40
      Sonnenschein40
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 59
      ich spiele FR mit 33/22, postflop ist viel wichtiger als preflop auf den donk limits :)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Sonnenschein40
      ich spiele FR mit 33/22, postflop ist viel wichtiger als preflop auf den donk limits :)
      hf going broke.....
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      Ich hab so etwa 18/9 ohne bisherigen Erfolg :D Sollte wieder bisschen tighter werden o_O .. aber es sind doch oft die vermeindlich "schwachen" Karten mit denen man viel Kohle macht, mit starken eher selten imo.. aber ok ich werd mal runtertighten und sehen was passiert :)

      mfg Sebi
    • Alexandra99
      Alexandra99
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 267
      Original von cybergnom
      Original von true07
      oder wieso passe ich AQ generell gegen einen raise? ich dachte, ein call mit AQ
      vs Preflop Raise IP muss nicht falsch sein
      Hier geht es ganz einfach um domination. Man kann FR evtl. AQ mal im Button gegen nen CO openraise coldcallen, aber gegen nen MP oder gar UTG Raise liegst Du zu oft hinten, als dass es sich lohnen würde. (vergleich doch einfach mal die Raising-Range des SHCs aus UTG und MP mit AQ mit dem Equilator)
      in meinem SHC steht für AQ und AK für alle Positionen von UTG bis Button:

      Alle steigen aus : erhöhen
      jemand ist mitgegangen : erhöhen
      jemand hat erhöht: mitgehen


      In einem anderen Thread wird gesagt, AK soll man 3betten. Wie jetzt nun wirklich?

      Edit
      Hat sich erledigt... scheinbar hat sich der SHC geändert..
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      MP1:
      $13.47
      MP2:
      $4.96
      Hero:
      $5.22
      UTG+2:
      $1.87
      BB:
      $3.58
      MP3:
      $1.54
      SB:
      $6.97
      CO:
      $1.88

      0.02/0.04 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:diamond: , K:diamond:
      UTG+2 folds, MP1 calls $0.04, 3 folds, Hero raises to $0.20, SB calls $0.18, 2 folds.

      Flop: ($0.48) J:heart: , 8:diamond: , T:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.34, SB calls $0.34.

      Turn: ($1.16) Q:club: (2 players)
      SB bets $1, Hero raises to $4.68 (All-In), SB calls $3.68.

      River: ($10.52) 5:diamond:


      Final Pot: $10.52

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ad, Kd ] a flush, Ace high
      SB shows [ Kh, Qh ] a pair of Queens
      Hero wins $10 USD with a flush, Ace high.

      villain = true07
      hm, komisch, dass da so swingig ist ^_^
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Strandbengel
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      MP1:
      $13.47
      MP2:
      $4.96
      Hero:
      $5.22
      UTG+2:
      $1.87
      BB:
      $3.58
      MP3:
      $1.54
      SB:
      $6.97
      CO:
      $1.88

      0.02/0.04 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:diamond: , K:diamond:
      UTG+2 folds, MP1 calls $0.04, 3 folds, Hero raises to $0.20, SB calls $0.18, 2 folds.

      Flop: ($0.48) J:heart: , 8:diamond: , T:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.34, SB calls $0.34.

      Turn: ($1.16) Q:club: (2 players)
      SB bets $1, Hero raises to $4.68 (All-In), SB calls $3.68.

      River: ($10.52) 5:diamond:


      Final Pot: $10.52

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ad, Kd ] a flush, Ace high
      SB shows [ Kh, Qh ] a pair of Queens
      Hero wins $10 USD with a flush, Ace high.

      villain = true07
      hm, komisch, dass da so swingig ist ^_^
      Was bitte ist daran jetzt besonders swingig?
    • true07
      true07
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 162
      war das denn soo schlecht gespielt? OESD + TPKingKicker + Fold Equity
      und ich hatte dich auf den buben gesetzt
      daher hielt ich es für sinnvoll zu pushen...

      ich habe mich jetzt auf eine BR von 140 $ wieder hochgearbeitet,
      flops seen 15 - 16 %.
      ich versuche mich jetzt noch strikter an die SHC zu richten und hoffe
      ich packe es diesmal...
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      preflop - call SB KQs? - Fehler1
      flop - call oesd gegen odds auf 2suited board (outs discounten) gegen pottodds? - Fehler2
      donk turn - call push mit TPTK - Fehler3

      das ist an der Hand zu swingig.
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      Original von Mooff
      preflop - call SB KQs? - Fehler1
      flop - call oesd gegen odds auf 2suited board (outs discounten) gegen pottodds? - Fehler2
      donk turn - call push mit TPTK - Fehler3

      das ist an der Hand zu swingig.
      QFT