Stealraise mit Baby A, Donk Flop

    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      ich steale sehr gerne mit suited aces, aber es gibt eine situation, bei der ich nicht genau weiß, wie man die handlen muss.

      nehmen wir an, die situation ist so: ich steale mit Axs, der BB callt. der flop ist 7 2 A und der BB donkt hart in mich rein.

      kleinere asse folde ich in dem spot ohne reads grundsätzlich, weil ich mich da in unschöne situationen manövriere, da ich oft dominated bin und eigentlich nur auf 2 pair und backdoorflush value weiterspielen kann.

      wenn der gegner im blind mit any A callt, dann spiele ich mit A8+ weiter, da ich damit seine range schlage, aber gibt es für diese situation vielleicht ein patentrezept?
  • 4 Antworten
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ich kenne die Situation und hab auch keine "gute" Lösung.
      Normal folde ich beim Battle of the Blinds eigentlich, wenn ich Ace Pair mit low Kicker habe und jemand 2/3 PS oder so in mich reindonkt, weil sich das Risiko bei dem meist kleinen Pot nicht lohnt.

      Aber wie gesagt, ist nur mein Ansatz. ?(
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.375
      Also ich raise das in 85% der Fälle direkt. Zum einen kann der BB mit ziemlich viel den Flop anspielen, zum anderen bringst Du mit nem raise oft besser Hände (A mit besserem, aber keinem guten Kicker) zum folden.
      Andersherum donke ich in solchen Situationen oft als BB auch selbst mit any2 den Flop, weil es eben viele Spieler gibt, die so ein A dann eben wegschmeissen.
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      sorry, aber wenn einer OOP nen mittelstarkes Ax coldcallt dann lässt der am Flop auch nicht los wenn er was trifft, ein Raise ist auf nem dry A-high-Board total idiotisch.

      Einfach callen und schaun was der Typ am Turn treibt.
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      wenn das board nicht dry ist, ist es doch aber eine raise or fold entscheidung. callen find ich auf nem fd board nicht so gut, weil draws oft donken, außerdem kassiert man da mit nem set oft ne 3bet und kann folden.