Tagesgeldkonto bei der Sparkasse mit 3,5% Zinsen???

    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Tach zusammen,
      Ich war heut kurz in der Sparkasse und hab mich beraten lassen zwecks meines abgelaufenen Sparbriefs... Irgendwie hab ich dann erwähnt dass ich ein Tagesgeldkonto bei der INGDiBa mit derzeit 3,25% laufen hab und dass sich dieser Zinssatz auch regelmäßig erhöht. "Ja" meinte die nette Dame, "sowas haben wir auch, nur gibts bei uns 3,5% und wenn die DiBa wieder erhöht dann ziehen wir mit. Ist natürlich auch kostenlos."

      Im Laufe des Tages kam mir das dann irgendwie komisch vor, dass sich die Sparkasse sowas leisten kann. Die Diba hat ja zum Beispiel kaum Filialen (haben die überhaupt welche?), weils ja eigentlich nur online läuft, und eben darum können sie bessere Zinssätze anbieten und andere Banken kaum mithalten.
      Als ich dann später auf der Homepage der Sparkasse nach weiteren Infos gesucht hab konnte ich nichts finden?
      Hat sich die nette Dame jetzt getäuscht, ich mich verhört, oder was ist da los?

      Hat jemand von euch vielleicht son Konto mit 3,5% Zinsen, absolut kostenlos und man kommt jederzeit ran?

      mfG,
      witman
  • 24 Antworten
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Hatte einige Jahre ein tagesgeldkonto bei der Sparkasse. Der Zinssatz ist abhängig von deinem Guthaben. Nennt sich Zins and Cash Momentan:
      Aktuelle Konditionen:



      ab 1.500,- € 2,50 %

      ab 12.500,- € 3,00 %

      ab 25.000,- € 3,20%

      ab 100.000,- € 3,40 %



      Achso, hab irgendwann gemerkt, dass ich bei Mercedes mehr bekomme... Die geben mir eben 3,8 %, hätte so nur 3% bekommen. Tschüss Sparkasse




      3,5% gibts nicht, glaub ich. Höchstens noch das Geldmarktkonto:

      S-Geldmarktkonto



      Anlagebetrag: Ihr Zinssatz:

      ab 5.000,00 € 3,400%

      ab 12.500,00 € 3,650%

      ab 25.000,00 € 3,900%



      Aber da kommt man nicht sofort komplett dran
    • schiff81
      schiff81
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 941
      http://www.modern-banking.de/vergleich_tagesgeld_101.php
      Ich bin bei der DHB-Bank mit atm 4,25%. Ist schon Top. Nach etwa ~2-3 Tagen ist das Geld aufm Giro.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      schon, aber bin zu geil nach monatlicher Zinsgutschrift...auch wenns ziemlich dumm ist, bekomm immerhin 0,45% weniger...
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      DAB Bank Tagesgeld, Zinsen 1/4jährlich.

      4,5%
    • MCdestruction
      MCdestruction
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 355
      Original von Witman
      Tach zusammen,
      Ich war heut kurz in der Sparkasse und hab mich beraten lassen zwecks meines abgelaufenen Sparbriefs... Irgendwie hab ich dann erwähnt dass ich ein Tagesgeldkonto bei der INGDiBa mit derzeit 3,25% laufen hab und dass sich dieser Zinssatz auch regelmäßig erhöht. "Ja" meinte die nette Dame, "sowas haben wir auch, nur gibts bei uns 3,5% und wenn die DiBa wieder erhöht dann ziehen wir mit. Ist natürlich auch kostenlos."

      Im Laufe des Tages kam mir das dann irgendwie komisch vor, dass sich die Sparkasse sowas leisten kann. Die Diba hat ja zum Beispiel kaum Filialen (haben die überhaupt welche?), weils ja eigentlich nur online läuft, und eben darum können sie bessere Zinssätze anbieten und andere Banken kaum mithalten.
      Als ich dann später auf der Homepage der Sparkasse nach weiteren Infos gesucht hab konnte ich nichts finden?
      Hat sich die nette Dame jetzt getäuscht, ich mich verhört, oder was ist da los?

      Hat jemand von euch vielleicht son Konto mit 3,5% Zinsen, absolut kostenlos und man kommt jederzeit ran?

      mfG,
      witman
      so ein konto gibt es bei der sparkasse wirklich :P aber ich glaub es sind 3,4% zinsen. das ganze nennt sich tagesgeld online.
      komischerweise wird damit nicht aktiv geworben. mir hat es ein bankangestellter unter der hand erzählt. ich glaube, dass dieses angebot von der sparkasse am liebsten gar nicht vergeben werden sollte. nur in so fällen wo explizit danach gefragt wird um zu verhinder, dass der kund zu einer anderen bank abwandert.

      Der Zinssatz ist abhängig von deinem Guthaben. Nennt sich Zins and Cash


      soweit ich weiß spielt die höhe des guthabens beim tagesgeld online keine rolle...
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      hab auch son tagesgeldkonto

      mir haben sie gesagt ab 1000€ gibts 3%
    • Toomaas
      Toomaas
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 223
      Ich würd Dir die DHB Bank empfehlen: 4,25% Zinsen ab dem ersten Euro und angeblich ist das Geld bei Auszahlungen am nächsten Tag auf Deinem Girokonto. Kann noch nicht sagen, ob das stimmt, da ich mich Montag erst mein Tagesgeldkonto da eröffnet hab. ;)
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Tagesgeldkonto bei der sparkasse ist -EV...

      Ich rate dir ne bessere Bank zu suchen, jedenfalls für das Tagesgeldkonto, denn bei der Sparkasse wär das verschwendetes Geld
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Direktbank der Volksbank Kufstein (http://www.livebank.at)
      4.28%
      keine gebühren
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Also man bekommt ja des öfteren über 3,5% angeboten, da muss man allerdings auch n Depot mitbringen... ich hab aber keins... ;)
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      alles unter 4% würd ich zZ nicht nehmen...
      http://www.denizbank.at/ wär vl. was für dich, haben wohl auch filialen in deutschland + eigene deutsche sub-seite
    • Scippi
      Scippi
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 268
      Ich habe im Moment ein Sparkassen Festgeldkonto mit 4% Zinsen.
      Muss halt ca. 2-3 Arbeitstage warten, bis ich ans Geld komme.

      Bei der Sparkasse ist vieles Verhandlungssache...
    • jentzschi
      jentzschi
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 134
      Man sollte sich aber die Bank teils auch mal genauer ausschauen, gerade wenn man viel anlegen will. Es gibt da genügend Unterschiede und nicht grundlos bieten die größeren Banken nicht die Topzinsen an, bzw. nur sehr selten.

      Oft sind es auch Lockvogelangebote oder eben versteckte Vereinbarungen (z.B. Depot).

      Die Sparkassen gehen etwas zurückhaltend an Tagesgeld, weil die einzelne Sparkasse meist zu klein ist, um das Risiko zu tragen. Tagesgeld muss ja in kompletter Summe für alle Kunden verfügbar sein. Und das kann wenn es an der Börse angelegt ist zu deutlichen Verlusten führen, weil auf einmal verkauft werden muss zum Beispiel. Nicht gerade prickelnd für die Bank ;)
    • McKanthy
      McKanthy
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2005 Beiträge: 453
      Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Credit Europe Bank? Die haben zur Zeit für Neukunden 5%
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Witman
      Im Laufe des Tages kam mir das dann irgendwie komisch vor, dass sich die Sparkasse sowas leisten kann.
      können sie auch nicht aber wenn das geld alle ist gibt es ja das geld vom steuerzahler :rolleyes:
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Original von TobiasK1985
      schon, aber bin zu geil nach monatlicher Zinsgutschrift...auch wenns ziemlich dumm ist, bekomm immerhin 0,45% weniger...
      Hab meins bei http://www.volkswagenbank.de - 4,25% für Neukunden, monatliche Zinsgutschrift, Buchungen dauern max. 2 Tage. Depot dazu oder so n Quatsch braucht man auch nicht. Bin absolut zufrieden damit.
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Also ich war heute nochmal in der Sparkasse, dieses 3,5%-Tagesgeldkonto gibts tatsächlich. Aber eben nur für Sparkassenkunden, die auch gleichzeitig das Tagesgeldkonto bei der ING DiBa laufen haben... schon witzig... :rolleyes:
    • heinz06
      heinz06
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 75
      @ wittmann :


      das konto gibts und es ist alles so wie dir die dame erklärt hat ...
      hab selber eins seit 1 jahr ....nennt sich GELDMARKTKONTO online....
      alles was hier über minimum guthaben oder sonstiges erzählt wurde ist schlicht weg falsch ;)

      zinsabrechnung täglich, kostenlose führung, bei umbuchung auf girokonto ist es SOFORT drauf .....


      zum thema DiBa : ich hab kein konto dort und bei mir gehts trotzdem ....

      MFG heinz
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      hab ganz normale volksbank tagesgeld mit 3,5% atm, hatte vorher die 6,6% aktion der dab und davor die aktion bei consors, die konten sind wieder gekündigt, bei consors muss man 6 monate warten dann gilt man wieder als neukunde und kann wieder das aktuelle angebot wahrnehmen, solange schieb ichs halt bei andern banken immer rum, lockvogelangebote halt wahrnehmen und wenn die frist rum ist kündigen
      kost auch nur 2min nen kontoantrag auszufüllen, und 30sec die kündigung zu schreiben, von daher wer da nicht zu faul ist^^
    • 1
    • 2