TV Karte, Prob mit mehreren Monitoren 8[

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      So hab mir nu ne externe USB TV Karte gekauft, von AverMedia, falls das nütztlich ist.

      Hab sie halt installiert usw, aber ich hab nen Prob, ich kann es halt nur auf dem Hauptmonitor schauen, sprich wenn ich das Fenster auf nen anderen Monitor ziehe, dann zeigt er mir dort kein Bild an, ich kriege nur ein Bild, wenn es auf dem 1. Monitor ist.

      Kann man das eventuell irgendwie beheben?

      Ansonsten woran liegt es? Ich hab halt online bestellt und kann die Karte immernoch zurückschicken und mir eine andere liefern lassen, falls es dann mit der geht oO
  • 7 Antworten
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      Hmm sollte wenn dann nur an der Software liegen aber warum weiss ich im moment auch nicht!

      Hast du schon versucht einen anderen Monitor als Primären auszuwählen, klappt es dann immernoch nur auf dem?

      Gruß

      Stefan
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      hat denn irgendwer von euch zufällig ne analoge (oder hybrid) tv karte, wo das mit der software funzt?

      sprich, wo man das bild von monitor zu monitor problemlos verschieben kann?

      wenn ja welche marke, werd mir dann obv. ne andere bestellen, überleg halt zwischen asus, hauppage oder ggf. pinnacle (gibt ja ansich auch nix anderes^^)
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      gleiche problem hatte ich auch mit meiner uralt hauppage. glaub das packen die treiber nicht so ganz. glaub google ist da dein freund und helfer.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      hmmm wie kann google mir denn helfen? hab natürlich mal gegooglet, aber hatte auch nicht so den plan wonach und auch nichts wirkliches gefunden :X
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      yeah powercinema kann das, so wie es ausschaut, wird nun getestet 8)

      ich werd nun nochmal probieren, ob das mein dell mediadirekt @ laptop auch kann


      so edit: mit powercinema funzt es 1a, leider funzt dann nicht die fernbedienung meiner karte, werd mir dann halt wohl eine von asus holen, da ist als software automatischj powercinema dabei und es funzt dann wohl auch mit fernbedienung ;)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      bei meiner analogen Leadtek hab ich´s gerade mal getestet, geht auch. Bei meiner digitalen TV Karte mit ProgDVB nicht.

      Hab aber eine interne Leadtek. Die Software ist halt sehr gut, wenn man mal was aufnehmen will.

      Grüße

      Peta
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      DVB-T von Cinergy (die T²) kann das auch. Nach rechts ziehen und Doppelklick ins Bild = vollbild auf sekundärem Monitor