aks nach verdoppelung im bb (sss)

    • giimoney
      giimoney
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 13
      seit einiger zeit, bin ich mal wieder als sss unterwegs, hab ein account bei full tilt erstellt und es läuft gut, anfangs halt besser, aber bad beats bleiben nicht aus (und 1% tilt).

      nachdem ich anfangs schnell geld gemacht hatte, bin ich mit 500$ in nl 50 aufgestiegen..anfangs gut, also cash-out, cash-out, cash-out..dann wieder gegen 2outer, 0outer, und coinflips verloren, also back to nl 25..und es läuft wieder, hier meine hand:

      aks

      hero 12$(BB)ak :diamond:
      utg2 8.50$ call
      mid1 24.90$ call (hatte ich zuvor mit einer notiz versehen)

      hero raise 6bb (1.50$)
      utg2 call
      mid1 call

      flop K :spade: 3 :spade: T :club:
      hero raise 3$
      utg1 call
      mid1 call

      turn T :heart:

      ich denke einfach nur, verdammt, verdammt.. :evil: (hero 7.50$, pot 13.50$) augen zu und durch

      hero: push
      utg2 fold
      mid1 call
      zeigt k :club: 2 :spade: :D

      mein glück!

      habe mir um den mid1 weniger sorgen gemacht, als um den utg2, war dann "relativ" erleichtert als utg2 foldet, tja und notizen bringen auch ab und zu was..k2..lol..

      27$ bei nl 25, nix wie runter..

      schon ein wenig freako, oder was denkt ihr..
  • 1 Antwort