Regelfrage bzgl. beting

    • tetraspack
      tetraspack
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 350
      Hallo,
      hab ne Frage zu den Regeln für NL.
      Ich spiel jetzt schon rel. lang NL BSS und auch einigermaßen erfolgreich, allerdings ist mir bzgl. der Regeln wohl was entgagen, denn von einer All-in-nur-call-Regel oder so hab ich noch nie was gehört.
      Die folgende Situation ist mir letzte Session in ähnlicher Weise gleich 3 mal passiert und hab mich jedes mal geärgert, dass ich da nicht mehr Gas geben kann X(


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)     
      Position:
      Stack
      MP1:
      $18,68
      Hero:
      $10,21
      BB:
      $5,44

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , A:diamond:
      UTG+2 folds, MP1 raises to $0,30, MP2 folds, MP3 calls $0,30, Hero raises to $1,40, 2 folds, BB calls $1,30, MP1 calls $1,10, MP3 raises to $1,85 (All-In), Hero calls $0,45, BB calls $0,45, MP1 calls $0,45.

        Wieso kann ich hier nach der 4-bet von MP3 "nur" callen? Hätte da gern nochmal was draufgepackt...

      Flop: ($7,45) J:heart: , 9:spade: , J:diamond: (3 players)
      BB bets $3,59 (All-In), MP1 folds, Hero calls $3,59.

      Turn: ($14,63) 9:diamond:
      River: ($14,63) 2:spade:


      Final Pot: $14,63


      Ist jetzt wohl ne ultra fishy Frage, aber ich hab bisher noch nie davon gehört...

      Achja, wenns an meiner Line was auszusetzen gibt, bitte schreiben. Aber ich denk das ist Standard so...
  • 3 Antworten