Aha, und gegen mich haben se dann die monstercrapscheisse [callanytwo to get the nuts]

    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      nicht viele Zeilen.

      Fische pushen sich mit midpair stacks um die ohren, bei mir haben se gegen meine Aces auf J82? genau 82. schon klar.

      Das ist nur noch verarsche. egal, Tags fische Lags und sonstiges idiotengesocks badbeated coolered moved rum was der stack hergibt. Man hat was, der andere trifft miracles, hat nun ausgerechnet das 3. set in folge. Verarscht mich ruhig noch mehr. Und klar: Wenn coaches pushen mit AA aufn flop, da ist der stack drin. Warum bei mir nicht? Hallo?

      FUCK IT.

      mal wieder 8 stacks in 1400 händen und nur verarsche. Und ich will endlich ein gerade kurve nach oben wie einige überaggro push any good flop spieler hier.
  • 12 Antworten
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Ruhig, gaaanz ruhig! Habe heute auch z.B. AA preflop gepusht gegen QTo und er hat sich die straight zusammengezimmert. Was glaubst Du, wie ich reagiert habe? Es war mir total egal, habe nur geschmunzelt. =)

      Lies mal hier die Beiträge der anderen. Du wirst sehen, es geht ganz vielen so wie Dir, d.h. Du musst die Tatsache akzeptieren, dass es auch mal (sehr) schlecht läuft. Du wirst das immer wieder erleben (aber hoffentlich selten), auch in 10 Jahren noch!

      Ich habe in einem anderen Thread folgenden Satz geprägt, der Dir helfen soll, die Gegner richtig einzuschätzen:

      Die Gegner spielen nicht schlecht, die spielen nur anders! Und das bringt Dir auf lange Sicht grossen Vorteil.

      Lies Dir noch mal die Artikel durch, in denen es um die psychologischen Aspekte geht, das wird auch helfen.
      Und natürlich wünsche ich Dir in Zukunft viel Erfolg!
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Ja, es ist nur so, dass das mein Lichtblick war. Das waren die ersten Tage, in denen es mal nach oben ging. In denen ich auch so eine schöne Kurve aufwärts hatte. Die ersten Tage seit 5 Monaten! (Man sehe meine anderen beiden Threads - hab leider keine Links) Ich hatte Hoffnung, dass ich endlich aus diesem Trauerspiel rauskomme. Es waren so rund 150k Hände BE. Jetzt kam endlich mal was zurück, um dann an einem Tag wieder die anderen gewinnen zu lassen. Nahezu alles. Egal wie, am River waren sie vorn.
    • Zeitdieb
      Zeitdieb
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 173
      Tröste dich ich versemmel derzeit auch alles. Eben mit QQ schön Federn gelassen ... keine Overcards , kein Flush, keine Strasse auf dem Board. Nur bekommt der mit T2o ( jawohl T2o) seine 3te 10 aufm River.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Es hilft alles nichts, auch wenn es verdammt schwer zu lernen ist: Aber, es MUSS einem komplett egal sein wenn man ein suckout nach dem anderen erleidet!

      Kopf hoch, solange du eine Edge hast wird alles gut. Und davon gehe ich mal aus. :)
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Bist du sicher, dass du in deiner derzeitigen Verfassung dein A-Game spielst / spielen kannst?
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von Face12
      Bist du sicher, dass du in deiner derzeitigen Verfassung dein A-Game spielst / spielen kannst?
      jup
      da ich nach übermäßigen coolern und beats sofort ausmach
      1 stack hab ich donated. da war ich selbst schuld. das brauchte ich dann aber dann auch.
      Und ich sah mich hätte jemand ausbezahlt. nur wenn ich n set AA oder so hab, da bezahlt mich niemand aus. is klaro.
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Original von Radioghost
      Es hilft alles nichts, auch wenn es verdammt schwer zu lernen ist: Aber, es MUSS einem komplett egal sein wenn man ein suckout nach dem anderen erleidet!

      Kopf hoch, solange du eine Edge hast wird alles gut. Und davon gehe ich mal aus. :)
      Genau so sehe ich das auch und das ist auch genau der Punkt! Stell Dir mal vor, wie viele suckouts Du in Deinem Pokerleben noch erdulden musst. Und es wird Dir nichts nützen, Dich jedesmal aufzuregen.

      Wenn der Suckout an Deine Tür klopft, kannst Du ruhig abschliessen, es wird Dir nichts nützen. ER hat den Generalschlüssel! (Poesie) ;)
    • Retsiem
      Retsiem
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 182
      möchte dir nur sagen das halt manche nicht zum gewinnen geboren sind auch wenn du noch so gut und trickreich spielst irgendeiner luckt dich immer weg aber nicht weil er besser ist sondern einfach mehr glück hat! auch wenn das immer bestritten wird der faktor glück spielt doch eine rolle ich erlebe das jetzt auch schon ein jahr lang immer dann wenn es etwas bergauf ging kam der grosse knall und alles gewonnene war futsch nicht das man pleite war jedoch sprünge waren nicht drin. und ich glaube keiner kann behaupten vollkommen fehlerfrei zu spielen. dann gibt es zeiten da läuft es besser nur diese halten nicht lang genug an, denn ich glaube wenn ich jeden tag gegen die gleichen spieler spielen würde
      dann gleicht sich vielleicht so manches aus jedoch durch die anzahl der spieler die es gibt funktioniert das nicht. jedenfalls nicht bei allen und dann mit ein bissel pech verlierst du das eine und andere mal deine monster oder dein draw kommt nicht an oder oder oder denn kleinvieh macht auch mist. und wenn du öfters kleine pötte gewinnst was ja schön ist aber halt auch oft genug grosse verlierst na dann gute nacht. und ich bin bestimmt kein pessimist und dachte auch immer das gleicht sich aus jedoch bis jetzt keine spur davon. wenn ich dann sehe wie so ein 32/2 / und wtsd 53 spielender vollfisch einen stack nach den anderen gewinnt und mit den 4 fachen nach hause geht wofür ich eine woche brauch um sie dann an 2tagen wieder zu verlieren dann weis ich nicht.
      und ob ich den dann noch mal wider sehe um etwas zurück zu gewinnen weis ich auch nicht und wenn der dann wider so einen guten tag hat na dann. jedenfalls spiel weil es dir spass macht versuche zu gewinnen nimm niederlagen hin auch wenns schwer fällt und verlier nicht den glauben an dich .
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      tja, was soll ich sagen. du bist nicht allein.
      bei mir läuft es im grunde auch seit ca. einer woche gar nicht mehr.
      endlich hatte ich den aufstieg auf nl50sh geschafft, es lief nicht berauschend aber ich kam auf dem limit gut zurecht. in den letzten ca 6000 händen hab ich nun einen beträchtlichen teil meiner br verloren. mein spiel ist vielleicht nicht perfekt, für nl50sh sollte es allerdings dicke reichen. nur, es läuft schlicht nicht. ich hab position auf einen 83/52 vollfisch. ah, endlich mal wieder AA, gut er callt mein raise. auf einem 27K board geht die kohle rein, river 2 fish zeigt 27 logo. was sonst. vollfsih openpusht permanet mit irgendeinem schrott. klar wenn ich ihn mit AK calle hat er Kings.
      ansonsten alleine gestern drei stacks set over set und noch einen mit top set gegen geriverten flush verloren. klar alles varianz. da ich die br für nl50sh nun nicht mehr wirklich habe und ungern wieder nl25 spielen will versuch ich mein glück mal auf nl50 FR. in den ersten 50 händen dann das:


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BB:
      $9
      UTG+1:
      $10
      MP3:
      $53.70
      BU:
      $9
      Hero:
      $50.75
      UTG:
      $10.17
      UTG+2:
      $48.59
      CO:
      $35.13
      SB:
      $10.25
      MP1:
      $9.50

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with J:diamond: , J:spade:
      2 folds, UTG+2 raises to $1.00, MP1 folds, Hero raises to $3.00, 5 folds, UTG+2 calls $2.00.

      Flop: ($6.75) J:heart: , 2:heart: , 8:spade: (2 players)
      UTG+2 bets $2, Hero raises to $7.00, UTG+2 raises to $45.59 (All-In), Hero calls $38.59.

      Turn: ($97.93) 9:diamond:
      River: ($97.93) K:heart:


      Final Pot: $97.93

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Jd, Js ] three of a kind, Jacks
      UTG+2 shows [ 7h, Ah ] a flush, Ace high
      UTG+2 wins $94.43 USD with a flush, Ace high.


      muhaha. fullring läuft also auch spitze

      klar kommt vor, ganz normaler suck out, wäre nur schön wenn ich auch mal wieder einen großen pot gewinnen würde.

      über starthände kann ich mich eigentlich auch nicht beschweren, was die sache irgendwie noch teurer mach wenn man permanent mit AK unimproved gegen drei am flop steht oder seine Kings folden muss weil man auf A high board von nem rock gecheckraised wird.

      kopf hoch geht auch wieder aufwärts


      poker macht spass
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von Trixi85



      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BB:
      $9
      UTG+1:
      $10
      MP3:
      $53.70
      BU:
      $9
      Hero:
      $50.75
      UTG:
      $10.17
      UTG+2:
      $48.59
      CO:
      $35.13
      SB:
      $10.25
      MP1:
      $9.50

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with J:diamond: , J:spade:
      2 folds, UTG+2 raises to $1.00, MP1 folds, Hero raises to $3.00, 5 folds, UTG+2 calls $2.00.

      Flop: ($6.75) J:heart: , 2:heart: , 8:spade: (2 players)
      UTG+2 bets $2, Hero raises to $7.00, UTG+2 raises to $45.59 (All-In), Hero calls $38.59.

      Turn: ($97.93) 9:diamond:
      River: ($97.93) K:heart:


      Final Pot: $97.93

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Jd, Js ] three of a kind, Jacks
      UTG+2 shows [ 7h, Ah ] a flush, Ace high
      UTG+2 wins $94.43 USD with a flush, Ace high.


      Ja genau so. Gestern hatte ich ein Set (also nur 1 set in den ganzen Sessions getroffen), welches mit genauso gebusted wurde.


      Jetzt zu meinem Problem: ich seh die LEute gegen andere Tags spielen. Da haben sie dann auf K53 54 und callen und callen. Ich spiele gegen die selben Leute auch mit TP/better und da erreich ich dann nur split? Ich mein, ich will auch was von dem Kuchen abhaben. Die geben die Hälfte ihres Stacks mit NICHTS ab. Dann doppeln sie gegen mich 2 mal auf via Sets/chased draws oder noch schlimmere Sachen.

      Beispiel?

      QQ
      Ich OOP er 23$
      NL50
      Preflop ich raise 2.50
      er called

      Flop T65 alles rainbow
      ich bette 5
      er called

      Turn J farbe wie die 5
      ich overbette ihn allin, er called mit T3

      River 3

      Ich freu mich ja wirklich n Ast ab, dass die mich mit solcherlei crap callen, aber anscheinend haut das mit der Equity nicht ganz hin. Dann kommen noch die Dinger dazu wo ich gegen irgendwelchen Crap schon hinten liege. Und dort auch freiwillig alles reinschiebe.

      Ich kanns nicht mehr sehen, dass Leute mit 80% fold to conti gegen mich nur 50% fold to conti haben. Wo kommt das her? Sind meine Karten sichtbar?
      Da raised man berechtigterweise KQ, conti wird gecalled. checkdown zum River, er hat AT. AT wins mit A high. Hab ich dann A high SD-Value, wird 55 auf K97 gecalled. Kommt ja bestimmt noch irgendwann ne 5.
      Das hat sich dann eine Flachzange, die 2 mal wieder gegen mich verdoppelte gedacht. call flop mit 44 auf KJ3 (ich hab KJ) Turn ist ne 5, wo wieder gecalled wird. River kommt dann das miracle 1-outer, da Player 4 64o faltete.

      Meine Hände spiel ich sehr ähnlich, so dass ne Conti mit ner straight genauso schön aussieht wie ne conti mit Ace high. bei Ace high werden komischerweise mehr contis gecalled. Ich mach in ner Session und dem richtigen Tisch schonmal ein ganzen Stack miese daurch. Also call conti-donk turn/minraise turn. c/minraise conti. Ist schon unglaublich. Und dann bekommt man AA wie gestern. auf KJ4 gehts rein und läuft auf 44. Nach langer durststrecke mit den contis. Alles roger.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Ich wollt mich die Woche nicht aufregen...

      Doch gerade habe ich die 6 Minussession in Folge beendet. -10 BigBlinds/100 Schnitt in jeder Session.
      Und das Motto vom Titel bleibt bestehen.

      Ist das normal?

      Auszug *schnipp*

      Fisch HU vs Regular

      Flop QT7

      Final Pot 75 BB

      Fisch verliert mit A7, schön gecallt/geraised jedenfalls viel zu großer pot für third pair no draws.

      *schnapp*

      Nun komm ich gegen den Fisch dran. Ich sah drüber weg, dass er mein AJ bei KQT Flop ausdrawte und seinen 3outer traf. Ich sah drüber weg, dass er mir 2 raises abnahm, wo ich nichts traf. (siehe oben conti ist relativ sinnlos) aber er hat gegen mich auch 3rd pair als ich overpair habe. Nur dieses kommt nochmal auf dem Turn. Wenn das nicht passiert, lieg ich aufm Flop schon behind.
      Wenn ich die beiden Tage betrachte... Ich kassiere mit AA/KK von 10 Fälle 7 mal den blind, 1 mal gewinn ich bei flopseen und bei 2 fällen lieg ich wenn nicht auf dem flop, dann spätestens auf dem River zurück.
      Man freut sich wirklich, wenn die Leute mit QTo die 4bet callen. dann treffen sie 3 zehnen. Dann verschwinden sie. So: wo ist der Fehler? ich sollte in 1.5 Fällen von 10 verlieren. Die 1.5 Fälle kommen natürlich gleich am Anfang.
      Ich würde mich nicht so vehement aufregen, wenn ich die selben Fälle nach oben bekommen würde. Die kommen aber nicht, sonst wär ich im plus. Massiv.
      Zurück zu der Monstercrapscheisse...
      Diese Situationen sind so dermaßen alltäglich... WAS SIE NICHT SEIN SOLLTEN. Fischy callt und callt alles mögliche verschleudert Kohle. Alles iO. War aber bis dato nicht involviert. Ich hab nun mal ein set getroffen gegen ihn, einen Flushdraw, einen SF-draw. Beim Set liege ich gegen eine Straight mit 32... limpcalled UTG zurück, double up. beim flushdraw hat er nicht overcards wie zuvor, nein, er hat mit meinem Flush ein FH, duoble up. (wärs nicht, wenn er nicht dermaßen aggro Postflop wäre) und der SF-draw kommt nicht an gegen highcard ace.
      Ich murmel schon vor mich hin: naaa welche beiden Karten vom Flop haste diesmal. Eigentlich falsch, aber zu oft bewahrheitet sich das.

      Ich hab mich lange gefragt ob ich ne Edge habe. Mit diesen Kartenverteilungen sicherlich nicht. Da floppst du an einem Tag in 2k Händen genau ein Set und läufst gegen ein höheres (ich wills daran nicht festmachen).
      Die anderen müssen einfach einen überirdischen Skill haben. Die callen genau dann, wenn sie am Ende gewinnen. Das war in einer unterirdischen Session fast der Fall. (2,3 Hände gewonnen...) Da war alles dabei, highcard underpair midpair grottendraws normale draws und monster (berechtigterweise muss es auch die geben). Aber immer nach dem Motto 50/50 dass da noch ne 4 kommt bei KQ7.

      Ich mach mir doch nicht aufmerksam meine Reads, um zu sehen dass sie genau gegen mich falsch sein sollen?! Wie gesagt: wo ist meine Edge?
      Die Fische gewinnen gegen mich ihre 15/85 und losen dann alles gegen die anderen, wo sie hätten gegen mich in den meisten Fällen pleite sein sollte. Oder sie gehen. Da hört nämlich die statistik auf.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      lol, ich fass es einfach nicht:

      read bei dem: slowplayed seine starken hände, ausnahmslos, somit ist das ein move UND DANN DAS HIER

      Cryptologic
      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.50/$1
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $173.84
      UTG+1: $62.70
      CO: $117.35
      Button: $101.35
      Hero: $98.95
      BB: $142

      Pre-flop: (6 players) Hero is SB with K K
      UTG calls, 3 folds, Hero raises to $5, BB folds, UTG calls.

      Flop: 5 8 3 ($11, 2 players)
      Hero bets $7, UTG raises to $18, Hero calls.

      Turn: 3 ($47, 2 players)
      Hero checks, UTG bets $25, Hero raises all-in $75.95, UTG calls.

      River: Q ($198.9, 1 player + 1 all-in - Main pot: $198.9)


      Results:
      Final pot: $198.9
      Hero shows Kh Ks
      UTG shows 3h 4h


      ja nee is klar, flush over flush und genau da bekomm ich meinen flush, was soll diese bekloppte scheisse? das passierte hier nicht innerhalb von 50k händen sondern sehr kurz

      Cryptologic
      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.25/$0.50
      9 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $18.75
      UTG+1: $11.90
      MP1: $34.75
      MP2: $28.90
      MP3: $49.25
      CO: $29.74
      Button: $10.45
      SB: $49.90
      Hero: $66.65

      Pre-flop: (9 players) Hero is BB with 4 K
      3 folds, MP2 calls, 3 folds, SB calls, Hero checks.

      Flop: J 7 5 ($1.5, 3 players)
      SB bets $1, Hero calls, MP2 folds.

      Turn: 8 ($3.5, 2 players)
      SB checks, Hero bets $2, SB calls.

      River: Q ($7.5, 2 players)
      SB bets $1.5, Hero raises to $6, SB raises to $12, Hero raises all-in $63.15, SB calls all-in $35.9.
      Uncalled bets: $15.25 returned to Hero.

      Results:
      Final pot: $103.3
      Hero shows 4d Kd
      SB shows 5d Ad


      Cryptologic
      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.25/$0.50
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $50.50
      UTG+1: $76.25
      CO: $31.46
      Button: $50.65
      SB: $70.05
      Hero: $48.75

      Pre-flop: (6 players) Hero is BB with 5 J
      2 folds, CO calls, Button folds, SB calls, Hero checks.

      Flop: T 7 2 ($1.5, 3 players)
      SB checks, Hero bets $1, CO calls, SB calls.

      Turn: 9 ($4.5, 3 players)
      SB checks, Hero bets $3.3, CO folds, SB raises to $6.6, Hero raises to $21.3, SB raises all-in $68.55, Hero calls all-in $29.25.
      Uncalled bets: $18 returned to SB.

      River: 2 ($105.6, 0 player + 2 all-in - Main pot: $105.6)


      Results:
      Final pot: $105.6
      SB shows 6h Kh
      Hero shows 5h Jh


      Cryptologic
      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.25/$0.50
      4 players
      Converter

      Stack sizes:
      Hero: $63.45
      Button: $46
      SB: $121.70
      BB: $48.50

      Pre-flop: (4 players) Hero is UTG with 3 3
      Hero raises to $2, Button calls, 2 folds.

      Flop: 8 T 3 ($4.75, 2 players)
      Hero bets $4, Button raises to $8, Hero raises to $24, Button calls.

      Turn: Q ($52.75, 2 players)
      Hero is all-in $41.45, Button calls all-in $24.
      Uncalled bets: $17.45 returned to Hero.

      River: 6 ($100.75, 0 player + 2 all-in - Main pot: $100.75)


      Results:
      Final pot: $100.75
      Hero shows 3s 3c
      Button shows 7d 9d


      noch ein bisschen set over set, welches ja SOOO selten ist, dass ich es gar nicht mehr sehen kann?!

      Cryptologic
      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.25/$0.50
      8 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $25.85
      UTG+1: $17.25
      MP1: $15.28
      Hero: $51.75
      CO: $21.40
      Button: $29.40
      SB: $8.65
      BB: $61.45

      Pre-flop: (8 players) Hero is MP2 with 7 7
      3 folds, Hero raises to $2, CO calls, Button folds, SB calls, BB folds.

      Flop: 7 K A ($6.5, 3 players)
      SB checks, Hero bets $5, CO calls, SB folds.

      Turn: J ($16.5, 2 players)
      Hero bets $10, CO raises all-in $14.4, Hero calls.

      River: K ($45.3, 1 player + 1 all-in - Main pot: $45.3)


      Results:
      Final pot: $45.3
      CO shows Ad Ah
      Hero shows 7s 7h


      komischerweise wurde mir mein set over set heut gebusted, ich war leicht ängstlich wegen des 7654 boards, was gegen diesen Gegner auch berechtigt war.

      Die Frage steht: warum bekomm ich solche scheisse gedealt? neben den ganzen assimoves und so. echt unnormal.