edit

  • 13 Antworten
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      Was wäre, wenn du deine Tischzahl auf 12 verringerst dafür aber deine Winrate auf 1-2PTBB erhöhen würdest durch bessere Entscheidungen?

      Ich pesönlich fände so eine Winrate zu tiefst unbefriedigend!
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      rechne die milestones in deine winrate mit ein und du solltest wieder im plus sein

      zu 1. Freeplays helfen dir in einer mauen Session die grüne Linie parallel zur blauen laufen zu lassen ohne dass die Blinds die grüne Linie nach unten ziehen.

      Wieviel es ausmacht, kannst nur du selbst beantworten, da ich nicht weiß, wie oft du im Freeplay bist. => Filter PT schauen ob es viele Hände sind und dir es selbst mal überlegen.

      2. Was meinst du genau damit? Steal, resteals? Da geht es weniger um deinen Fbbts, sondern um den ATS. Die Range ist fast unabhängig von deinem Stack, da du fast 100% einzahlst. 1 BB ist auf 15 BB Stack fast genausoviel wie 1BB auf 20 Stacks. Von daher würde ich die Range beim 24 Tabling nicht drauf anpassen, da es nur eine minimale Verbesserung dastellt und du sehr zuverfässige Stats brauchst, die man beim 24 Tabling wohl eher nicht hat (zu schnell über die Stats hinweglesen)

      zu 4. auf stars spiele ich nur noch die "normalen" Tische, da ich da viel einfacher den auto post blind ausschalten kann wenn ich sehe der Tisch wird zu klein. Wenn ich dann wieder in den Blinds bin, kann ich kurz die Spieler am Tisch zählen und auf close oder Autopost klicken.


      Stats habe ich mir nur den ersten Block angeschaut und da finde ich Vpip und PFR etwas zu niedrig.
      Wie sieht es mit PokerEV aus? Grün = Blau oder Grün << Blau
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von hendr1k
      Was wäre, wenn du deine Tischzahl auf 12 verringerst dafür aber deine Winrate auf 1-2PTBB erhöhen würdest durch bessere Entscheidungen?

      Ich pesönlich fände so eine Winrate zu tiefst unbefriedigend!
      Ähm, sry aber hast du den post gelesen? ^^
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      Kenne mich mit 24 Tabling zu wenig aus, aber kann dir auf jedenfall schonmal sagen das steigende Grün/blau und flache Grüne für Leaks in einem (oder meheren) von dir angesprochenen Bereichen steht.



      2.) Würde mich auch interessieren,, vorallem der Bereich um 15bb, drunter kann man ja easy nach USSS spielen.


      zu 4.) Auchn Punkt der mich interessiert, sschalte erst bei 7 auf Blind Out, macht das soviel aus? (Ats 25, fbbts 85 mal angenommen)
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      check ich nicht,warum du 24tble spielen willst, wenn du selber sagst, du hast noch offensichtliche leaks. Bei so ner hour-rate (ich komme auf 6$/h) lohnt sichs ja gar nicht. Das ist ja schon fast break-even.

      Wenn Iluja 24tble spielt - meinetwegen - der hat kaum noch leaks. Aberwenn man wie du deutliche leaks noch hat, würde ich die erstma ausmerzen, bevor ich krank mass-tble.

      Meine Meinung!
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von TroyMaster
      check ich nicht,warum du 24tble spielen willst, wenn du selber sagst, du hast noch offensichtliche leaks. Bei so ner hour-rate (ich komme auf 6$/h) lohnt sichs ja gar nicht. Das ist ja schon fast break-even.

      Wenn Iluja 24tble spielt - meinetwegen - der hat kaum noch leaks. Aberwenn man wie du deutliche leaks noch hat, würde ich die erstma ausmerzen, bevor ich krank mass-tble.

      Meine Meinung!
      +20$ rb/h ^^ + Milestones von 5k gesamt falls ich 300k VPP schaffe.
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      Naja no Offense, aber bei dem Graph von Iluya schienen da auch noch "Mass Table Leaks" vorhanden gewesen sein, ansonsten würde da die Grüne linie nicht den Sturzflug nach unten antreten ;)

      Und je nachdem wo du b/e Masstablest lohnt es sich ja auch :D muss wohl jeder selbst wissen imho :D
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von allizdoR
      2. Was meinst du genau damit? Steal, resteals? Da geht es weniger um deinen Fbbts, sondern um den ATS. Die Range ist fast unabhängig von deinem Stack, da du fast 100% einzahlst. 1 BB ist auf 15 BB Stack fast genausoviel wie 1BB auf 20 Stacks. Von daher würde ich die Range beim 24 Tabling nicht drauf anpassen, da es nur eine minimale Verbesserung dastellt und du sehr zuverfässige Stats brauchst, die man beim 24 Tabling wohl eher nicht hat (zu schnell über die Stats hinweglesen)


      Wie sieht es mit PokerEV aus? Grün = Blau oder Grün << Blau
      Ich bezieh mich hauptsächlich auf die resteals. Ich resteale halt wenn ich 50% Equity gegen villains stealrange hab. Nur da kommt bei mir eben 90 % FBBTS raus. Viele hier haben 75-80 und die müssen demzufolge ja was anders machen. Was mir da einzig in den Sinn kommt ist looser zu restealen wenn der stack und die damit benötigte Equity sich verkleinert. Doch wie tief man genau mit der benötigten Equity runtergehen kann weiß ich nicht.

      Krieg die 93k nicht auf einmal in Poker EV rein, rot und blau gehen ziemlich konstant nach oben, die Grüne eher parallel.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Die Grüne sollte gleich blaue sein oder drüber.
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      grün so was parallel? zur x- Achse (muss ja wohl)? =>sehr schlecht!

      Beim restealen lässt du auf alle Fälle nicht soviel Value liegen, damit die Grüne nur seitwerts läuft.

      Ein Wert von 90 ist schon gut. Kommt immer auf die Gegner an. Denke auf NL400 kann jeder stealen und somit wirst du automatisch mehr restealen. Bei einem der nur 15% ATS (dürfte so Durschnitt bei Stars auf NL100 sein) hat, kann man eben nicht so oft restealen.

      Ich schätze du lässt zuviel value durch conti/fold liegen. Beim Multitabeln kommt es sicher öfters vor, dass man mal eben falsch rundet im Kopf oder die Outs etwas zu stark discounted. Sommit foldest du zu oft, wenn du noch +-EV callen könntest.
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von Dominik7
      Original von allizdoR
      2. Was meinst du genau damit? Steal, resteals? Da geht es weniger um deinen Fbbts, sondern um den ATS. Die Range ist fast unabhängig von deinem Stack, da du fast 100% einzahlst. 1 BB ist auf 15 BB Stack fast genausoviel wie 1BB auf 20 Stacks. Von daher würde ich die Range beim 24 Tabling nicht drauf anpassen, da es nur eine minimale Verbesserung dastellt und du sehr zuverfässige Stats brauchst, die man beim 24 Tabling wohl eher nicht hat (zu schnell über die Stats hinweglesen)


      Wie sieht es mit PokerEV aus? Grün = Blau oder Grün << Blau
      Ich bezieh mich hauptsächlich auf die resteals. Ich resteale halt wenn ich 50% Equity gegen villains stealrange hab. Nur da kommt bei mir eben 90 % FBBTS raus. Viele hier haben 75-80 und die müssen demzufolge ja was anders machen. Was mir da einzig in den Sinn kommt ist looser zu restealen wenn der stack und die damit benötigte Equity sich verkleinert. Doch wie tief man genau mit der benötigten Equity runtergehen kann weiß ich nicht.

      Krieg die 93k nicht auf einmal in Poker EV rein, rot und blau gehen ziemlich konstant nach oben, die Grüne eher parallel.
      restealst Du denn auch gegen unknow und/oder gegen CO/MP3 steals?

      Ok, die MP3 steals sind wirklich schwer zu erkennen, aber gegen CO kann man ganz normal restealen, wenn:

      - der BU und der SB tight sind
      - der CO/stealer > 25 ATS hat (um sicher zu gehen dass er überhaupt das Thema stealen kennt), ich werd da nur ganz leicht tighter, runde also bei 24 ATS auf 30 runter und nicht auf 35 auf usw.


      Ich bin nämlich der Meinung dass besseres restealen Deine Winrate ziemlich weit nach oben katapultieren kann.

      90FBBtS ist auf jeden Fall zu hoch, ich komme beim 12-16 tablen schon auf 75, allerdings bei Full Tilt wo doch etwas aggresiver gestealt wird.


      Ansonsten könnte ich Dir empfehlen mit Mindmaps zu arbeiten, es kostet zwar etwas Zeit diese zusammenzustellen und dich dann auchnoch daran zu gewöhnen, das Ziel damit sollte dann sein, eine mit 12 Tabling vergleichbare Winrate zu erzielen.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Erstmal Danke für die ganzen Antworten.

      Aber ich glaube es ist nicht ganz rübergekommen was mein Ziel ist. Es geht eben nicht darum, durch das Spielen wenigerer Tische und genaue Analyse der Gegnerstats meine winrate auf 1,5 ptbb/100 zu pushen sondern darum mögliche Fehlerquellen beim Multitablen durch die mehr oder weniger "Rückkehr" zur Standart SSS, bezogen auf postflop play im unraised pot, zu vermeiden.

      Wie würde es sich auf meine winrate auswirken einfach gemäß dem Motto no set no bet in 80% der freeplay einfach c/f flop zu spielen? Bzw wieviel macht das Spielen solcher spots überhaupt aus?
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      @Dominik verstehe was du meinst. Ich halte dieses "halber Pot betten" auf jeden Flop HeadsUp auch nicht für sinnvoll, sondern eher für einen leak. Man sollte das viel mehr vom Gegner abhängig machen und VOR ALLEM von seiner Range! auf einem Board 237 halben Pot betten gegen MP/UTG Limper, der vermutlich nichts getroffen hat, aber sowieso ein PP hält bringt halt nicht besonders viel. Treffen wir dann mal die 7 müssen wir uns auch noch stacken lassen, weil wir ihn schon 5mal so gemoved haben. Gegen loose Gegner hingegen wäre so ein Board schon besser, weil die auch nach limp auf J74 was treffen ^^ aber die callen dich auch mit OCs. Also, machs halt nicht zum Standard move, sondern balance etwas.

      GRUNDSÄTZLICH zu deinen Stats finde ich deinen VPIP ziemlich niedrig, vielleicht verpasst du einige nette Stealsituationen (Squeeze, Resteals, Dead Money etc.), aber da solltest du ja grundsätzlich schon bescheid wissen.