Hallo Entwicklerteam,

Folgender Bug ist mir eben aufgefallen, zum Nachvollziehen habe ich folgende Beispielberechnung durchgeführt:

UTG: AdTc
UTG+1: 6h2s
Handbereich Mindest-Equity Regler auf 20%

Die Handbereichberechnung ergibt im Überblicksfenster statt einer gewohnten Range-Angabe ein Wirrwar von Einzelkarten gemischt mit Ranges, da im Ergebniss sämtliche Hände, die die bereits eingegebenen Karten beinhalten, rausgenommen werden.

So steht dann statt K2s+ beispielsweise da:

KJs+, K:sT, K:hT, K:dT, K9s-K7s, K:s6, K:d6, K:c6, K5s-K3s, K:h2, K:d2, K:c2

Bei den Aces noch schlimmer, da wird jede einzelne Kombination einer Ax Hand, die nicht das A und keine der anderen 3 Karten beinhaltet, aufgeführt, was 'ne ganze Menge sind :)

Ich vermute mal, das Problem tritt genau dann auf, wenn man eine Handrangeberechnung gegen bestimmte Hole-Cards macht statt gegen Ranges (z.B: UTG: ATo+) und das dies nicht so gewollt ist.

Gruß
Genzora