Stud erst ab gewissem Limit spielbar?

    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Würde gerne eure Meinungen dazu hören...

      Ist Stud erst ab einem bestimmten Limit spielbar?
      Also mir kommt es so vor, dass es auf den Micros eher an Glücksspiel errinert, da man grundsätzlich mit 3-5 Leuten bei der 4th und 5th ist....und die somit sich ziemlich sicke sachen zusammen drawen ;D

      Ab welchem Limit sollte man denn mindestens spielen? (und vorallem welche Seite)
      Momentan üb ich grad noch auf Titan, werde mich da aber bald verkriechen, da man dort kaum gutes Angebot bekommt.
  • 6 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Klar steigt die Varianz. Ich hab kürzlich testweise bißchen 10ct/20ct auf Stars gespielt und es ist schon krass wie loose-passive da gespielt wird. Allerdings macht es das doch grade profitabel. Wir können gut mit spekulativen Händen mitlimpen und bekommen Freecards ohne Ende. Haben wir aber eine starke Hand wie ein hohes 2 Pair, Trips oder einen liven hohen Flushdraw, können wir hingegen den Gegnern per Valuebet das Geld aus der Tasche ziehen. Ich bin der Meinung, daß, entsprechender Skillvorteil vorausgesetzt, die Edge auf den Micros im Stud mindestens so hoch wie im Holdem liegt.
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Wenn die Gegner nur callen bzw checken, dann kann ich mir das vorstellen....

      Aber dann gibts zwischendrinn immer solche Fische, die halt gerne nen niedriges pair overplayen und bet/bet/bet/bet...etc :D

      Wie soll ich da meine Range am besten anpassen? Ich habs vorhin gemerkt, dass ich einfach viel zu tight wurde und noch kaum Hände spielen konnte, weil das sehr teuer geworden wäre.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Dann halt versuchen zu isolieren, je nach Position. Ein ganz wichtiges Konzept bei Stud ist die Hand möglichst Heads Up zu bekommen. Daß das auf den Micros schwer umzusetzen ist stimmt natürlich...
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Ja vorallem auf Titan, wo der Complete nur das 2,5fache das Bring in ist...:/
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Wie soll ich da meine Range am besten anpassen?


      Vermehrt Hände spielen die sich Multiway gut spielen und Hände nicht spielen die Multiway eher schlecht sind.
      Also zum Beispiel 3 Flush wäre eher besser gegen solche Gegner und Jacks no Kicker wäre eher nicht so gut.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Genau das und eben auch drauf achten daß deine Pairs z.B. einen straight-flush kicker haben, das ist in Multiwaypötten auch wichtig.