kurze verständnisfrage zum Bankroll Management

    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      Hi!

      Kurze frage zum "Bankroll Management" und dem "Schlagen eines Limits".

      Ich hab jetzt seit heute den Pokerstrategy/Partypoker 50,-- Bonus und habe angefangen im 0,05/0,1 meinen Bankroll aufzubauen. Nun sagt ihr man kann/soll aufs nächste Limit gehen wenn man 200 BB des höheren hat, was dann 40,-- wären (Abstieg bei 250 BB des niedereren). Nun hab ich aber ja schon 50,-- Bonus. Meint ihr jetzt, dass man aufsteigen soll, wenn man sich selbst die 40,-- zusätzlich erspielt hat? Und wie ist das dann für die anderen Limits? Klartext kann/soll ich diese Tabelle die ich nach den BR-Regeln ausgerechnet haben verwenden oder muss ich zu den Beträgen immer die 50,-- Bonus dazuzählen für mein BR-Management?

      Tabelle [Limit: Aufstieg // Abstieg]:
      • 0,05/0,1: 40,-- // xx
      • 0,1/0,2: 60,-- // 25,--
      • 0,15/0,3: 100,--/50,--
      • 0,25/0,5: 250,--//75,--
      • 0,5/1,0: 500,--//150,--

      Danke für Eure Hilfe!

      liebe Grüsse
  • 3 Antworten
    • TEFLON
      TEFLON
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 412
      steige in deinem fall auf wenn du das Limit schlägst...
      es steht auch was dazu im Bankrollmanagment.
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      Original von TEFLON
      steige in deinem fall auf wenn du das Limit schlägst...
      es steht auch was dazu im Bankrollmanagment.
      ok... also wie ich gesagt hab in der tabelle die 50,-- überall (aber nur bei der aufstiegsseite) dazuzählen ==>

      ==> neue Tabelle [Limit: Aufstieg // Abstieg // Wiederaufsteig]:
      • 0,05/0,1: 90,-- // -- // 40,--
      • 0,1/0,2: 110,-- // 25,-- // 60,--
      • 0,15/0,3: 150,-- // 50,-- // 100,--
      • 0,25/0,5: 300,-- // 75,-- // 250,--
      • 0,5/1,0: 550,-- // 150,-- // 500,--


      Passt das so? Sind da alle dieser Meinung oder gibts (speziell von Profis oder Mods andere Meinungen dazu?

      Danke jedenfalls!!!
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Hast du den Artikel gelesen?
      Da wird das ganz genau beschrieben. Bei dem Kapital sind die 50$ vom Quiz schon dabei:

      Stufe 1: 0.5/0.10 Dollar Beginners

      Eure Pokerlaufbahn beginnt auf den 0.05/0.10 fixed limit Beginners Tischen. Theoretisch hättet ihr bereits die Bankroll für 0.10/0.20, doch solltet ihr euch erst einmal auf dem untersten Level beweisen und dort 100 Big Bets verdienen. Dort spielt ihr nun mit eurem 50 Dollar so lange, bis ihr insgesamt 10 Dollar Gewinn gemacht habt, also 60 Dollar erreicht habt. Mit den 60 Dollar steigt ihr dann ein Limit höher, nämlich zu Stufe 2 auf die 0.10/0.20 Tische.


      Stufe 2: 0.10/0.20 Dollar Beginners

      Aufstieg auf Stufe 3 ab 70 Dollar.
      Zwar hättet ihr schon ab 60 dollar die Bankroll für 0.15/0.30, doch solltet ihr hier mindesten 50 BB gewonnen haben, bevor ihr aufsteigt.
      Zurück zu Stufe 1 ab 30 Dollar.


      Stufe 3: 0.15/0.30 Dollar Beginners

      Aufstieg auf Stufe 4 ab 100 Dollar.
      Zurück auf Stufe 2 ab 50 Dollar.


      Stufe 4: 0.25/0.50 Dollar Beginners

      Aufstieg auf Stufe 5 ab 200 Dollar.
      Zurück zu Stufe 3 ab 75 Dollar.


      Stufe 5: 0.5/1 Dollar Beginners

      Aufstieg auf Stufe 6 ab 400 Dollar.
      Zurück zu Stufe 4 ab 125 Dollar.


      Stufe 6: 1/2 Dollar Beginners

      Aufstieg auf Stufe 7 ab 1000 Dollar.
      Zurück zu Stufe 5 ab 300 Dollar.


      Stufe 7: 2/4 Dollar

      Wenn ihr euch auf dieser Stufe erfolgreich etablieren könnt, und zudem das Limit nachhaltig schlagt, kann man euch gratulieren. Ihr seid dann in der Lage, nennenswerte Beträge und damit große Teile eures Einkommens mit Pokern zu erwirtschaften.

      Die weitere Vorgehensweise für full ring tables läuft nun wie gehabt: Limit-Aufstieg sobald ihr 250 Big Bets für das höhere Niveau besitzt. Limit-Abstieg, wenn ihr nur noch 300 Big Bets für das darunter liegende Level habt.

      Nachdem ihr 2/4 Dollar full ring geschlagen habt, empfehlen wir euch allerdings shorthanded zu spielen. Dort ist das Niveau deutlich schlechter, da die meisten shorthanded-Spieler nicht begreifen, dass es keinen wesentlichen Unterschied zwischen shorthanded und full ring gibt. Sie spielen daher viel zu loose und auch viel zu aggressiv. Da die Swings in shorthanded games größer sind, empfehlen wir euch den Aufstieg bei 350 BB für das höhere Level und den Abstieg bei 400 BB für das darunter liegende short-handed Level.

      Aufstieg auf Stufe 8: 2.100 Dollar
      Abstieg auf Stufe 6: 600 Dollar


      Stufe 8: 3/6 Dollar SH

      Aufstieg auf Stufe 9: 3.500 Dollar
      Abstieg auf Stufe 7: 1.200 Dollar


      Stufe 9: 5/10 Dollar SH

      Aufstieg auf Stufe 10: 7.000 Dollar
      Abstieg auf Stufe 8: 2.400 Dollar


      Stufe 10: 10/20 SH

      Aufstieg auf Stufe 11: 9.000 - 10.500 Dollar
      Abstieg auf Stufe 9: 4.000 Dollar


      Stufe 11: 15/30 Dollar SH + FR

      Ab dem Limit 15/30 Dollar rücken Table und Seat Selection sehr stark in den Vordergund, da es in diesen Gefilden immer weniger Fische gibt. Optimal dafür sind halb leere FR-Tische (4 - 7 besetzte Plätze). In dieser Konstellation hat man die größte Flexibilität bei der Sitzauswahl und kann sich optimal positionieren (links von den größten Fischen). Da ihr nun beides gewohnt seit, SH und FR könnt ihr in allen Konstellationen brillieren. Sollten sich die Tische füllen (10-handed) ist das für euch kein Problem. Unter Umständen öffnet ihr dann noch einen zusätzlichen Tisch, da das Tempo ja nun langsamer geworden ist.

      pielt ihr erst einmal auf dem Level 15/30 Dollar, seid ihr so professionell, dass ihr von hier an keine weiteren Ratschläge für den Aufstieg in den Limits benötigt. Solange ihr euch an die bis dorthin befolgten Grundsätze haltet, kann euch nicht viel passieren.

      Unser System ist auf einen zügigen Aufstieg ausgerichtet. Es liegt bei jedem Einzelnen, ab 0,5/1 Dollar (regular tables) gegebenenfalls konservativer vorzugehen und weniger schnell aufzusteigen. Das ganze System funktioniert nur, wenn ihr euch strikt daran haltet und auch tatsächlich wieder im Limit hinunter geht, sollte eure Bankroll dahin schmelzen. Wer aus psychologischen Gründen dazu nicht in der Lage ist, der benötigt deutlich mehr BBs für den Limitaufstieg.