Problem beim formatieren

    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      Hi

      Also ich versuche gerade vergeblich mein PC zu formatieren und bleib schon dabei hängen, dass mein PC nicht von der CD bootet bzw ich erstmal gar nicht in den installitions/formatieren modus komm mit dem blauen bildschirm da...

      IM bios ist eingestellt bei first boot device cdrom
      2nd hard disc
      3rd cdrom

      müsste ja eigtl. stimmen
      dann gibts da noch so nen hard disc boot priority ding da steht press enter , wenn ich enter drück gibts da zwei auswahlmöglichkeiten
      1. CH1 M. : WDC WP... irgendsone zahl noch
      2. Bootable Add-in Cards

      hab das noch nie gesehen...

      naja ok auf jeden fall wenn ich mit windows xp cd hochfahre kommt zwar , press any key if u want to boot from cd... aber wenn ichs mach fährt er trotzdem normal hoch und ich komm nicht zum formatieren bzw installieren.

      hab auch schon 2 verschiedene xp cds probiert, hab die probiert mit der ich s installiert habe , also das letzte mal und noch ne originale die ich gekauft habe , beide funktionieren nicht.

      kann mir da wer helfen??
      wäre sehr nett;)
      gibt evtl. auch coaching !!
      brauch sowieso mal nen pc experte gibt immer wieder dinge womit ich probleme habe^^

      danke simon
  • 11 Antworten
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Hey Schnib,

      dieses "wenn ichs dann mache" klingt nicht sehr überzeugt. Direkt wenn die Meldung kommt, musst du irgend ne Taste drücken. Dann sollte er (tut er bei dir ja wohl nicht) direkt auch von der CD Booten.

      Wenn du zu lange wartest an der Stelle, dann bootet er direkt von der ersten Platte.

      Alternativ kannst du mal beim Start des Rechners schauen. Da steht meist was von "F2 oder Entf drücken für Setup UND F11 oder F12 für Bootmenü".

      Mit dieser taste dann statt ins Bios zu gehen direkt die CD auswählen und dann entsprechend auch wieder DIREKT die beliebige Taste drücken. Die Reaktionszeit dafür ist wirklich etwas gering.

      Versuchs erstmal so ansonsten schreib nochmal die aktuelle Situation hier rein.

      Gruß
      Markus
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Ansonsten mach's wie ich. Wenn dir keine passende Lösung einfällt, muss eben eine verküppelte her :D

      Also: USB/Externe Festplatte anstecken, auf der ein Betriebssystem installieren, dann mit der booten und ganz chillig vom neuen System aus die alte Festplatte mit der Eingabeaufforderung formatieren. Wenn das fertig ist, machst du die USB Platte ab.

      Dann hat der PC praktisch keine Wahl und MUSS früher oder später mal von der CD booten :D Gib's ihm hart. ;)
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ok danke schonmal

      also mit dem wenn ichs dann mal mach mein ich schon dass ich da sofort 100x draufhämmer usw. hab das ja nich zum 1. mal gemacht.
      wenn ich in dem boot menü mit f12 bn dann steht da halt choose first boot device und dort sind die ganzen auswahlmöglichkeiten cdrom floppy hard disc ld... und nur for hard disc is nen + liegt evtl. daran weil das ausgewählt ist, aber irgendwie kann ich dort nich hoch und runterscrollen und auch nicht enter und esc drücken , d.h. der pc ist quasi abgestürzt und ich muss ihn resetten.

      kann das auch an der windows xp cd liegen ? hab die zwar ganz neu gekauft aber ka..
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Mmh, wasn das fürn PC`? Eventuell ein Dell-Rechner bei dem wieder alles gesperrt ist?
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ne selber zusammengebaut


      1 x Geh Netzteil ATX be quiet!Titan BQT E5-500W Straight Power 500Watt
      1 x DVRA Samsung SH-S203x/BEBE SATA schwarz bulk
      1 x VGA 256MB Asus Geforce EN8600GTS SILENT/HTDP PCIe 2xDVI
      1 x MB Gigabyte GA-X38-DQ6 S775 X38 ATX
      1 x CPU Intel Core 2 Quad Q6600 2400MHz S775 8MB Box 105W
      1 x Son Service Level Gold
      1 x HDSA 150GB Western Digital WD1500ADFD Raptor 10000rpm sATA 16MB
      2 x DDR2 Kit 2x1024MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL4
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Mmh. Nen altes IDE-Laufwerk welches du auf Master stellst und mit zupackst hast du nicht zum testen, oder?
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      hast du ne USB tastatur dran? Die geht manchmal nicht ohne Betriebssystem.
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      ... er kommt doch ins Bios UND ins Bootmenü :)
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      Original von zweiblum88
      hast du ne USB tastatur dran? Die geht manchmal nicht ohne Betriebssystem.
      genau das wollte ich auch schreiben...

      ging bei mir früher auch nie mit usb tastatur, wenn ich versucht habe da zu formatieren... leih dir mal irgendwoher ne tastatur mit dem runden anschluß (ps2 heißt der glaub) dann versuchs nochmal.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ok erledigt, danke;)


      aber das is komisch ich kann mit der usb tastatur ins bios , und dort funktioniert sie auch.
      ich komme mit ihr in das boot menü , dort funktioniert sie nicht.
      ich kann mit ihr nicht ins instalationsmenü...

      naja egal ;)
      nu gehts auf jeden fall
      danke euch allen



      P.S kann geschlossen werden!!
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Done :)