Spielerniveau auf Full Tilt

    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      "If you can't spot the fish at the table, you're the fish"

      An diesen Satz muss ich immer denken, wenn ich darüber nachdenke, wie hoch wohl das Spielerniveau auf FTP ist. Ich habe nämlich das gefühl, dass selbst auf den Microstakes (PLO10, PLO25) das Niveau relativ hoch ist. Damit meine ich nicht, dass hier alle gut spielen, allerdings fehlen mir die absoluten Volldonks, die es auf dem niedrigsten Limit eigentlich geben sollte. Ich bin jetzt nach etwas über 8k Händen 7 Stacks down auf PLO10 und etwas über 2 Stacks auf PLO25.

      Ich spiele ca. 19/7, also ziemlich tight für SH und bekomme einfach kein payout für meine Hände, während ich leider selber zu oft noch schlechte calls mache, oder draws overplaye. Bin eben noch ein ziemlicher Anfänger in Omaha, jedoch habe ich sehr viel Wert auf Theoriestudium gelegt (Omaha Teil in Super/System 2, alle online Artikel die hier so bekannt sind und alle Videos die ich bekommen konnte habe ich studiert) und normalerweise reichen solide grundkenntnisse für die microstakes erst mal. So zumindest meine Erfahrung aus Hold'em. Also entweder bin ich der Fisch, oder ich habe einfach einen Downswing, oder aber es ist auf FTP doch einfach etwas schwerer als auf anderen Seiten.

      Ich bin zur Zeit am Überlegen was ich jetzt mache. Zum einen macht mir Omaha ne Menge Spaß, auf der anderen Seite kriege ich aber einfach kein Bein auf die Erde in diesem Spiel. Ich sehe es aber auch nicht ein einfach aufzugeben, von daher bin ich am Überlegen ob ich nicht den Anbieter wechsele. Wenn ich mir zB die videos von Ribbo.com anschaue und sehe wie beschissen bei Stars auf PLO200 gespielt wird, da wundere ich mich doch schon sehr, dass mir sowas irgendwie sehr selten begegnet.

      Ich werde mal ein kleines Video aufnehmen, vielleicht kann mir ja dann jemand sagen, ob ich tatsächlich der Fisch bin :)

      Hat sonst jemand noch Erfahrungen mit den FTP Micros? Hat vielleicht sogar jemand schon FTP und andere Seiten gespielt und hat einen Vergleich? Wie ist die Hauptstadt von Ghana?

      Jan
  • 42 Antworten
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ich bin auf FTP auch dick im minus, liegt aber imo an der sample size. spielen dort halt nen bischen anders, contis werden gerne mal geraised etc pp, halt generell nen bischen aggressiver, was jetzt ncith heisst, dass das "gut aggressiv" ist was die da machen, musst dich halt nen bischen umstellen.
      fuer PLO25 kann ich nur mansion empfehlen, sehr nette leute da =] PLO10 kp geh zu stars rake is auch niedriger
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.846
      Also PLO 10 auf Stars is zwar nicht super fishig, aber genug Donks laufen da schon rum, auf FTP war ich auch im Minus ... aber auf Stars z.Z. gut im Plus.

      BTW: Freu mich schon auf das Video :)

      MfG
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      Wow,
      eigentlich hab ich jetzt mit Beleidigungen gerechnet, hehe!

      Dann scheine ich ja nicht ganz daneben zu liegen. Bin gerade noch am Abspielen des Bonus. Ich überlege jetzt gerade ob ich erstmal wieder Hold'em spielen soll, und dann mein Glück mit Omaha auf einer anderen Seite probiere, oder ob ich hoffe doch irgendwie noch den ein oder anderen Stack zurück holen zu können :)

      Das Video rendere ich gerade, stelle es dann heute abend rein.

      btw: Ich kündige in dem Video ein zweites an. Das gibt es aber nicht. Ich bin beim Aufnehmen 2x total dumm gestackt worden, getiltet und hab die aufnahme, sowie natürlich das spiel auch, abgebrochen.
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.846
      Ok, machste das dann unter Videos, oder in dem Fred hier??
      Wow,
      eigentlich hab ich jetzt mit Beleidigungen gerechnet, hehe!
      Na hör mal, wir doch keine Monster :D , FTP suckt halt Punkt Aus Ende
    • HorsterKurve
      HorsterKurve
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 421
      Ich hab Accounts auf über 30 Seiten. Die wenisten Fische sind für mich eindeutig auf FullTilt. Noch dazu ist der Rake glaube ich auf den Micros bei FT höher als anderswo. Für PLO bis $20 empfehle ich Titan. Guter Bonus und genug Fische. Sehr viele PokerStrategy Points nebenbei.
      PLO $10 kann man auch sehr gut auf Everest spielen! Bonus geht so. Niveau noch schlechter. Wenn man dort kein Gewinner ist unbedingt mit Omaha aufhören :D
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Accra :D

      Fand Omaha auf FullTilt auch schwerer, probier mal iPoker aus, glaub die meisten kennen nicht mal die Regeln ;)
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      http://rapidshare.com/files/87346987/Omaha.zip.html


      da isset. ich poste es erstmal nur hier. je nachdem wieviel feedback kommt poste ichs auch noch im video forum.

      Mit iPoker is sone sache. die bieten ja zZ den reload an. weiß jemand wie schnell FTP is bei cashout? würde da gerne morgen abend noch eincashen.
    • maxlukas83
      maxlukas83
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 885
      24-48 h
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.846
      Erstmal danke fürs Vid.

      1. Wo hast du bei 4.30-4.40 bitte den Nutflushdraw? ;) (in der HH)
      2. Ich finde du spielst gute Draws NFD, NSD teilweise zu passiv ... ich würde immer etwas reinbetten, damit du bei nem gelungenem Draw auch ordentlich pushen kannst
      3. Nice Vid, auch gute Quali
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      danke fürs feedback

      1. Wie im vid erwähnt: durch diesen cardmod sind die farben irgendwie umgekehrt. also spades=clubs und hearts=diamonds. ich hatte da def. den nfd.

      2. so habe ich auch angefangen, leider lief das mal gar nicht. ich bin natürlich von FL holdem gewöhnt jeden draw zu pushen/semibluffen etc. leider hab ich die erfahrung gemacht, dass ich viel zu oft geraist werde von irgendwelchen 2pair/set händen, die natürlich auch immer gleich potsize pushen und mir das drawen dann teuer machen. gerade in position am flop nehme ich immer gerne die free card, um keine teuren checkraises zu kassieren. habe gerade mal nachgeschaut. mein AF ist von über 4 am anfang auf knapp über 1 runter gegangen :D - ich denke ich sollte mich um einen mittelweg bemühen.

      3. danke!
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      nice sollte ich auch mal machen, ich schaus mir mal uebe rnacht an
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      mit was fuer nem programm hast du das gemacht? echt gute qualitaet!

      sooo bis minute 10:
      erstma vorweg dein "scheisse!" is geil =]
      0:48 oben links QJT9ss easy 3 bet gerade in position, hand spielt sich dann auch ganz anders
      zum thema suits: hand replayer karten musste die farben vertauschen (manuell bzw der typ der das deck gemacht hat hat mist gebaut, ich kann dir mal eins schicken das funzt)
      um 2:40 rum die beiden aces:
      unten links: flop K97rb, auch gegen 2 fuer mich eine conti bet, is "relativ drawless" (fuer omaha verhaeltnisse, kein flushdraw) high card flops eignen sich imo immer recht gut. wenn du bettest kann MP schlecht callen, wegen dem shorty hinter ihm, gegen den shorty gehst du broke
      unten rechts: preflop, flop standart, turn 2nd barrel ich aber immer. draws koennen auch dem board nicht wirklich weiter callen (ok ok is PLO10...) KT, KK, TT sollten den flop eigentlich geraised haben, so zeigst du schwaeche und kannst rausgebluffed werden.
      wenn du paired boards dann immer so bettest (natuerlich dann auch wenn du wirklich mal ein FH hast) kannst du auch gut spots bluffen, naja alles vorrausgesetzt die passen mal auf, aber mal soll ja positiv denken....
      wenn deine standart linie check/call mit nem turned FH ist solltest du natuerlich weiter so spielen...
      zu deiner halben stack hand: relativ tight wie du zu spielen scheinst, istn raise ausm SB natuerlich schon sehr verdaechtig ;)

      haende um 8:40 rum
      unten links KKQQ: natuerlich eckelhaftes board zum conti betten, er wird hier sehr oft callen, wenn er called weisst du nicht ob er auf nem draw ist oder die straight hat etc pp.
      wenn du den flop bettest musst du aber auch den turn anspielen imo, der J hat nix geaendert, also zeit rauszufinden ob er wirklich die straight hat oder nicht. am turn hast du meistens die größte fold equity, 2nd barreln tu ich recht oft (wie auch in den strategie artikeln empfohlen)
      oben links AAQ9ss: haette ich den anderen nicht so billig drawen lassen, klar du ziehst zur nuts, pull hand usw aber das board ist sehr straight draw lastig. die haeufigsten fehler der gegner auf den micros ist imo auf 2 suited boards große bets mit straight darws zu callen, sollte man exploiten.
      den flop da mit 2 pair einfach zu callen ist natuerlich irgendwie... (note machen, gegen solche leute anders conti betten, gerade paired boards sind dann natuerlich nicth so fuer eine 2nd barrel geeignet)
      naja oben rechts uebersiehst du dann halt nen traum flop mit trips top kicker, und laesst den nen bischen links liegen aber war in der hand glaub ich auch net so schlimm, trotzdem bet flop!

      10:40 bei sowas (kleine bets mit 2nd NFD etc) mach ich mir recht gerne notes
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      #2

      12:32 oben rechts QQ63ss, macht du sofort nach dem UTG raise fold an. wuerde zumindest darauf warten, wieviele caller du kriegst ansonst set mine ich auch so gg einen

      um 14: middle pair, OESD zur non nut straight spiel ich gg 2 shorties nciht an, gibts wohl bessere spots (imo)

      15:48: unten links, AAJ2ds, bet flop call shove auch (imo), seh da keinen sinn gegen einen zu checken, so kriegst du auch keinen payout wenn der flush ankommt. wenn du aggressiver bettest / semi bluffst (wurde ja schon gesgat) klappts auch mal mit dem payout... ;)
      QQT7rb oder so nach der quads hand, 4 handed auch anspielen, naja is wohl untergegangen mit kommentieren und so

      26:17 Q789ss wuerde sowas an deiner stelle auch eifnach folden, kriegst nur schwierige flops damit, bzw hitten die gegner diese dann oft haerter als du usw

      26:42 "blocker hand" mit den 2 jacks, kA spiel sowas doch mal an, wie du schon sagst du 2 jacks machen es unwahrscheinlicher, wenn du hier check/callst bluff doch ab und zu den flush, gibt dir viell auch nen besseres image und mehr payout, du bluffst ja quasi nie, musst mal was fuer dein image am tisch tun =]

      35:15 call doch mit top + OESD (wenn ich das richtig erkannt habe) einfach, ist doch perfekt, viell kriegse noch ne 2nd barrel

      37:35: wieder turn semi bluffen, 2 mal gutshot + NFD gogogo


      naja generell, wie schon gesagt mehr semi bluffen, bischen aggressiveres image --> besserer payout, zwing die leute dich mit shclechteren haenden zu callen, die kommen net so schnell von nem q high flush los, wenn du aggressiv rueber kommst
      klar steckst im moment im down und man merkt shcon dasses nen bischen an dir nagt aber imo brauchse nen bischen mehr gambling einstellung =] (in omaha mehr als in allen anderen varianten)
      wenn du immer angst vor dem check raise mit deinen NFD+GS+backdoors oder so hast dann shoves doch einfach mal, equity ist meistens im gruenen bereich. u gotta gamble to win =] (jetzt bitte nicht alles shoven, war nurn bsp, alles sehr gegner und board abhaengig ;) ) wirst auch mal den ein oder anderen bluff catchen! dann lassen die das auch mal
      preflop ist voll i.o., halt recht oede so zu spielen aber tight ist auf jeden fall gut auf den limits
      und immer bedenken 8k haende sind garnix, lief bei mir auch erst hamma kacke und dann kamen die ups (und die machen dann bock)
      ansonsten gibts fuer PLO10 halt auch net so die auswahl an seiten, wenn dir das FT metagame wirklich nicht liegt, ab 25 gibts dann aber riesige fischteiche (mansion,titan,everest)
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      hmm geb auch mal noch mein senf dazu.

      hab erst lezte woche wieder mal plo/high low gespielt hat sogar richtig spass gemacht und war recht erfolgreich.
      hi low find ich soieso gut man kann da ohne ende fast no risk draws sehr agressiv anspielen und im miesesten fall hat man halt low hehe jaja
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      wow, tolles feedback! danke!

      erstmal zum Programm: ich nehme mit camtasia auf und rendere dann als wmv mit der "recommended" einstellung. (heißt irgendwie "camtasia studio best file size and quality" oder so) wichtig ist glaub ich an der bildgröße nix zu verändern, die belasse ich einfach beim original. mehr ist es nicht.

      ich glaube du sprichst da einen sehr wichtigen punkt an. wenn ichs mir nämlich recht überlege, dann sinds diese aggro leute, denen ich am meisten geld hinterherschmeiße, weil ich ihnen eben nicht immer was glaube. hmm.

      viel gibts dazu ja eigtl auch net so sagen

      das mit dem straight-anspielen sage ich im video ja glaub cih auch selber dass das kacke war ;)

      das mit den blockern hab ich leider zu spät gecheckt. aber wie spiel ich oop nen semibluff, wenn ich gecallt werde und nicht hitte?

      topset + oesd ganz offensichtlich perfekter spot für call flop/raise turn. habe ich übersehen.

      mit der gambling einstellung is sone sache. omaha hat mich jetzt schon einen guten teil meiner BR gekostet. Habe mit ca. 50 stacks angefangen und hab jetzt halt noch ca. 36 ;) da kann man schon mal ein bisschen sackziehen bekommen.

      zum thema preflop. keine ahnung. du sagst es ja. ich versuche wirlich jede hand zu spielen die einigermaßen sinn ergibt, aber trotzdem sinds halt nur 18-20%. das ist aber denke ich das geringste problem.

      Habe heute noch ein video gemacht, der versprochene 2. teil, hehe. Ist denke ich noch etwas interessanter (inkl. vorausgesagtem straight-flush!!). ein paar imo richtig beschissen gespielt hände dabei, habs noch nicht wieder angeguckt, aber ich denke da ist der ein oder andere fehler zu finden. ich werd das über nacht mal rendern und morgen reinstellen. dann nehm ich mir 2-3 tage zum üben und versuche mal am wochenende alles in einem 3. video umzusetzen.

      nochmal fettes merci

      Jan
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      hmhm naja scared money is halt echt eine der schlimmsten sachen die dir bei omaha passieren koennen, es ist halt nen ziemliches rumgegamble...
      hast halt andauernt diese noch nichmals 60:40 sachen, wie topset gg combo draw oder AA** vs pair + draw im 3 bet pot etc pp
      dass das relativ lange schief gehen kann merkse ja selber

      den hier kennse?
      http://archives1.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=8361246&an=0&page=2
      seine stats sind net soo dolle und ist auch net der heilige gral des micro limit PLOs aber is schon ganz nuetzlich
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      scared money hab ich nun nicht wirklich. zur not grinde ich mich eben mit FL wieder hoch. ich habe sowieso über 100% RB auf full tilt, wenn die rakeback zahlung von FTP kommt, bin ich nichtmal im minus, hehe ;)

      rein psychologisch ists halt so, dass ich langsam das gefühl bekomme meine BR mit nem spieldurchzujagen, was ich nicht kann. aber es macht einfach sau viel spaß und gerade das posten/diskutieren hier motiviert mich schon sehr zum weiter machen.

      Danke für den 2+2 Thread. Waren nützliche Hinweise dabei!

      2. Video rendert grad. Kommt morgen gegen Mittag. Musste grad beim gucken ein bisschen über mich selber lachen :D ist glaub ich ganz gut geworden
    • TheBroker
      TheBroker
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 459
      http://rapidshare.com/files/87538123/omaha2.zip.html

      Video Nr. 2 :)
    • AssImAermel
      AssImAermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 436
      Vielleicht solltest Du einen Tisch weniger spielen, da Du zeitweise recht viel Action an mehreren Tischen gleichzeitig hast (habe bis jetzt nur Video 1 gesehen). Als ich Cashgame Hi-Lo gespielt habe, ließ ich gewöhnlich maximal 3 FR Tische laufen (nur ganz selten 4) und fand es selten langweilig. Gerade wenn Du als Anfänger Dein Spiel verbessern willst, ist es vielleicht von Vorteil, wenn Du Dich besser auf die Action konzentrieren kannst.