umstieg auf nl-cash

    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      hallo, also kurz zu meiner bisherigen laufbahn.
      ich habe mit FL angefangen und ca 40-50k hände gespielt bis einschliesslich .50$/1$ (FR/SH) bei sh aber nur mit verlust auf ne sehr kleine samplesize.
      seit november hab ich dann sngs gespielt die 11er bei PP bis 1300$ up und seit diesem jahr nurnoch bergab ^^ also momentan sind es knapp 500sngs. ich weiss grad nicht ob es schlechtes play oder nen derber downswing ist. nun würde ich gern NL SH spielen um dort vielleicht fuss zu fassen.
      meine startbr hierfür soll 600$ sein.
      welches limit sollte ich wähle? welche seiten sind gut? welche artikel sind essentiell ...

      ich hoffe ihr habt ein paar tipps für mich
  • 1 Antwort
    • Schwitzehand
      Schwitzehand
      Silber
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 619
      NL20/25 ist auf allen Seiten fishig. Mir gefällt Nl20 auf Titan am besten, die Gegner sind sehr passiv was für den Einstieg sicher von Vorteil ist. Und der Bonus ist auch sehr gut. NL25 auf Everest ist auch super profitabel, die Gegner aber viel aggresiver und das Spiel daher varianzlastiger.