SHC aus Einsteiger- oder Bronzesektion?

    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Hallo Allerseits,

      ich komm aus dem NL und SNG Bereich und bin nun mit dem FL angefangen. Hier mal eine Frage mit der ich mich jetzt schon den halben Tag rumschlage.

      Ich bin wie ihr sehen könnt schon Silbermember, spiele aber FL gerade erst ein paar Tage nach SHC aus der Einsteigersektion. Jetzt gibt es ja in der Bronzesektion ein neues SHC. Welches sollte ich spielen auf 0,10/0,20?

      Ich hatte gedacht zum Anfang der ersten 2000 - 5000 erstmal das SHC aus der Einsteigersektion, danach dann das aus der Bronze. Oder seht ihr das anders, gleich mit dem aus der Bronzesektion anfangen?

      Danke schon mal für eure Antworten und Hilfestellungen...
  • 2 Antworten
    • chris7612
      chris7612
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 68
      Denke, so für die ersten Shots auf FL ist das Einsteiger-SHC ganz gut. Wenn du dich dann sicherer fühlst (hast ja NL-Erfahrung), dann kannst langsam umsteigen auf die Bronze-Tabellen.
      Das Einsteiger-SHC ist halt ziemlich tight und man lässt an einigen Punkten ziemlich value liegen (Blind-Defense etc.), aber wenn du postflop sicher straight-forward spielst, ist da auch genug Gewinn drin

      Grüße,
      Chris
    • Shefche
      Shefche
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 1.074
      ähnlicher post, paar tage erst alt
      advanced SHC auf 0,1/0,2?

      kurz: wenn du postflop sicher bist, wechseln, vorher auf keinen fall.
      und postflop wirst du meiner meinung nach am sichersten wenn dus am anfang bei 2-3 tischen belässt. wenn du 3-4 tische konstant schaffst kannst du dann locker aufs silberchart umsteigen find ich