1/2 SH killt mich

    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Hmmm ... ich hab das Gefuehl ich krieg NUR Beats auf dem Limit .... vielleicht kann wer was zu meinen Stats sagen ... hier ein Highlight aus der Session heute ....

      Party Poker 1/2 Hold'em (4 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with Q, A.
      Hero raises, 1 fold, SB calls, BB calls.

      Flop: (6 SB) 6, Q, J (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets, SB calls, BB calls.

      Turn: (4.50 BB) 8 (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets, SB calls, BB folds.

      River: (6.50 BB) 5 (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB raises, Hero calls $4 (All-In), SB calls.

      Final Pot: 12.50 BB

      Results in white below:
      SB has 7s 4s (straight, eight high).
      Hero has Qs Ac (one pair, queens).
      Outcome: SB wins 12.50 BB.


      War die letzte Hand .. hatte nur noch 2 $ deswegen der Raise zum schluss ...

      Davor gabs die Hand :

      Party Poker 1/2 Hold'em (6 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with A, A.
      UTG calls, 1 fold, CO calls, Button calls, SB raises, Hero 3-bets, UTG calls, CO calls, Button calls, SB calls.

      Flop: (15 SB) 2, 8, 8 (5 players)
      SB checks, Hero bets, UTG calls, CO calls, Button folds, SB folds.

      Turn: (9 BB) 2 (3 players)
      Hero bets, UTG raises, CO folds, Hero calls.

      River: (13 BB) K (2 players)
      Hero checks, UTG bets, Hero calls.

      Final Pot: 15 BB

      Results in white below:
      Hero has Ad As (two pair, aces and eights).
      UTG has Td 8h (full house, eights full of twos).
      Outcome: UTG wins 15 BB.


      So schnell kann net ma ich reloaden :(

      Insgesamt war es heute die 3te -50BB Session auf 1/2 SH.
      Allerdings sidn heute auch 5 PP over PP verloren worden im HU. Das waren alleine locker 25 BB.

      Sowohl .5/1 FR und SH hab ich beide geschlagen. Ich bin jetzt irgendwie recht verunsichert ob ich vielleicht doch noch starke Leaks habe.

      Hier der Graph und die Stats:






      Meine BR (950) langt noch locker fuer 1/2, allerdings werde ich wohl spaetestens bei 800 die Notbremse ziehen.

      Vielleicht fällt ja wem was auf ....

      Greetings,

      MrNike
  • 22 Antworten
    • PeFro
      PeFro
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 527
      Du bist preflop leicht zu tight, ansonsten is da nichts Gravierendes.
      6000 Hände sind aber auch einfach zuwenig... 120BB down hat ich auch schon innerhalb von 1000 Händen, insofern einfach weiterspielen, dann gehts auch wieder bergauf!
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      flop n bisschen mehr aggro
      weniger aggro am turn
      minimal weniger am river


      wts zu gering...
    • daRkMaRe
      daRkMaRe
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2005 Beiträge: 283
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Jeps, deswegen spiel ich SH auch nur max. 3 Tische bei 1/2. Ausserdem achte ich drauf, das ich nicht nru TAG an den Tischen sitzen hab, sondern auch immer so 1-3 Fische (was ja die Regel ist).

      Wenn ich nur 2 Tische spiele langweile ich mich meist zu tode udn bei 4 wird es teilweiuse zuviel action, da ich schon jeden Move überlegen möchte.

      Greetings,

      MrNike
    • daRkMaRe
      daRkMaRe
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2005 Beiträge: 283
      2-3 sind denke ich in Ordnung!

      Mir ist durchaus bewusst dass man sich bei 2 sehr oft langweilt, aber wenn es mal zu schwierigen Händen kommt hat man halt bei 4 oder mehr oft nicht die Zeit genügend darüber nachzudenken.

      Wirkt sich halt bei Anfängern mehr aus als bei erfahrenen Spielern und ich sehe mich durchaus noch als Anfänger, vielleicht ein etwas fortgeschrittener :)
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Ich spiele zur Zeit auch 1/2 SH...

      Zur Anzahl der Tische: Mein Optimum liegt momentan IMhO bei 3 Tischen gleichzeitig. 4 Tische sind mir eindeutig zu viel, sodass ich nicht 100% meiner "Leistung" abrufen kann und somit falsche Entscheidungen treffe. 2 Tische hingegen sind mir zu wenig und ich habe öfters festgestellt, dass ich dann ein wenig zu loose spiele, um die aufkommende Langeweile zu bekämpfen -> Leistungsabnahme!

      Zum Limit: Meiner Meinung nach sind die Gegner auf 1/2 SH im Durchschnitt schon einen Tick besser, als die auf 0.5/1 SH. Fische gibt es schon noch genug (wahrscheinlich sogar gleich viele, wie auf 0.5/1), nur die Aggressivität ist IMhO höher, wodurch man zum einen deutlich mehr verliert, wenn man hinten liegt und zum anderen ab und an mal nen Winner foldet, mit dem man in einem passiveren Spiel günstig zum SD gekommen wäre.

      Wichtig: Gute Table Selection! Unter anderem sollte man hierbei ausser auf den Durchschnitts-VPIP bzw. den VPIP der einzelnen Spieler auch (und besonders) auf die Aggressivität achten (PFR und AF). Ich persönlich finde es fast unmöglich, zwischen 12:00 und 18:00 Uhr MEZ gute Tische zu finden bzw. gute Gewinne einzufahren. Spät abends und ganz früh morgens sind gute Zeiten.

      Ansonsten solange es die BR zulässt immer weiter auf dem Limit spielen, um sich erstens an das Limit und die Gegner zu gewöhnen und zweitens um nach einer halbwegs aussagekräftigen Anzahl an Händen (>20K) mal zu schauen, wo man steht.

      Ich selbst spiele jetzt seit Anfang Juli 1/2 SH (etwas mehr als 8000 Hände) und habe ziemlich genau 1 BB / 100. Das ist mir deutlich zu wenig und ich war auch schon vor 4000 Händen mal 40 BB höher als jetzt (zwischendurch mal 70 BB runter). Geht aber seit 2k Händen schon wieder aufwärts. Ich habe mir vorgenommen, 1/2 SH erst zu verlassen, wenn mindestens eins der folgenden beiden Ziele erreicht ist:

      Das Limit nach min. 15k Händen mit 2,5 BB / 100 schlagen.

      Das Limit nach min. 30k Händen mit 1,5 BB / 100 schlagen.

      Mal sehen, wenns mit meiner "Wunsch-Winrate" von 2,5 BB / 100 nicht klappt, muss ich eben mehr Hände spielen. Und wenn ich nach 30 K Händen immernoch unter 1,5 BB / 100 bin, versuche ich mich weiter auf dem Limit zu verbessern und spiele eben so lange, bis ich diese Winrate erreiche.

      Gruß, Sascha.
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      naja 120BB is eigentlich fast nix auf SH (vorallem die niedrigen)

      das geht genauso schnell hoch.. gestern saßen wir ja 20min zusammen...
      wärst du nich nen PS.deler gewesen hätte den pot vs mich gewonnen (glaube ich ^^)

      könnte der eine down um 60BB tilt sein?
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Original von ciRith
      naja 120BB is eigentlich fast nix auf SH (vorallem die niedrigen)

      das geht genauso schnell hoch.. gestern saßen wir ja 20min zusammen...
      wärst du nich nen PS.deler gewesen hätte den pot vs mich gewonnen (glaube ich ^^)

      könnte der eine down um 60BB tilt sein?
      nein eigentlich nicht .. vielleicht 2-3 BB zum schluss ... wie gesagt bei der letzten Session ging ja fast alles schief.

      Und net boese sein wegen gestern .. ps.de ler sind gut zu lesen .. da weiss ich wie ich spielen muss ;) .. und grad im 1/2 SH/FR Coaching macht Cyfron auch loggere 100 BB minus in 2 Stunden ...

      Greetings,

      MrNike
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Das lustige ist, dass ich immer wenns bei 1/2 SH net laeuft kurz auf .5/1 gehe. Da kommt dann meist sowas raus ... das ist mein Juli bei .5/1 SH.



      Daher frag ich mich echt langsam ob 1/2 vielleicht doch verhext ist ;)

      Greetings,

      MrNike
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von MrNike

      Daher frag ich mich echt langsam ob 1/2 vielleicht doch verhext ist ;)

      DAS kann natürlich auch sein! Würde zumindest auch meinen rapiden Performance-Abfall nach dem Limit-Wechsel von 8 BB / 100 nach 3,5k Händen 0.5/1 SH auf 1 BB / 100 nach 9k Händen 1/2 SH erklären... :rolleyes:

      Naja wie auch immer, da müssen wir wohl durch! Glaube auch irgendwie nicht daran, dass es auf höheren Limits (2/4 und 3/6) einfacher wird (im Gegensatz zu Nani :P ).

      Gruß, Sascha.
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Naja .. das war ja nur der Monat ... die letzten 10k auf .5/1SH sind es auch 'nur' 4BB/100 ... aber das ist ja auch top ... von daher will ich net meggern.
      Also schon ne ganze Ecke Upswing bei den letzten Händen.

      Nunja ich bin happy wenn ich erstmal wieder auf BreakEven komm bei 1/2 SH.

      Also net meggern 1BB/100 ist doch okay ....

      Greetings,

      MrNike
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Original von MrNikeUnd net boese sein wegen gestern .. ps.de ler sind gut zu lesen .. da weiss ich wie ich spielen muss ;) ..

      ich und böse? ;) ich hab doch AQo mit A high am flop gegen deine JJ gewonnen *g*
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Original von ciRith
      ich und böse? ;) ich hab doch AQo mit A high am flop gegen deine JJ gewonnen *g*
      Ach das hatte ich schon verdraengt ;) Hab dich nur ein paar mal rausgehauen, wo du wohl die bessere hand hattest ;)

      Aber du hast recht das war bestimmt mit die spielerisch schlechteste Session die ich bis jetzt gespielt habe.

      Greetings,

      MrNike
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Hey MrNike!

      JSFan hat gestern in seinem 1/2 SH Coaching einen Satz nebenbei gesagt, der mich zum nachdenken gebracht hat... Und zwar meinte er, dass 1/2 das Limit sei, auf dem man am meisten Rake bezahlt.
      Irgendwie war mir das schon länger klar (meiner Erfahrung nach sind ca. 60% der Pötte raked und das Verhältnis von Rake zu Potgröße ist schon recht groß), nur habe ich noch nie drüber nachgedacht, was das für mich als (hoffentlich) Winning Player bedeutet! Theoretisch müsste dadurch meine Winrate doch erheblich niedriger sein, als z.B. auf 2/4, wenn ich die gleiche Anzahl an Pötten mit der gleichen BB-Größe (rake nicht eingerechnet) hole.

      Ich habe mal in meinem PokerTracker nachgeschaut:
      + 1,28 BB / 100 H nach 9821 Händen -> + 250,97 Dollar
      Rake habe ich schon 617,50 Dollar produziert!!!

      Ich denke nicht, dass mit weniger rake die Winrate plötzlich von 1,5 BB auf 3 BB ansteigt, aber einen erheblichen Unterschied macht das sicher, womit Nani vielleicht doch recht hat und 2/4 eventuell leichter zu schlagen ist, als 1/2 (gute TableSelection vorrausgesetzt, um genauso viele schöne Fische zu finden).

      Was meint ihr dazu? Sind meine Gedankengänge unlogisch?

      Gruß, Sascha.
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      Unlogisch sind deine Gedanken nicht... Ich glaube schon, dass da was dran ist. Du kannst ja mal ausrechnen, um wie viel deine BB/100 höher wäre, wenn du kein Rake zahlen würdest und dies mit dem Limit 0,5/1 und 2/4 vergleichen. Soweit du ausreichend genug Werte dafür hast...

      Das ist im übrigem auch der Grund warum ich auf Stars ne höhere WinRate als auf Party hab: Ich zahle weniger Rake.
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      1/2 zahlt man net mehr rake als auf .5/1 eher weniger ... kurze erklaerung warum :

      Level
      $.50/1 and $1/2
      Potsize
      $5, $12, $20
      Rake
      $.50, $.75, $1

      Je groesser die Poette werden, desto weniger Rake (prozentual) faellt also an.
      Da bei 1/2 im schnitt die poette doppelt so gross sind wie bei .5/1 zahlst du also weniger Rake. Dafür sind mehr Hände geraked, was das wohl in etwar wieder ausgleichen sollte. Ich glaub es sind 44% zu 60% raked hands.

      Genau ausrechnen will ich das jetzt net, aber ich schaetze mal das es sich relativ wenig gibt.

      Greetings,

      MrNike
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Entscheidender wäre IMhO eher der Vergleich von 1/2 zu 2/4!
      Auf 0.5/1 kann man aufgrund der Massen an extrem schlechten Spielern (es ist immerhin das niedrigste nicht-Beginners-Limit!) auch mit vergleichsweise hohem Rake gute Gewinne einfahren!

      Also wie gesagt, mich würde der Vergleich zwischen 1/2 und 2/4 viel mehr interessieren. Wenn die Gegner dort im Schnitt nicht ALLZU viel besser sind, würde dann nämlich meiner Meinung nach eventuell sogar ein BR-Management Sinn machen, welches darauf aus ist, möglichst kurz auf 1/2 zu spielen. Man könnte ja etwas länger 0.5/1 spielen, dann vielleicht nach +100 BB (bei SH vielleicht nach +150 bis +200 BB) von 1/2 auf 2/4 wechseln.
      Nani (und sicher noch der ein oder andere) haben es ja genauso gemacht!

      Also ich z.B. habe jetzt eine BR von knapp 2K, also LOCKER ausreichend für 2/4 SH. Da ich aber erst vor knapp 4 Wochen mit SH angefangen habe (bisher gut 3,5k Hände 0.5/1 und knapp 10k Hände 1/2) wollte ich lieber nichts überstürzen und erstmal genug Hände auf 1/2 spielen. Vielleicht sollte ich das aber in Anbetracht des "Rake-Problems" nochmal überdenken und doch in naher Zukunft den Limitaufstieg wagen. (Ich bin, wie man vielleicht sehen kann, eher ein Freund von SEHR konservativem BR-Management... :rolleyes: )

      Gruß, Sascha.
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      So, jetzt fängt das Limit an, mich ebenfalls zu killen...
      Guck dir mal meinen Sorgenhotline-Post HIER an!
      War sogar schon auf +1,3 BB / 100 und dann das! :(

      Gruß, Sascha.
    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      Mir geht es genauso. 1/2 SH zum 2ten Mal der Versuch und wie in meinem anderen Thread schon erwähnt knapp Break even nach Mittlerweile knapp 3k Hands musste grad feststellen das ich sogar 1,5BB/100 Minus mache ;) Mal sehen wann ich wieder auf 0,50/1 gehe oder ob ich doch noch die kurve bekomm.
    • 1
    • 2