#21 Quiz - verschiedene Hände von Wamaroa (silber)

  • 7 Antworten
    • Scrounger84
      Scrounger84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.171
      Die Lösung zu Hand 1 ist irgendwie verwirrend:

      "Antwort 2) Call ware hier richtig. Egal ob Villian unknown ist oder nicht, hier kann Hero seine Hand nicht mehr folden. Der Grund dafür ist ganz einfach: Gegen alle denkbaren ( und undenkbaren ) Hände von Villian haben wir eine sehr gute Equity."


      Also den minraise callen...?

      und dann drunter:

      "Darin enthalten sind nichtmal die durchaus vorhandene Fold-Equity sowie die Möglichkeit dass Villian hier am Flop sogar bluffraist. Da schon einiges im Pot liegt und Hero nur noch pushen kann, macht dies zu einem eindeutigen +EV Move."


      Inwiefern hab ich denn Foldequity wenn Antwort 2) Call richtig ist? Ich schließ jetzt mal aus dem Kontext dass Antwort 3) Raise (All in) gemeint ist ?( ?( ?( oder raff ich heut einfach gar nix? :D
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      bin auch verwirrt was die erklärung zu hand 1 an geht
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Sorry, es ist natürlich "Raise-Allin" gemeint!
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Hand 3 ist für mich ne absolute Pflichtbet. Es wird gerade in nem Multiwaypot so oft rumgecheckt... und auf nen Raise dann Augen zu und shoven.


      Hand 3: Und betten damit jeder hinter dir jeder der callt gute Odds bekommt? Never.

      Versteh ich nich so richtig ^^ wenn wir checken, ist das doch für Draws hinter uns viel geiler? Die nehmen sich dann in Ruhe ihre Freecard...



      Wenn ich schon am meckern bin: Bei Hand 2 finde ich es falsch, aus 25 Händen irgendetwas heruaszuinterpretieren. Aber Villain openlimpt am Button, dann ist er wahrscheinlich schon ziemlich schlecht. Wenn ich keine weiteren Informationen habe, bette ich hier auch den Turn. NL25SH-Spieler sind so grauenhaft schlecht, er zahlt mich meistens auch mit KT+ aus.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von GeneralLee
      Hand 3 ist für mich ne absolute Pflichtbet. Es wird gerade in nem Multiwaypot so oft rumgecheckt... und auf nen Raise dann Augen zu und shoven.
      #2
      Ich finde vor allem die Erklärung man gäbe Draws fast die korrekten odds finde ich schon sehr missverständlich. Immerhin bekommt hier jeder draw odds gegen unendlich wenn wir checken.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      1. raise ai.
      2. b/f
      3. b/3bet
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      zu hand 1: dürfte ja alles klar sein. auch wenn ich die lösung falsch angegeben habe.

      zu hand 2: ich hätte wohl unbedingt dazuschreiben sollen dass es sich um einen sehr aggressiven Tisch gehandelt hat. :D
      Hatte die hand aus dem forum, und OP meinte der tisch war ziemlich aggro-crazy drauf. mein fehler. ich wollte damit eigentlich nur sagen dass man es bei einem aggro-tisch so spielen sollte/könnte, und bei nem "normalen" "unknown"-Tisch donken natürlich "richtig" wäre. war aber beschissen von mir formuliert.

      hand 3 @ nussknacker: CONTRA! :P Limp/Call sind eher suited Connectors/kleine PP als KT. klar ist es ein fish, aber limp/call sollte einem eigentlich eher SC oder kleine PP signalisieren, daher finde ich deine KT-These zwar nicht verkehrt (weiss ja wie die auf dem limit rumdonken ) aber allgemein sollte man nicht davon ausgehen.