Roullette Wahrscheinlichkeit 10xschwarz

    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      kann mir kurz wer erklären wie hoch die wahrscheinlichkeit ist dass 10 mal hintereinander die schwarz kommt? rot und schwarz können ruhig mit 50% jeweils gerechnet werden.
      ich steh grad irgendwie aufm schlauch deswegen...
  • 22 Antworten
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      50:50
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      0.5^10
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      Original von CaptainAhab
      50:50
      leveled?

      (1/2)^10 = 0,0009765625 -> 0,097.. %
    • stippi
      stippi
      Gold
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 674
      Wieso ? Biste broke ? :D
    • MCdestruction
      MCdestruction
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 355
      da hat wohl jemand die nette verdopplungsstrategie angewendet und auf rot gesetzt :D
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Original von stippi
      Wieso ? Biste broke ? :D
      nein, aber ich war der meinung dass es 50:50 ist....aaaaber ihr habt mich eines besseren belehrt ;)
    • mcfleig
      mcfleig
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 38
      du hast 36 Zahlen und die Null

      Also 18 : 37

      du gehst also pleite :-) die Wahrscheinlichkeit ist immer gleich - egal ob du nie, einmal oder zehn mal schwarz bereits hattest
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von mcfleig
      du hast 36 Zahlen und die Null

      Also 18 : 37

      du gehst also pleite :-) die Wahrscheinlichkeit ist immer gleich - egal ob du nie, einmal oder zehn mal schwarz bereits hattest
      frage falsch verstanden, wenn man 10 mal hintereinander schwarz will ist das was anderes ;)

      siehe jerky
    • chefkacz
      chefkacz
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 834
      Es gibt 37 Zahlen beim Roulette: 18 sind schwarz, 18 rot und eine grün, die Null. Ich gehe mal von dem "faireren" französischen Roulette ohne Doppelnull aus.

      D.h. Die Wahrscheinlichkeit für schwarz beträgt 18/37. Wenn du nun die Wahrscheinlichkeit für eine Reihe wissen möchtest, musst du die Ereignisse multiplizieren:

      (18/37)*(18/37)*(18/37)*(18/37)... usw... oder natürlich (18/37)^n für n=10 in deinem Fall...

      Für 10 mal Schwarz beträgt die Wahrscheinlichkeit: 0,000742519 oder in Prozent ausgedrückt: 0,07%

      Anders ausgedrückt: Wenn du 10.000 solcher 10er Versuche starten würdest, würde (statistisch gesehen) ca. 7,5 mal Zehn mal schwarz, bzw. rot hintereinander vorkommen.

      Das deckt sich auch recht gut mit meinen Beobachtungen, da ich mich früher etwas mit Roulette auseinandergesetzt hatte. Hab bisi was gewonnen damals und es sein lassen, weil es auf Dauer 100% -EV ist... ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      (18/37) ^ 10 ist selbstverständlich richtig.
    • MasterT
      MasterT
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 805
      Original von dhw86
      (18/37) ^ 10 ist selbstverständlich richtig.
      Wohingegen die Wahrscheinlichkeit, dass 10x in Folge die gleiche Farbe kommt, nur

      (18/37)^9 ist.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von MasterT
      Original von dhw86
      (18/37) ^ 10 ist selbstverständlich richtig.
      Wohingegen die Wahrscheinlichkeit, dass 10x in Folge die gleiche Farbe kommt, nur

      (18/37)^9 ist.
      Was für die Verdopplungsstrategie allerdings egal ist da man sich hier auch beim ersten Dreh auf eine Farbe festlegt.
    • AliErfurt
      AliErfurt
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 420
      Wobei es am cleversten ist am anfang 100 auf schwarz zu setzen, beim Verlust 200, falls man wieder verliert 400, dann 800 bei verlust und so weiter. :)
    • Basti0382
      Basti0382
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 359
      verdopplungsstrategie geht lange gut aber irgendwann mal nicht mehr

      ich hab beruflich viel mit glücksspiel zu tun und das schärfste was ich beim roulette im casino mal gesehen hab war 17 (!) mal ungerade zahl - nach 4 mal hatte einer mit verdoppeln angefangen und auf gerade gesetzt - nach versuch 7 hat der dann fast keine chips mehr gehabt und entnervt aufgehört.
      als er dann sah dass noch 6 mal ungerade kam hat er nur noch schweigend mit dem kopp geschüttelt:

      ich kann davon also nur jedem abraten weil ichs einmal live gesehen hab wie einer broke dran gegangen ist weil er 50€ gewinnen wollte.
      sowas busted jeden zocker früher oder später
    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      typisch "ps.de" Goldmember
    • Ozonlochbohrer
      Ozonlochbohrer
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.385
      vor allem, weil sich durch die verdopplung das extremst aufschaukelt. Selbst wenn man mit 1$ anfängt sind nach 6 versuchen bereits 16$ nötig um dabei zu bleiben
    • xJimJimx
      xJimJimx
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.566
      ich hatte die geniale idee nicht auf rot/ schwarz, sondern duzend zu setzten. hab damit auch innerhalb von zwei wochen zu meiner bescheidenen 150€ BR 800€ ergaunert obwohl ich nur 21€ die ich durch bad beats velroren hatte, wieder haben wollte. =)

      dann wurde ich von der harten realität eingeholt und hab 900 innerhalb von 10 min verzockt X(

      das gute daran ist, dass ich meine lektion gelernt habe und wohl nie wieder so naiv mit geld um mich schmeißen werde. bin jetzt ziemlich genau 10 monate casino clean und fühl mich super =)
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      der erwartungswert beim roulette liegt immer bei 97,x% des einsatzes, egal auf welches feld man setzt.
      roulette ist vergleichsweise das "sicherste" glücksspiel im vergleich zu automaten und sowas wo der erwartungswert immer bei etwa 60% des einsatzes liegt.

      das gilt alles natürlich nur für ein unendlich großes kapital zum einsatz.
      nur ~97% und keiner hat unendlich viel kapital also definitiv -EV =)
    • JamesLyle85
      JamesLyle85
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 185
      party casino ist so behindert rigged. habe mal über 3 stunden roulette gespielt mit zahlen mitschreiben und so und hab bestimmt 6 mal ver35facht durch tippen auf eine zahl. naja hatte mit 10$ angefangen. 10$ nachgecahst und dann gings aufwärts. als ich bei 398 war sagte ich mir, so jetzt 2$ auf rot und dann geh ich vom tisch. naja verdoppelt auf 4, auf 8... und so weiter ihr kennt das spiel... und broke
      seitdem nie wieder gespielt. aber hab ja nur 20$ verloren :) ?(
    • 1
    • 2