NL $25 Fullring vom 29.01.08

    • Paapolinho
      Paapolinho
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 895
      Ola zusammen..

      ziehe mir gerade das Hasenbraten Video vom 29.01, also heute rein.
      Da kommt mir bei ca min. 27 die AJ Hand daher..

      Verstehe nicht warum du den Minraise von dem Megafish callst, um dann bei geroffenem TP bei einem echt coolem Board auf eine Bet direkt zu folden.
      Sagtest ja schon selber das eine Donkbet möglich gewesen wäre. Aber auch die Line C/R am Flop wäre doch noch möglich gewesen, oder?

      Also ich hätte gedonkt und auf Aktion gefoldet. Ist das in dieser Situation falsch?
      Aber wie gesagt, auch die alternative C/R Flop und fold auf Aktion wäre für mich in Betracht gekommen. Falsch?
  • 2 Antworten
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      ist definitiv auch donkbar, sagte ich ja.
      oop einigermaßen deep spielt sichs da einfach schlecht, meine hand ist nicht soo stark gegen 3 leute und ich hab keine ahnung wo ich stehe. alternative ist imo nur c/f (cc auf minibet) oder b/f reevaluate turn bei call. gegen 3 nimmt sichs nicht all zu viel, ich war auch grade unten rechts beschäftigt, c/r flop finde ich ganz schlecht weil es uns nur in fiese spots oop ~150bb deep mit TPMK bringt - not so goot!
    • Paapolinho
      Paapolinho
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 895
      Hm. Also ich finde das ich bei einem Checkraise wenigstens genau weiss wo ich stehe, wenn ich auf wiederstand treffe und dann die Hand auch guten Gewissens aufgeben kann. Also entweder auf eine 4-bet direkt folden, oder nach einem call auf C/F umsteigen. Würde ich mich nicht sonderlich Unwohl mit fühlen.