Übertragbarkeit auf Offline MTTs?

    • udma
      udma
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 103
      Hallo,

      wollte mal nachfragen ob sich die SnG Strategien, welche ja hauptsächlich auf 10PlayerTables angewendet werden, sich auch auf 50-70Player offline MTTs anwenden lassen.
      Insbesondere das sehr tighte Spiel bis man in die Push or Fold Phase kommt stimmt mich nachdenklich. Bei 10Leuten am Tisch ist es ja kein Problem relativ BreakEven zu bleiben. aber wenn sich ein 50-70Player MTT Richtung Final Table bewegt sollte man doch min. 2-3mal aufgedoppelt haben!?

      Für mich stellt sich die Frage, ob sich das tighte fast "durchfolden" auch bei 50-60Player MTTs erfolgreich anwenden lässt.
  • 1 Antwort
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      ja. weak thigth is fürn anfang einfach mal die beste strategie für n mtt.
      offline-mtt´s hab ich sehr wenig erfahrung aber auch da is das warten auf gute karten einfach besser wie jeden mist spielen. wirdtich aggressiver je mehr man die anderen am tisch einschätzen kann und je höher die blinds sind