Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

AK-Probleme in Phase 1

    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Ich habe festgestellt, dass ich große Probleme mit AK in der 1.Phase habe. Ich raise, oft nach ein paar Limpern, treffe nichts, mache unter Umständen dann noch die empfohlene 2/3-Potsize-Bet (bei 1Gegner) und bin am Ende ne Menge Chips los. Klar kann mir das auch mit AA-QQ passieren, aber ich überlege, ob es nicht sinnvoller wäre, mit AK nicht zu limpen, da das Risiko zu groß (glaube >66%) ist nichts zu treffen und viele Chips zu verlieren. Dabei soll man doch eigentlich schauen, dass man seine Chips beisammen hält. Was denkt ihr dazu?
  • 4 Antworten