opa goes SH => what's my line?

    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      so, nachdem mich die Varianz das letzte mal kurz vor dem ziel gef***** hat und wieder zurück auf 430$ geworfen hat, ist es jetzt soweit. Meine BR beträgt nach der heutigen Session 513$, der definitive Schritt auf SH kann kommen;)

      Jetzt:
      auf FR spiele ich als Standard 4 Tische, ich dachte den Anfang auf SH mal mit 2 Tischen zu machen, ist das eine gute Idee? One tabling ist mir zu langweilig, mehr Tische will ich aber erst nehmen, wenn ich mich sicher fühle und die action im Griff haben

      Zweitens: Was sind euer grundlegenden Ratschläge für einen SH-Anfänger?
      -Was sind typische Fehler, auf die man achten sollte?


      auf Antworten/hilfe freue ich mich natürlich wie immer :D
  • 8 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Erstens: sehr gute Idee

      Zweitens: Vor allem nicht zu weak spielen, es wird schon häufiger geblufft.
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      Schon mal auf heftigste Swings vorbereiten um nicht direkt auszurasten, wenn´s bergab geht.

      Meine Stratagie im Moment:

      Einen Tisch öffnen und solange spielen, bis man reads hat. Dann nächsten u.s.w. bis max 4 Tische gleichzeitig (gilt für mich). Da haste genug ÄKSCHN

      Merkt man welche Spieler gerne bluffen, kann man sehr viel Value an ihnen verdienen, auch wenn die natürlich mal treffen.

      Es wird wirklich gerne geblufft.

      Mein Anfang war von einem Mega Upswing geprägt, der dann in einen noch größeren Downswing endete.

      Nun heißt wieder langsam hocharbeiten (BR: 450 $)

      Aber SH ist auf jeden Fall die bessere Alternative. Da haste mit 4 Tischen schon Action.

      Wünsche viel Erfolg.

      Ach ja, wo spielst Du denn ? Welches Limit ? (denke mal 0.50/1) Und Dein Nick ???

      Gruß
    • JustBlinky
      JustBlinky
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 1.577
      Ich hab Shorthanded mit einem Tisch begonnen!Dann langsam 2...etc.!

      Am Anfang kommste einfach in Schwierige Situationen, die du bisher beim FR nicht hattest!Nehm dir 2 Stunden Zeit und spiele nur 1 Tisch ... so kommst am besten rein(ORC, A high gut oder nicht) all so sachen!

      gl dir =)
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von Cohrty


      Nun heißt wieder langsam hocharbeiten (BR: 450 $)


      yeah, ich hab mehr geld als ein platinmember :D sorry, musste sein ;)

      Ach ja, wo spielst Du denn ? Welches Limit ? (denke mal 0.50/1) Und Dein Nick ???


      jo. .5/1 auf party, nick opabumbi85

      du?
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Glückwunsch Opi! =)

      Wieviel Hände hast du denn auf .25/.50 gegrindet? Ich bin mittlerweile bei 40k Händen, narf. :rolleyes:
    • KornsOmi
      KornsOmi
      Global
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 583
      Erstmal einen Tisch, um sich an das Spiel und an die vielen neuen Charts zu gewöhnen (oder gibt es die jetzt schon ab Bronze?).
      Intensiv Notizen machen.
      Im headsup: Marginale Valuebets und mit marginalen Händen zum SD.
      Multiway (was oft genug vorkommt) wie FR.
      Bluffinduce funktioniert immer. =)

      Auf SH gibt es mehr Idioten als bei Big Brother und Dschungelcamp zusammen.
      Bereite Dich schonmal mental auf die Gesellschaft dieser Brüder vor. :D

      HDL, Bumbi! :heart:
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von DasHaendchen
      Glückwunsch Opi! =)

      Wieviel Hände hast du denn auf .25/.50 gegrindet? Ich bin mittlerweile bei 40k Händen, narf. :rolleyes:
      thx

      wie viele hände es genau sind weiss ich nicht... viele ;) eigentlich von 150$ bis 500$ durchgehend, kurzer ausflug auf .5/1 FR, aber das war langweilig ;) ... das wären dann 350$ = 700 BB, das wären bei 2BB/100 dann 35k hände... kommt das hin? ja... wird wohl in die richtung gehen... sick ;)
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von KornsOmi
      Erstmal einen Tisch, um sich an das Spiel und an die vielen neuen Charts zu gewöhnen (oder gibt es die jetzt schon ab Bronze?).
      Intensiv Notizen machen.
      Im headsup: Marginale Valuebets und mit marginalen Händen zum SD.
      Multiway (was oft genug vorkommt) wie FR.
      Bluffinduce funktioniert immer. =)
      die charts habe ich in den entsprechenden positionen bereits auf FR gebraucht und es ist jetzt ja auch so eine art advanced SHC ab Bronze erhältlich... das sollte keine grosse Umstellung werden (also nur die charts, das Spiel wohl schon :( )

      ich werde dann wohl heute mal nur einen Tisch für 1 oder 2h spielen... so wie das hier von vielen empfohlen wird. Gestern habe ich 300 hände auf 2 tischen gespielt, -10BB, aber ich bin begeistert von den Spielern. calldowns mit Q-high (ich könnte ja bluffen... da muss man schon mal den SD sehen) mein KK wurde von J2o gebusted, auf den Kollegen freue ich mich für die Zukunft und preflop cap werden mit K4s gecalled (und gewinnen sogar ?( )
      ich denke da liegt einiges drin


      Original von KornsOmi
      Auf SH gibt es mehr Idioten als bei Big Brother und Dschungelcamp zusammen.
      lol mmd :heart: