Verdienst durch Poker

  • 77 Antworten
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      Ich denke auf 5/10$ kann man die 100$/std erreichen. Denke 5/10 Winningplayer ist ein gutes Ziel, wenn du schon am planen bist =)
    • timoK
      timoK
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 245
      rechnes dir aus:

      hande pro tisch pro stunde

      SH: 100 oder mehr
      FR: etwa 70

      dann zockst einfach gemütliche 4 tische
      und hast "nur" 1BB/100 hands


      ...


      folgich würdest du bei 2-4 FR folgendes verdienen:

      4 (tische) * 70 (hands pro tisch/stunde) * 1/100 (BB/100) * 4 $
      = 11,20$

      (und das sind arg wneig hands pro stunde, n niedriges limit, und geringe win-rate)
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.884
      Stoxraider und Konsorten haben ne Winrate über 1000$/hour
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Falls es dir weiter hilft, hier mal die hourly winrate eines fortgeschrittenen Anfängers (vielleicht kann man mich auch schon als Fortgeschrittenen bezeichnen, bin mir da nicht so ganz sicher, jedenfalls spiele ich seit knapp einem halben Jahr):

      Aktuelles Limit: 1/2 Sh

      Anzahl der Tische: 3 -> ~250 Hände pro Stunde (glaube, es sind sogar etwas mehr, aber 250 is ne runde Zahl ;) )

      Winrate: 1 BB / 100 Hände (kann durchaus noch gesteigert werden, spiele aber auch erst seit 3 1/2 Wochen Shorthanded; mein Ziel wären 2-3 BB / 100 auf $1/$2)

      Demnach "verdiene" ich zur Zeit 2,5 BB = $5 die Stunde. Noch nicht wirklich viel, aber durchaus ausbaufähig... ;)

      Ich denke, $10 pro Stunde sind auf 1/2 SH durchaus gut zu erreichen, womit man dann in seinem Hobby schon besser bezahlt wäre, als in einem Minijob.

      Gruß, Sascha.
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Stoxraider und Konsorten haben ne Winrate über 1000$/hour
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Meine true hourly Winrate liegt bei 1.98 $ .... bei 0.5/1 FR
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      aber bestenfalls 2 Tische oder?
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Das "Ding" ist halt:

      1. Wenn die meisten hier ihre hourly winrate posten, dann posten sie die, die sie "atm" haben... bzw. tiltsessions, downswings, tourneylosses, blackjacklosses ETC. NICHT miteingerechnet...

      2. LERNST du ja auch nebenbei weiterhin - und auch dafür investiert man Zeit, die dann nicht mit in die hourly winrate gerechnet wird.

      Das ganze lässt sich also nur relativieren, wenn man fragt: ist es ein hobby oder ist es mein/ein Beruf?!
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Also ab fixed 5/10 bzw NL 200 kannst du locker auf ne Winrate von 40-50 Dollar pro Stunde kommen, LONGTERM, nicht nur in winning session.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von innoko
      Ich denke auf 5/10$ kann man die 100$/std erreichen. Denke 5/10 Winningplayer ist ein gutes Ziel, wenn du schon am planen bist =)
      Alternativ NL200
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      joah longterm komm ich so auf 12-15$
      aber ich hasse shortterm (+-100$ die stunde) :D
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von SneakyErik
      aber bestenfalls 2 Tische oder?
      Meintest scheinbar mich ??
      Meine 1.98 sind im Moment an 3 Tischen... Aber das ist mein kompletter Durchschnitt bei erst 8k Händen, ist auch noch 0.25/0.5 dabei...

      Aber wie viele hier geschrieben haben , ist das alles Augenwischerei, man sollte so ein halbes Jahr/Jahr sehen und da hat man dann einen kleinen Durchschnitt.

      Ausserdem ist es ein Hobby, wo ich meine Lernzeit, aus Spass an der Freude erbringe, wenn ich alles zusammenrechne was mit Pokern zu tun hat, mhh glaube dann könnte ich auch Zeitungenaustragen da hätte ich mehr von....

      Aber ich spiele aus fun und nicht um davon zu leben, ich glaube das beeinflusst das Spiel auch, wenn man so ein Ziel hat oder man vom Verdienst "abhängig ist"... Man sollte da vielleicht als "Hobby"Spieler ein paar schöne tausend$ mit Pokern gemacht haben, die auf die Bank schleppen und dann irgendwie nachdenken davon zu leben... Weil die Einnahmen per Monat doch sehr wackelig sind, denke ich mir mal ....
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von pKay
      Das "Ding" ist halt:

      1. Wenn die meisten hier ihre hourly winrate posten, dann posten sie die, die sie "atm" haben... bzw. tiltsessions, downswings, tourneylosses, blackjacklosses ETC. NICHT miteingerechnet...

      2. LERNST du ja auch nebenbei weiterhin - und auch dafür investiert man Zeit, die dann nicht mit in die hourly winrate gerechnet wird.

      Das ganze lässt sich also nur relativieren, wenn man fragt: ist es ein hobby oder ist es mein/ein Beruf?!
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Original von Absalon
      phew, da bin ich froh, in der CH zu leben
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      Original von pKay
      Das "Ding" ist halt:

      1. Wenn die meisten hier ihre hourly winrate posten, dann posten sie die, die sie "atm" haben... bzw. tiltsessions, downswings, tourneylosses, blackjacklosses ETC. NICHT miteingerechnet...

      2. LERNST du ja auch nebenbei weiterhin - und auch dafür investiert man Zeit, die dann nicht mit in die hourly winrate gerechnet wird.

      Das ganze lässt sich also nur relativieren, wenn man fragt: ist es ein hobby oder ist es mein/ein Beruf?!
      1. lol?
      wenn ich meine true hourly winrate wissen will, nehme ich meine multitabling ratio und multipliziere sie mit meiner hourly winrate aus den pt session notes. das ist alles drin, was mit tilt und downswing zu tun hat, ich wüßte auch gar nicht wie man das "rausrechnen" sollte.
      ich denke mal die meisten, die ihre winrate wissen wollen, werden das so oder so ähnlich machen. ob das dann auch wahrheitsgemäß im forum gepostet wird, ist ne andere sache.

      2. ich würde von etwa hundert stunden reiner spielzeit im monat ausgehen. mit theorie lernen, softwarekrimskrams (updates, datenpflege usw) und sich einigermaßen informiert halten kommt man dann ungefähr auf einen vollzeitjob ohne überstunden. damit kann man imho gut rechnen. tatsächlich wird man im schnitt wohl auch gut etwas mehr schaffen, ohne sich übermaßig zu stressen, aber eine etwas pessimistische rechnung ist imho nicht verkehrt. vielleicht will man ja auch mal urlaub machen.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von Denz
      Original von innoko
      Ich denke auf 5/10$ kann man die 100$/std erreichen. Denke 5/10 Winningplayer ist ein gutes Ziel, wenn du schon am planen bist =)
      Alternativ NL200
      von wieviel Tischen würdest du bei einem Stundenlohn von 100$ bei nl200$ ausgehn? 6-8?
    • derlai
      derlai
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 648

      Wieviel verdient ihr so?
      Also diesen Monat hab ich auf 5/10 und n klein bisschen 10/20 souverän -97$ pro Stunde verdient. Das ist ein wunderschönes Gefühl und bis zum Ende des Monats werde ich diesen Erfolg sicherlich noch weiter ausbauen. Wieso hat meine scheiß Wohnung keinen Dachboden?
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Lol, dass ihr euch alle gleich so angegriffen fühlt.

      Schon amüsant.
      Dayero,... als würde ich nicht meinen, dass es um das wahrheitsgemäßge "posten" geht... Das hättest du dir auch einfach denken können oder?

      Und @warlord: Du widersprichst dir doch gerade quasi selbst!
      Du redest von deiner trou hourly winrate - und postest dann deine 1BB/100 winrate von 1/2... Macht es klick?
      Was ist mit 0.02/0.04? 0.05/0.1? 0.25/0.5? 0.5/1???
      Forenlesen, Artikel lesen etc. etc. etc.?!

      Genau das gleiche mit derlais post... "diesen Monat" ... ja schön, es geht aber um die "true hourly winrate" nicht "this month...."

      Naja,... bei Schwanzvergleichen lässt man sowas nunmal leicht außer acht...
    • Listener
      Listener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 572
      rofl genau alle stehen im kreis und dann kommt derlai und holt ganz lässig sein teil (-97$/h) raus. sry ev. bin ich krank aber musst mir das grad echt voll vorstellen :D