wieder bei 50$ -.-

    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      hey leute !
      ich wollte euch mal fragen , was ihr machen würdet wenn ihr wieder bei 50$ unten seid?
      ich hatte mal sogar bis zu 150$ ...davon aber 50$ runtergenommen und nun hab ich durch downswing, fehlern und tilt wieder 50$ verloren...also bin ich quasi wieder komplett am anfang -.-!

      möglichkeiten die mir bis jetzt einfallen, wären:

      1) weiterhin NL5 probieren auch wenn es knapp wird mit der BR.

      2) wieder mit SSS anfangen ( ich habe eh noch einen bonus über 50$ auf stars zu clearen)

      3) da mir die sss eigentlich kein bock gebracht hat...mal mit FL meine BR rebuilden.

      oder 4) NL2 BSS auf titan spielen.


      wenn ihr noch weitere vorschlläge habt , bin ich offen die zu hören.
      danke schonmal.

      nen persönlichen usercoach hab ich schon, der mir dann beim neustart n bisschen unter die arme greifen wird :D !
  • 20 Antworten
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      10 Stacks down auf NL5?

      Dann solltest Du Deine Spielweise mal gründlich überprüfen oder wieder mit SSS anfangen!
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      ja ich weiß...ist schon arg...aber hab halt auch sehr getiltet...
      bin trotzallem alle verlorenen hände durchgegangen, und 85% waren einfach nur totale suckouts...
      aber stimmt schon, dass ich viele leaks habe...mach auch momentan ne pause, wegen abi, aber danach will ich halt wieder richtig anfangen und dafür will ich gerne eure meinung hören, wie ich das am besten anstelle!
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      nochmal erneut ganz unten anfangen, lesen lesen lesen, disziplin und dann wieder hochspielen ... tilten ist sowieso schlecht :D außer man trift lucky ^^ ...
    • KingDingelling23
      KingDingelling23
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 678
      mit strategie bss auf titan nl2
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich geb dir jetzt einen gut gemeinten Ratschlag. Wenn du schon auf NL5, wegen dem Verlust von $5 anfängst zu tilten, dann solltest du dir ernsthaft überlegen, ob Poker das richtige Spiel für dich ist. Wie willst du jemals in der Lage sein z.b. auf NL100 $100 Dollar zu verlieren und nicht zu tilten, wenn dich schon 5 Dollar Verlust aus der Bahn wirft?
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von Ghostmaster
      Ich geb dir jetzt einen gut gemeinten Ratschlag. Wenn du schon auf NL5, wegen dem Verlust von $5 anfängst zu tilten, dann solltest du dir ernsthaft überlegen, ob Poker das richtige Spiel für dich ist. Wie willst du jemals in der Lage sein z.b. auf NL100 $100 Dollar zu verlieren und nicht zu tilten, wenn dich schon 5 Dollar Verlust aus der Bahn wirft?
      ich wusste , dass es mindestens eine von solchen antworten kommt^^.
      also...klar hab ich schonmal drüber nachgedacht, aber ich bin mir echt sicher , dass ich es schaffen kann und ich glaub jeder hat auch am anfang getiltet...
      und ich denke , dass ist genau so ein leak wie viele andere , aber man kann es bestimmt in den griff kriegen!
      außerdem geht es mir , wenn ich tilte nicht um die 5$ sondern ums scheiß gelucke vom gegner!
      also ich bin fest davon überzeugt, dass ich es schaffen kann gut zu werden, da es mir halt auch maßig spaß bringt...
      also deswegen ,um es nochmal deutlich zu machen...mir geht es nicht um die frage, ob ich pokern soll oder nicht...das hab ich schon entschieden...ich will nur einen sicheren weg gehen, deswegen die frage, wie ich mit dieser BR weiterspielen soll, ich bin ja schon lange nicht broke!!!
    • fraupenz
      fraupenz
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 106
      Merkwürdig dieser Administrator. Bekommt einen Anflug von Sozialpädagogik und vertreibt hiermit die Kundschaft von den Tischen.

      Das muss nun wirklich nicht sein! :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von GoodKat89
      außerdem geht es mir , wenn ich tilte nicht um die 5$ sondern ums scheiß gelucke vom gegner!
      Wenn du einen essentiellen Teil des Spiels nicht akzeptieren kannst und deswegen tiltest, dann wirst du auch in Zukunft nicht Winning Player sein können. Tu was dagegen und beginn erst dann wieder zu spielen.


      also deswegen ,um es nochmal deutlich zu machen...mir geht es nicht um die frage, ob ich pokern soll oder nicht...das hab ich schon entschieden...ich will nur einen sicheren weg gehen, deswegen die frage, wie ich mit dieser BR weiterspielen soll, ich bin ja schon lange nicht broke!!!
      Spontan würde ich sagen, dass du Fixed Limit lernen solltest. Du spielst viele marginale Situationen und musst daher viele knappe Entscheidungen treffen. Hat mir damals auf jeden Fall viel geholfen, um das Spiel besser zu verstehen.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      ich glaub , dass tilten sehr viel mit disziplin und selbstkontrolle zu tun hat...deswegen bin ich halt sicher , dass ich was dagegen tun kann, denn solche eigenschaften kann man sich ja aneignen!
      ich bin halt schon optimistisch in dieser hinsicht!

      also jetzt eine entscheidung zu treffen wird nicht leicht, da ja eigentlich jeder was anderes geschrieben hat^^!
      also schön weiter vorschläge posten, am besten mit begründung :) !

      aber danke schonmal für die bisherigen vorschläge!
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von Ghostmaster
      Ich geb dir jetzt einen gut gemeinten Ratschlag. Wenn du schon auf NL5, wegen dem Verlust von $5 anfängst zu tilten, dann solltest du dir ernsthaft überlegen, ob Poker das richtige Spiel für dich ist. Wie willst du jemals in der Lage sein z.b. auf NL100 $100 Dollar zu verlieren und nicht zu tilten, wenn dich schon 5 Dollar Verlust aus der Bahn wirft?
      Er kann ja lernen weniger zu tilten wie 99% aller Highroller hier.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Original von GoodKat89
      ja ich weiß...ist schon arg...aber hab halt auch sehr getiltet...
      bin trotzallem alle verlorenen hände durchgegangen, und 85% waren einfach nur totale suckouts...
      Ohne deine Hände zu kennen, behaupte ich einmal, dass viele Suckouts einfach schlechte Protection war und du Drawing Hands zu gute PotOdds gibst. Vermutlich der No1 Fehler am Anfang, den man gerne als "Suckout" erlebt.
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.057
      ich denke mal das man am Anfang mal tiltet ist normal und sollte auch dazu gehören! Das klingt jetzt komisch, aber ich finde nur so lernt man den Umgang damit selber suckouts zu kassieren etc. . Zum BR aufbauen kann ich dir nur SSS empfehlen halte dich an das SHC und gut ist ;-). Ich habe es auch geschafft :-D
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von habeichja
      ich denke mal das man am Anfang mal tiltet ist normal und sollte auch dazu gehören! Das klingt jetzt komisch, aber ich finde nur so lernt man den Umgang damit selber suckouts zu kassieren etc. . Zum BR aufbauen kann ich dir nur SSS empfehlen halte dich an das SHC und gut ist ;-). Ich habe es auch geschafft :-D

      ich hasse die SSS ;(
      hab damit ja auch anfangs meine BR auf 100$ ausgeweitet...
      naja ich hab jetzt auf allen anderen seiten das letzte geld zusammen gekratzt + noch 15$ bonus von ps.de (fragt mich nicht warum ich den bekommen habe...glaub es ist rakeback^^) jetzt hab ich wieder eine solide BR von 75$ und werd dann nach meinem abi wieder normal mit der BSS auf NL5 weiter machen!
      hab ja auch schon n usercoach :D !

      also danke für eure ratschläge...wir sehen uns dann in den high limits wieder ;)
    • mahatmaha
      mahatmaha
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 596
      also ich geb dir jetzt ma nen gutgemeinten ratschlag!
      Rebuilde deine bankroll durch blackjack!
      ich spiele seit jetzt fast 3 jahren professionell blackjack online, und tilte kaum noch! und wenns ma gar nich läuft gönn dir ne pause am rouletttisch.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von mahatmaha
      also ich geb dir jetzt ma nen gutgemeinten ratschlag!
      Rebuilde deine bankroll durch blackjack!
      ich spiele seit jetzt fast 3 jahren professionell blackjack online, und tilte kaum noch! und wenns ma gar nich läuft gönn dir ne pause am rouletttisch.

      muaha bist du lustig -.-
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      also ich kann verstehen wenn du die sss genauso interessant wie ne zahnwurzelbehandlung findest, hasse sie nämlich auch^^ würde dann eher mit fl br rebuilden.

      das mit dem rumgelucke der gegner hört leider nie auf, hab letzte meinen grössten pot ever gespielt und durch nen suckout verloren... passiert und muss man lernen mit klarzukommen.

      finde aber nicht dass das sooo schlimm ist wenn du momentan viele fehler machst, ich meine es gibt ja schon einen grund das man auf nl5 und nicht nl100 mit bss anfängt.

      ich persönlich mache jeden tag noch massig fehler die mir spätestens bei drücken des callbuttons klarwerden^^ danach versuche ich einfach mir gedanken zu machen auf welcher street der fehler war und warum ich ihn gemacht habe. dass hilft mir meistens sehr und irgendwann bekommst du auch durch einen guten laydown die genugtuhung alles richtig gemacht zu haben.

      mfg gollo13
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      es war imo von vornherien schon ne blöde idee bei 150$ was auszucashen...
      und mach halt einfach dasselbe, was du bei den ersten 50$ gemacht hast.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von qwertzui666
      es war imo von vornherien schon ne blöde idee bei 150$ was auszucashen...
      und mach halt einfach dasselbe, was du bei den ersten 50$ gemacht hast.

      ja war auch blöd...aber ich hab halt ne pause gemacht und dann danach die plattform gewechselt...deswegen, dacht ich mir , dass ich auch bei 100$ wieder anfangen kann....
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Original von GoodKat89
      hey leute !
      ich wollte euch mal fragen , was ihr machen würdet wenn ihr wieder bei 50$ unten seid?
      ich hatte mal sogar bis zu 150$ ...davon aber 50$ runtergenommen und nun hab ich durch downswing, fehlern und tilt wieder 50$ verloren...also bin ich quasi wieder komplett am anfang -.-!

      möglichkeiten die mir bis jetzt einfallen, wären:

      1) weiterhin NL5 probieren auch wenn es knapp wird mit der BR.

      2) wieder mit SSS anfangen ( ich habe eh noch einen bonus über 50$ auf stars zu clearen)

      3) da mir die sss eigentlich kein bock gebracht hat...mal mit FL meine BR rebuilden.

      oder 4) NL2 BSS auf titan spielen.


      wenn ihr noch weitere vorschlläge habt , bin ich offen die zu hören.
      danke schonmal.

      nen persönlichen usercoach hab ich schon, der mir dann beim neustart n bisschen unter die arme greifen wird :D !
      5) Mit dem pokern aufhören

      [] don't choose 5!
    • 1
    • 2