Poker,Turnier&Gesetze

    • Melo1802
      Melo1802
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 148
      hallo,
      man hört ja in letzter zeit immer wieder davon das irgendwelche turniere gesprengt wurden ;(
      da kriegt man schon angst nur dran zudenken ein turnier zu veranstalten.
      wer weiss GANZ GENAU wie die gesetzesregelung für solche veranstaltungen ist.
      das man nicht um geld spielen darf is klar und preise dürfen wenn überhaupt nur sachpreise sein is ja klar war bei denn turnieren die hochgenomen wurden sind aber auch so ?(
      wer kennt sich hier von euch gut aus oder weiss wie das läuft.
      - muss ich das bei der behörde anmelden
      - wie hoch darf das max. buy in sein
      - was ist mit werbung
      - darf ich es immer am selben ort veranstalten
      - wie oft darf man das veranstalten (woche,monat,jahr,am selben ort!)
      u.s.w.

      ich weiss hier sind eine menge nette und lustige leute aber bitte eine ernsthafte diskusion
      DAMIT IST NICHT ZU SPASSEN X( :P :D :spade:

      mfg
  • 3 Antworten
    • joel201
      joel201
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 965
      wenn du ernsthaft vorhast, oeffentliche turniere zu veranstalten und damit auch geld zu verdienen, solltest du dir direkt einen guten anwalt zur seite stellen...
    • tomodiez89
      tomodiez89
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 121
      solche probleme kennt die schweiz zum glück nicht mehr! :D

      schweiz = pokermekka.. :P
    • Melo1802
      Melo1802
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 148
      Original von joel201
      wenn du ernsthaft vorhast, oeffentliche turniere zu veranstalten und damit auch geld zu verdienen, solltest du dir direkt einen guten anwalt zur seite stellen...
      ;( wieso bist du dieser meinung es gibt doch soviele bekannte und auch erfolgreiche poker clubs (keine casinos ,kein cash game o.ä!) wie machen die denn das z.b. das fishhooks in hamburg.
      es gibt 100% eine legale lösung! aber welche ?(