Freundin weg - Zum Glück!

    • Kaka11
      Kaka11
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 1.548
      Moin. Hier mal eine ordentliche "non poker" Sorge. Wenns jemand Lesen würde und vielleicht einen Rat rein objektiv hat, wär ich echt dankbar.

      War rund 3 Jahre mit meiner ersten Freundin zusammen. Dann gings irgendwann langsam aber sicher zu Ende mit uns, bis sie dann gesagt hat, dass sie das nicht mehr will. Ich war in der Zeit sicherlich nicht unschuldig, dass es nicht mehr lief, aber hatte nie eine andere oder auch nur dran gedacht.
      Wie dem auch sei, sie hats beendet. "Aber du bist mir noch so wichtig und wirst niemals nur ein normaler Freund sein, ich will den Kontakt nicht verlieren"...

      Naja, mir gehts beschissen, ich höre kaum was von ihr. Nach 1,5 Monaten hat sich nicht viel verändert, bis auf das sie einen Neuen hat.
      Gut...keine Ahnung ob ihr das kennt, aber ich liebe sie immernoch (bzw. wieder) und mir gehts super scheiße.
      1 Monat weiter is abends ne Fete und ein Mädchen wegen dem wir immer Stress hatten ist auch da und versucht mich aufzumuntern und will wissen was los ist.!
      Naja sie hat sich an dem Abend aber 1-2 Dinger geleistet sodass ich super Aggro war und ihr gesagt hab, dass ich sie nicht nochmal sehen will.

      Und am nächsten Tag gings los... ob wir nicht nochmal reden wollen.

      Ich denk mir... NÖ! war reichlich bedient durch das Ganze. Naja abends angekommen gings dann übern PC noch weiter und ich bin aber dabei geblieben, dass ich mit ihr durch bin. Dann klingelt dass Telefon und sie ist dran nur am Weinen, dass sie das nicht kann, dass ich sie nicht mehr sehen will und und und...

      ich denk mir nur "WTF?" wie ist denn das nun zu verstehen. Ich frage dann schlussendlich weil sie nicht rausrücken will, ob sie sich ihrer Gefühle unsicher ist. "Ja" sagt sie.
      Wir einigen uns darauf, dass ich dann gucken will wie sich das weiter entwickel und solange noch warte.

      Die nächste Woche zusammengefasst..
      wir verstehen uns wie zu unseren besten Zeiten, reden den halben Tag, war silvester bei ihr und nach Silvester ein paar Tage sind wir uns dann näher gekommen. Ich hab mich allerdings zurück gehalten weil ich mich korrekt gegenüber dem Typen verhalten wolte. Aber sie hat es schon erwidert.
      Ich hab sie da auch ganz direkt gefragt, wie es denn mit uns aussieht an dem Abend wo wir uns näher kamen, ob sie denn wirklich auch zu mir zurückkommen würde.
      Parallel war sie aber danach wieder bei dem Typen um mit ihm zu reden und sowas. In den Momenten gehts mir natürlich nur dreckig und kann nicht einfach ganz normal zu ihr sein, wenn wir dann einen Tag später was machen. ich hab sie dann vor die Wahl gestellt, was denn nun mit uns ist. Er oder Ich.

      Ja.. und das einzige was sie mir sagen konnte ist... Sie weiß es nicht. Sie hätte es schon gewollt, aber sie hat Angst, dass es nochmal auseinander geht und wir hatten beide ne schlechte Zeit als es hin und her ging (vor allem sie). Sie kann es nicht, aber sie denkt weiter drüber nach. Ich sage zu ihr..wenn du meinst, dass es dir mit dem besser geht, dann bitte, aber ohne mich. "Ja ich sag ja gar nicht, dass ich das denke..."

      Aber wir krass ist das denn... Sie hat nen neuen und dann sehen wir uns 2-3 Mal und verstehen uns sowas von gut und es "funkt". dann ging die Uni wieder los und da haben wir kaum Zeit gefunden. Und jetzt sitz ich hier immernoch und weiß nicht was ich machen soll. Das wir uns nahe gekommen sind, ist jetzt 3 Wochen her und mit dem ist sie noch zusammen.


      Mir gehts super scheiße weil ich sie noch so liebe, aber ich kann das alles überhaupt nicht mehr einordnen was jetzt in letzter Zeit war. Sowas passiert doch nicht einfach so ohne Gefühle für mich?
      Hab seit letztem WE nur über PC mit ihr kommuniziert, aber da läuft es irgendwie auch...und danach n paar SMS geschrieben. Ich will sie definitiv zurück und liebe sie ... aber die Situation ist so komisch.

      (für tl;dr hab ich verständnis)
      Wirklich kein Thema für ein Pokerforum, aber manchmal muss sowas auch mal raus und meine Freunde will ich auch nicht immer damit nerven.
  • 281 Antworten
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Da kannst Du mal sehen, wie einige Frauen mit den Gefühlen der Männer spielen.

      Der natürliche Menschenverstand sagt ---> schieß sie in den Wind. Es gibt viele andere Mütter, die schöne Töchter haben.

      Du sagst jetzt natürlich ---> geht nicht, Ich liebe sie doch.

      Unter uns Gebetsschwestern ===> Das geht vorbei.

      ;)
    • JustBlinky
      JustBlinky
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 1.577
      Ich kenne deine Situation genau, war vor 2 Jahren in der gleichen Situation! Aber das wichtigste ist, lass dir nicht auf der Nase rumspringen....Sie fährt 2-Gleisig und das ist einfach nur mieß und von vorne bis hinten falsch!

      Wenn du ihr wirklich noch eine Chance geben willst, dann sag noch einmal ER oder ICH!!Wenn sie wieder sagt, dass sie sich nicht entscheiden kann, dann scheiß auf sie...

      Keine Frau der Welt ist es Wert, dass man wegen ihr nichtmehr glücklich ist
      ! Wenn es so kommen sollte, dann musst du einfach in den sauren Apfel beißen, auch wenn es am Anfang weh tut!Aber du wirst merken, dass es dir danach besser geht als mit der Ungewissheit jetzt!

      ich drück dir die Daumen und....Kopf hoch!

      Blinky
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      ich glaub ich könnt mich nicht so gut beherrschen wie Du... ich würd ausrasten, definitiv in den wind schiessen die Frau, sie kann dich nicht so lieben, wie du sie, was sie an dir hällt ist die gewöhnung an dich.
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Keine Frau der Welt ist es Wert, dass man wegen ihr nichtmehr glücklich ist
      ! Wenn es so kommen sollte, dann musst du einfach in den sauren Apfel beißen, auch wenn es am Anfang weh tut!Aber du wirst merken, dass es dir danach besser geht als mit der Ungewissheit jetzt!



      Ganz genau so ist das!!!!!
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      Alter, es tut mir leid für dich. Ich kann das nachvollziehen. Ich hab mich auch mal von einer freundin getrennt ( 2 Jahre Bez. ) obwohl ich sie liebte. Es ging einfach nicht. Was du schreibst klingt so nach einer "einer-liebt-mehr-als-der-andere" Beziehung. Sie liebt dich nicht so wie du sie. Sie mag dich sehr und verwechselt es mit Liebe. Nach 3 Jahren ist auch schon etwas Abhängigkeit im Spiel. Liebe sollte dich nicht unglücklicher machen als keine Liebe. Wenn du wirklich einen Rat haben willst, sag ich dir, was mein bester Freund mir in der Situation mal gesagt hat. Er hatte sooo Recht und ich werde ihm das nie vergessen.

      Es gibt nicht nur einen Menschen auf der Welt, mit dem man glücklich sein kann...

      viel Glück mein Freund
    • Brosme
      Brosme
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 672
      Kann Dich gut verrstehen, hab selbst soetwas im leben erlebt, wie vermutlich 99% aller anderen.

      Würd hier mal vom SHC abweichen und push any 2 spielen, macht spass und hast jede Menge Coin Flips, also Push!

      :rolleyes:

      Nee mal im ernst, ne beziehung ist nicht wie nen poker account, die meisten sind wenn sie broke sind dauerhaft broke, du kannst dich jetzt daran klammern das es ausnahmen gibt aber die breite masse bleibt broke.

      Weiß ja nicht wie alt du bist aber mit Uni solltest mitte 20 sein und ich glaub ne geileres alter und dazu noch an der uni gibts nicht. dort sind jede menge party´s und mädels.

      Zu deiner ex kanns tja weiterhin nen gutes verhältnis haben, gerade bei der ersten großen liebe wird das immer so sein aber du solltest den kontakt nicht extra suchen, wenn es sich ergibt ok aber ansonsten nö.

      Erfreu dich am leben, mach sport, geh mit kumpels aus, geh in die disse oder auf partys ohne das dich jemand nervt warum jetzt die anguckst etc.

      Fazit:

      Badbeats gibts immer wieder, also Anbieter wechseln und A-Game zeigen. ;)
      Mach dir klar ob du sie wirklich liebst oder obs nur gewohnheit ist, du musst wissen was du willst und dabei muss dir egal sein was sie will.
    • justCrazy
      justCrazy
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 486
      Schieß sie innen Wind.

      Mag hart klingen is jedoch meiner Meinung nach die einnzige Lösung.

      Angenommen ihr kommt wieder zusammen, die ersten 1-3 woche is alles toll usw. kennt man ja und sobalds den ersten kleine Streit gibt denkst du:

      Wars das jetzt wieder? Geht die jetzt wieder zu dem andren Typen? usw.

      Du probierst dich besonders anzustrengen es erst gar nicht zu nem Streit kommen zu lassen und tust alles um zu verhindern, dass Sie nen Grund hat unzufrieden zu sei.

      Glaube kaum das sowas noch funktioniert.

      Hätte ich auch einfach keine lust drauf.

      Naja anyways life sucks!

      MFG justCrazy
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      also erstmal mein Beileid!

      An deiner Stelle würde ich mir genau überlegen was ich will und dann handeln.
      Also wenn du sie wieder möchtest geh zu ihr und sag ihr wo sie steht.
      sag ihr was du fühlst und dann dass du unter der Situation leidest.
      Setz ihr ne Bedenkzeit von 48 Stunden. Danach willst du wissen was los ist und sie trennt sich entweder asap von dem anderen oder sie hat sich bereits von dir getrennt.

      Ich wünsche dir viel Glück. Wenn es nicht klappt, dann trauer nicht sondern geh raus und habe Spass!
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Kaka11
      War rund 3 Jahre mit meiner ersten Freundin zusammen.
      Du hättest deine Freundin schon vor Jahren in den Wind schießen sollen und dir Abwechslung ins Haus holen.

      In der Jugend will man doch nicht nur eine Freundin haben.
    • sigurdfoss
      sigurdfoss
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 120
      ich würde mich mit ihr im februar mit ihr treffen und ihr danach ne frist setzen. wenns gut läuft, soll sie sich 1-2 wochen zeit nehmen, in denen ihr vielelicht auch keinen kontakt habt, und dann entweder dem anderen herren sagen er soll gehen oder dir keine hoffnungen mehr machen...
    • Finnsi
      Finnsi
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 882
      Das würde ich nicht machen. Ich finde, dass das schon jetzt ein zu herber Bruch ist und wahrscheinlich nie mehr so wird wie früher, bzw. Du Dir nie sicher sein kannst, dass sowas nicht wieder passiert. Somit würden in der Beziehung sicherlich auch immer wieder Zeiten kommen in denen Du DIch unglücklich fühlst. Das einzige was eigentlich hilft ist alle Sachen von ihr ab in eine Kiste und runter in den Keller. Dann erstmal eine längere Zeit keinen Kontakt mehr.

      Hart, aber der schnellste Weg, um aus dem Loch rauszukommen.
    • Nahsh
      Nahsh
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 705
      wenn sie so mit dem anderen typen umgeht, dann solltest du lieber vorsichtig sein. das kann auch irgendwann bei dir so sein.
      solange sie sich nicht wirklich entscheiden muss, wird sie es auch nicht tun.
      durch deine abblocksituation hast du ihr stärke gezeigt und das solltest du auch weiterhin machen.
      wenn du zu ihr sagst, dass sie sich entscheiden soll, dann solltest du dabei bleiben.
      vllt solltest du ihr ein letztes ultimatum stellen und solange den kontakt auf ein minimun beschränken.
      das alle wichtigste von allem steh zu deiner meinung und lass dich nicht vertrösten.
      auch im poker wirst du herumgeschubst, bist du endlich für dich einstehst und deine blinds verteidigst.
      du musst herausfinden wo du stehst, ansonsten wirfst du noch mehr zeit und gefühle in den pot investieren wenn du schon drawing dead bist.
      ob du mit ihr zusammen bleiben willst oder nicht ist deine entscheidnung. imho, dumb her. du solltest mal eine ander "pokerseite" ausprobieren, vllt kann kannst aus deinen investitionen dort mehr profit herausholen.
    • XFactor
      XFactor
      Global
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 131
      Tut mir leid für dich! Ich kann nur sagen, dass ich vor 5 Jahren eine "ähnliche" Situation hatte. Ging vom Zeitraum her über einen Monat. Auch immer so ein hin und her. Naja dann sind wir halt wieder zusammengekommen. Bis jetzt alles gut (morgen heiraten wir - KEIN WITZ). Kann mich aber erinnern und weiß wie du dich fühlst. Kann dir nur empfehlen, dich da nicht zu sehr abhängig zu machen. Warte evtl. noch den Februar ab. Ansonsten hat Sie dich halt nicht verdient! Hoffe konnte dich n bisschen aufmuntern!
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      also solche Frauen wie deine Freundin hasse ich wie die Pest, sich alle Türen offen zu halten, keinem vor den Kopf zu stoßen,... ich könnt kotzen bei sowas.

      Mach dir mal bitte klar was die gerade mit dir macht:

      Nach 3 Jahren Beziehung dauert es bei ihr gerade mal 6 Wochen bis sie einen neuen hat. Scheint sie ja sehr getroffen zu haben die Trennung, dass sie schon nach 6 Wochen nen neuen Typen hat. Was ist die alte,... sexsüchtig?

      Dann diese Lächerlichkeit mit dem anderen zusammen zu sein und nicht zu wissen zu wem sie will. Wenn Sie das nicht weiß, dann ist sie imo noch nicht bereit für eine Beziehung.

      Wenn Sie schon mit solchen Ausreden kommt, hätte ich schon gar kein Bock mehr auf die Alte, weil 1. woher weißt du, dass wenn sie dann wieder mit dir zusammen wäre dann nicht das gleich Spiel mit ihrem jetzigen abzieht, 2. weil du dir nicht sicher sein könntest ob sie dich wirklich liebt oder einfach nur gerne mit dir zusammen ist und 3. weil du gerade anfängst dir IHREN Kopf zu zerbrechen.

      Ich weiß nicht, jeder der mich im Reallife kennt würde sowas nicht mit mir abziehen, nicht weil ich dann gewaltätig oder unhöflich werden würde, sondern weil die wüssten, dass es bei mir keine 2te Chance gibt. Ich kann dir nur sagen, auch wenn du sie jetzt noch meinst zu lieben, das geht vorüber, dauert vielleicht und bstimmt bist du in der nächsten Zeit auch schlecht drauf, aber mit der Alten wirst du nicht mehr glücklich. Hab keine Angst, dass du da jetzt was kaputt machen würdest,... die Brücke ist schon längst zerbrochen, die wird nur noch von 2 Seilen zusammen gehalten und sobald sie wieder betreten wird, stürzt sie komplett ein und dann tuts richtig weh.

      Ein Kumpel von mir,... naja,... jetzt nicht mehr, ich habe seit 2 Jahren kein Kontakt mehr mit ihm, hat mal in einer ähnlichen Situation gesteckt und um den Schmerz der Trennung loszuwerden, hat er sich eine neue geschnappt und sie vor dem Haus seiner Ex, auf Ihrem Auto, auf Ihrer Motorhaube gepoppt. Gut,.. das soll jetzt kein Vorbild sein, ich will damit nur sagen. Trauer nicht in den eigenen 4 Wänden. Geh raus, lern ne neue kennen, wems' die nach strich und faden die ganze Nacht durch,... und dann hast du dein Down auch ganz schnell überwunden, du wirst sehen!
    • XFactor
      XFactor
      Global
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 131
      Original von donpokers
      also solche Frauen wie deine Freundin hasse ich wie die Pest, sich alle Türen offen zu halten, keinem vor den Kopf zu stoßen,... ich könnt kotzen bei sowas.

      Mach dir mal bitte klar was die gerade mit dir macht:

      Nach 3 Jahren Beziehung dauert es bei ihr gerade mal 6 Wochen bis sie einen neuen hat. Scheint sie ja sehr getroffen zu haben die Trennung, dass sie schon nach 6 Wochen nen neuen Typen hat. Was ist die alte,... sexsüchtig?

      Dann diese Lächerlichkeit mit dem anderen zusammen zu sein und nicht zu wissen zu wem sie will. Wenn Sie das nicht weiß, dann ist sie imo noch nicht bereit für eine Beziehung.

      Wenn Sie schon mit solchen Ausreden kommt, hätte ich schon gar kein Bock mehr auf die Alte, weil 1. woher weißt du, dass wenn sie dann wieder mit dir zusammen wäre dann nicht das gleich Spiel mit ihrem jetzigen abzieht, 2. weil du dir nicht sicher sein könntest ob sie dich wirklich liebt oder einfach nur gerne mit dir zusammen ist und 3. weil du gerade anfängst dir IHREN Kopf zu zerbrechen.

      Ich weiß nicht, jeder der mich im Reallife kennt würde sowas nicht mit mir abziehen, nicht weil ich dann gewaltätig oder unhöflich werden würde, sondern weil die wüssten, dass es bei mir keine 2te Chance gibt. Ich kann dir nur sagen, auch wenn du sie jetzt noch meinst zu lieben, das geht vorüber, dauert vielleicht und bstimmt bist du in der nächsten Zeit auch schlecht drauf, aber mit der Alten wirst du nicht mehr glücklich. Hab keine Angst, dass du da jetzt was kaputt machen würdest,... die Brücke ist schon längst zerbrochen, die wird nur noch von 2 Seilen zusammen gehalten und sobald sie wieder betreten wird, stürzt sie komplett ein und dann tuts richtig weh.

      Ein Kumpel von mir,... naja,... jetzt nicht mehr, ich habe seit 2 Jahren kein Kontakt mehr mit ihm, hat mal in einer ähnlichen Situation gesteckt und um den Schmerz der Trennung loszuwerden, hat er sich eine neue geschnappt und sie vor dem Haus seiner Ex, auf Ihrem Auto, auf Ihrer Motorhaube gepoppt. Gut,.. das soll jetzt kein Vorbild sein, ich will damit nur sagen. Trauer nicht in den eigenen 4 Wänden. Geh raus, lern ne neue kennen, wems' die nach strich und faden die ganze Nacht durch,... und dann hast du dein Down auch ganz schnell überwunden, du wirst sehen!
      Ist natürlich auch ne Möglichkeit ^^
    • Julian2503
      Julian2503
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.893
      Harte Story, hatte während des Lesens mehrere Gedanken.

      Einer davon war: Wow, sie macht das irgendwie wie ein Mann, hält sich alles offen und nutzt die Situation gnadenlos aus.

      Ich muss meinen Vorgängern zustimmen, du solltest dir wirklich ein Mädel suchen und deiner Ex zeigen, dass auch dein Leben weitergeht, dass sie dich nicht nach Belieben kontrollieren kann. Damit erzwingst du eine Entscheidung.

      Wenn sie dich danach nicht mehr sehen will, dann hat sie mit dir gespielt und hat dann keine Lust mehr, weil sie zwar an zwei HU-Tischen, aber nicht an SH-Tischen sitzen will.

      Wenn sie dann merkt, wie Scheiße es dir gehen muss und ihren Freund folded, dann habt ihr vllt noch ne Chance, aber das wisst ihr sowieso erst danach.

      Ich glaube, so wirklich entgültig kann dir niemand helfen, aber du wirst schon das richtige tun. Und die Uni-Zeit ist echt die grandioseste, die man haben kann, also nutz das aus und have fun so viel es geht!!!
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      Original von donpokers
      um den Schmerz der Trennung loszuwerden, hat er sich eine neue geschnappt und sie vor dem Haus seiner Ex, auf Ihrem Auto, auf Ihrer Motorhaube gepoppt. Gut,.. das soll jetzt kein Vorbild sein
      solide, sehr solide. Gefällt mir.
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      meine gedanken beim lesen :

      Wir verhandeln nicht mit Erpressern. (allgemeine Strategie)

      ,deshalb den Standpunkt klar machen und auf Augenhöhe verhandeln... (wie auf der Party und die Zeit danach... in dieser Zeit warst du in keiner Abhängigkeit zu ihr und es lief) , dann hat sie aber schnell wieder die Oberhand gewonnen und es tut der Beziehung garnicht gut... Ich sehe da eine schmale Gratwanderung:
      Auf der einen Seite will man kein Arsch sein und auch gut zu der Freundin sein , auf der anderen hat keiner davon ,wenn du dich für sie verbiegst...


      ICH BIN IMMER AM BESTEN WENNS MIR SCHEISS EGAL IST ( Ärzte ok vielleicht heißt es auch was anders , aber Sinn kommt wohl rüber)
      Bleib einfach du selbst , auch wenn sie dir noch viel bedeutet ... Aber wenn sie dich auch liebt , dann wegen deines wahren Ichs und nicht , dass was krampfhaft um sie kämpft. Das findet sie vielleicht Süß und bestätigt kurz ihr Selbstbewusst sein , aber es bindet sie nicht wirklich an dich.

      Gibts noch was wichtiges? Ich sehe hier in den meisten Fällen eine klare Tendenz in Richtung abschiessen , aber ich würde es etwas differenzierter betrachen.

      Richtig finde ich :
      Sie hat extreme Charackter schwächen. (Vielleicht auch nur in den letzten Monaten?! ) , aber es hat auch jeder andere Charackterschwächen.. einfach ne neue und dann läuft alles besser kann klappen ,muss aber sicher nicht...



      Meine Empfehlung : Gestalte dein Leben so , dass es für dich am Besten ist... Durchleute deine Lebensbereiche und genieße jeden einzelnen!
      Sei glücklich und entweder sie peilt ,dann dass du auch ihre wahre Liebe bist und alles wird gut ( vorübergehen?! / ewig) oder dein Leben geht weiter und du kannst immernoch ne andere vor ihrer Haustür poppen :)


      BTW : Bin jetzt auch knapp 3 Jahre mit meiner ersten Freundin zusammen und kriege andauern gesagt : OH nach 3 Jahren war auch mit meiner Freundin / meinem Freund aus... und ich sage immer ja und was hat das mit mir zu tun?
      Aber : ES scheint echt eine krtitische Phase zu sein , die erste Liebe ist eh weg, wir studieren woanders und und und...

      Zum Punkt : Gestern war in Kölle Karneval und da gibts grundsätzlich Stress mit meiner Freundin... So wurde ich auch gestern hochbetrunken angerufen... Sie ist ziemlich sensibel und deshalb steck ich immer zurück , aber ALK + FRUST + VORWÜRFE waren gestern etwas aggressiver werden lassen... Fazit : Sie hat sich entschuldigt

      FAZIT : Die lines immer schön Balancen.


      Ich sehs ,aber nicht ein dir Beileid zu wünschen , weil irgendwann werden wir erkennen ,dass die Welt in den meisten Fällen nicht so schlimm ist wie wir sie uns ausmahlen...

      UFF SRY Soviel wollte ich nicht schreiben und hoffe , dass man es lesen kann ,weil ich noch was pokern will und nicht Korrektur lesen will.. Ist im Flop entstanden , hoffe es hilft. Viele Grüße , rabe
    • pH76
      pH76
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 225
      Moin!

      Irgendwie ist das glaub´ ich so der erste große Härtetest.
      Ich kenne keinen Kumpel (und bei mir selbst war es auch so), der sich nicht nach einem schönen Baum umgesehen hat, an dem er baumeln wollte. Das Leben war ja schließlich vorbei :D .

      Aber wenn ich mal ehrlich bin kenne ich auch niemanden im Freundeskreis, der noch mit seinem ersten Mäuschen zusammen wäre. Das ist eigentlich noch fast immer in die Hose gegangen ;) .
      Ist aber auch gut so, sonst würde man ja gar nicht wissen, was die Welt (und die anderen Häschen) noch so zu bieten haben.

      Du hörst also, ich würde dir zu einem toughen laydown raten. Ne, mal im ernst, beim Poker würdest du sagen, du sollst schlechtem Geld kein gutes hinterherwerfen. Wie würde es also übertragen bei euch aussehen, wenn ihr wieder zusammen kommen würdet.

      Nehmen wir mal den Extremfall an und das Döschen juckt ihr ein wenig. Mal ganz davon abgesehen daß der andere Typ wohl auch schon mal an ihr rumgeknuspert hat kannst du dir doch nach der ganzen Story nie sicher sein, daß sie ihn nicht mal besuchen fährt. Natürlich nur freundschaftlich. Zum plaudern *lol*.

      Gut, sicher kannst du dir nie sein, aber hier bist du imo nearly drawing dead.

      Wie schon gesagt wurde bist du wohl besser damit bedient, jede Party und jede sich bietende (brauchbare) Gelegenheit mitzunehmen als deiner Ex hinterherzutrauern. =)

      Also, nix wie ran. Alles Gute!