Neue Uhr über Ebay

    • BenniH
      BenniH
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 408
      Hey!

      Wollte mir demnächst ne neue Uhr kaufen, die in Deutschland für 799€ angeboten wird.
      Jetzt hab ich bei Ebay gesehn, dass es genau das Modell dort für 599$ plus Versand von 50$ nach Dtld. gibt. Wär ja immer noch billiger als die Uhr in Deutschland zu kaufen.
      Weiß jemand ob solche Angebote aus den USA vertrauenswürdig sind in Sachen Echtheit und so? Und wie schauts mit eventuellen versteckten Gebühren, wie Zoll oder Kreditkartennutzung im Ausland aus?
      Hat da jemand irgendwelche Erfahrungen oder Infos für mich?

      Thx for your help, Benni

      edit: Vielleicht kommen so nur halb so viele Kommentare, die nichts zum Thema beitragen können...
  • 10 Antworten
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Spam gelöscht ;)
    • Zap01
      Zap01
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 50
      Also bei Paketen aus den USA musste ich bis jetzt immer Zoll zahlen.
      Weiß nicht ob das generell so ist.
      Ich würde mich mal beim Zoll erkundigen.
      Falls Zoll (Einfuhrgebühr + Mehrwertsteuer 19%) anfallen sollte, kannst du dir die Uhr auch hier in Deutschland kaufen!
      Der Vorteil beim Kauf in Deutschland -> Auf jeden Fall sicher und original.

      Ok, sparen kannst du trotz Zoll auf jeden Fall

      Hab auch mal gehört, dass Uhren beim Zoll eingezogen wurden. Manche Uhrenhersteller haben beantragt, dass Uhren aus dem Ausland erst zu Ihnen geschickt werden. Bei Fälschungen werden diese dann eingezogen -> Geld ist dann Futsch
    • BenniH
      BenniH
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 408
      Thx @ GoreHound und Zap01!

      Werd mich mal erkundigen und gegenfalls Zoll aufschlagen und schauen was billiger käme... evtl. find ich ja noch paar Meinungen im Internet, die schonmal über Ebay was aus den USA bestellt haben.
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.119
      Naja, wie siehts aus wenn an der Uhr was defekt ist??? Wäre mir immer lieber wenn ich nen Laden direkt ansteuern kann -_-
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Mir wären 200€ Ersparnis so ein Theater ehrlich gesagt erst garnicht wert ><

      Wer 600€ für eine Uhr über hat, dem tun auch 800 nicht weh - falls doch dann öh ja... ist dann wohl ein anderes Thema.

      Geht schon um Dinge wie Service und so, wie von mju12 angedeutet.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Also,

      wenn du die Uhr einführst, musst du defintiv 3% Zoll vom Gesamtwert (inkl. Transportkosten) und 19% Einfuhrumsatzsteuer vom Warenwert entrichten.

      Wären in deinem Fall also 599€ + 50€ = 649€

      Zoll: 19,47€
      Einfuhrumsatzsteuer: 113,81€

      Daraus folgt: 649 + 19,47 + 113,81 = 782,28€ - Solltest du also kein Händler sein, der die Einfuhrumsatzsteuer später mit der Mehrwertsteuer verrechnen kann....rentiert sich das für dich nicht wirklich :rolleyes:
    • HanzZ
      HanzZ
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2007 Beiträge: 546
      ebay -> alles fake und schrott

      fag einfach den main hersteller die sagen dir ob sie händler haben die auf ebay verkaufen die meisten habens nich und zb breitling sagt auch das alles auf ebay angebotene fakes sind oder gebrauchte sachen eben
    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      Du könntest versuchen rauszufinden, ob du die Uhr via Großbritannien bekommst. Du zahslt, da auch EU, dann keinen Zoll oder Mwst und wenn das britische Pfund günstig steht, kannst du immer noch sparen.
    • BenniH
      BenniH
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 408
      Ja das mit der Garantie ist wirklich so ne Sache. Bin schon auch der Meinung auf ne Garantie nicht verzichten zu wollen bei so nem Wertgegenstand.

      @AnnaKunikova: Es sind Dollar sprich 3% Zoll und 19% Steuer von 649$.
      Sind insgesamt ca. 782$ was ca. 522 Euro wären.. Wäre also immernoch billiger..
      Soweit ich jetzt weiß kommen dann aber noch Gebühren wegen Auslandseinsatz der Kreditkarte hinzu...

      Naja denk aber die Faktoren wie Garantie und eventuelle Reparaturen vor Ort überwiegen wohl, werd mir die Uhr daher hier irgendwo kaufen.

      Danke für eure Hilfe!!

      Benni
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      sachen die so leicht zu fälschen sind, würde ich nur beim fachhändler kaufen.

      egal ob breitling, tagheuer oder sonst was.