PP ausgelutscht! Wie gehts weiter?

    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Hi Leute,

      mein letzter Versuch nen alten Thread zu benutzen ist gescheitert, darum versuch ichs jetzt mal hier so.


      Kontostand: 275$
      Partypoints: 2700
      Ich spiele: NL 25 SSS

      Ich habe alle PP Boni ausgelutscht und werde wenn ich die Plattform wechsle die PPs in $ umwandeln, geht ja ab 2500...


      Jetzt würde ich gerne wissen, welche Plattform mit welchem Boni für mich am sinnvollsten wäre.. will keinen Boni verschwenden, bei dem es sinnvoller ist ihn später zu benutzen, bzw. ich weiß nicht welche Plattform für NL25 SSS und später vll. NL50 am meisten geeignet ist..


      Auch zur Vorgehensweise habe ich eine Frage. Ist es am sinnvollste von meinem Neteller Account den Minimal Betrag einzucashen, um dann aufs Neteller auscashen zu können, um dann die Plattform zu wechseln? Habe keine Kreditkarte und will eig auch keine haben..


      MfG und danke für Hilfen!
  • 19 Antworten
    • Niedman
      Niedman
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 126
      Hi also als SSS Spieler rate ich dir dazu zu Titan oder Fulltilt zu wechseln bekommst da bis zu 600$ einzahlungsbonus und bei Fulltilt monatlich nochmal 27$ Rakeback was sich auf alle fälle sehr für dich lohnen würde.
      Neteller kann ich dir auch ans Herz legen ist eine bequeme art dein Geld rum zu Transferiren.
      Hoffe das war dir eine Hilfe
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Naja wie es in dem alten Thread schon stand: Titan

      Es scheint doch irgendwie der Klassiker zu sein:
      PP --> Titan --> FTP
      Dann sollte jeweils die BR vorhanden sein, um den nächsten Bonus voll auszunutzen.

      Alternativ falls möglich:
      PP --> Stars --> Titan --> FTP
      Die meisten "Oldschooler" müssen nur leider auf Stars verzichten ;(

      Pokerkings und die anderen Plattformen, die mit contributed rake arbeiten lohnen sich für SSS nicht.

      Tische sollten eigentlich bei allen Plattformen vorhanden sein.

      Zu den anderen ps.de Partner kann ich nichts sagen. Zu Netteller ebenfalls nicht. Nach schlechten Erfahrungen boykottiere ich den Laden.

      Kreditkarte und eigenes Bankkonto kosten zwar Gebühren, sind aber am besten zu handhaben. Das kombiniere ich mit einer Excel-basierten "Buchhaltung" und bin damit zufrieden.
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Das war schonmal sehr hilfreich, vielen Dank..

      Ich werde dann mit ca. 300$ rüber gehen und die Boni abräumen.. PokerStars könnte ich dazwischen schieben, da würde ich mich ja aber nur 1-2 Wochen aufhalten wenn ich mir den Bonus anschaue.


      Muss man die Spielweise wegen irgendwelchen verrückten Franzosen oder so verändern oder läuft das ganz normal? Gleiche Winrate wie bei Party oder mehr / weniger fishig?


      Auf NL 50 werde ich sowieso wohl erst ab 400$ gehen..


      Edit: Habe ich die 50$ Bonus sofort aufm Konto oder muss ich die bei Stars in Stücken erspielen?

      Für den Reload muss ich auch nochmal neu eincashen, also was aufm neteller über behalten oder?
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Das mit den verrückten Franzosen halte ich für ein Gerücht. Sind zum großen Teil ohnehin mittlerweile ps.de-Spieler, die ihr Herkunftsland faken.

      NL25 kann ich nicht einschätzen. Habe da nur ca. 7 Hände gespielt. (Korrekte Benutzung der Warteliste ftw :D )
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Gut, dann ist meine Karriereleiter ja gesteckt..

      PP --> Stars --> Titan --> FTP

      Von den 300$ werde ich 250$ bei PokerStars eincashen, 50$ halte ich zurück für den ReloadBonus..

      Sobald das gecleart ist gehe ich mit allem zu Titan. Da brauche ich mindestens 300$ um den Bonus komplett zu nutzen, für FTP wäre die Rolle noch zu klein.

      Da habe ich auch keine Zeitbeschränkung und bekomme so insgesamt 600$ [EDIT] Bonus, ich muss also nur 100$ durchs spielen plus machen, was wohl nen ziemlich kleiner BB/100 wert ist auf die vielen Hände die ich spielen muss..


      Bei FTP gehe ich dann mit minimum 600$ hin wo ich einen weiteren Bonus kassiere plus später regelmäßiges Rakeback bekomme..



      Ich denke mal dass ich den FTP Bonus dann in 6 Moanten gecleart hätte oder ist das eher ein Jahresprogramm?
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      Original von Schlienz

      Da habe ich auch keine Zeitbeschränkung und bekomme so insgesamt 200$ Bonus, ich muss also nur 100$ durchs spielen plus machen, was wohl nen ziemlich kleiner BB/100 wert ist auf die vielen Hände die ich spielen muss..



      warum nur 200? du bekommst volle 600 quasi als rb, zusammen mit dem reload boni --> HALLELUJA
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Yo vertippt, bekomme natürlich die 600$!

      Was meinst du mit Reload Boni? Bekomm ich die zwischendurch immerwieder wie bei Partypoker?


      Der Reloadbonus der bei PS steht ist doch nur für umgetrackte die keinen anspruch auf den "RakeBack 600$ in 10er schritten" hatten oder?


      Wie viel Geld sollte ich dann aufm Neteller lassen?


      Aktuell 300$
      Pokerstars bekomme 75$ Bonus
      Titan bekomme 600$ Bonus + Was fürne summe X mit Reload?
      Und dann mit der Kohle zu FTP ...


      Und noch ne Frage:

      Wie lange dauern jeweils die Stationen wenn 500 Hands/Day so ca.?

      Ich würde tippen:

      Pokerstars 1 Woche für 500 points wenn die so leicht sind wie partypoints
      Titanpoker 2 Monate ???
      Ankunft bei FTP nach 2-3 Monaten und dann da nochmal 2 Monate spielen??
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      Würd das mit den Monaten net so genau planen, vll hast nen down wenig bock zu spielen etc und dann gehts eher net so schnell ;)

      Hab im Januar ca 45k Hands auf Titan, 25 auf nl100 rest 50 und ~350 vom cash in gecleart bisher.



      Reload gibts auf Titan 1-x mal im Monat, der Termin steht aber meistens hier im FOrum bissl früher also brauchst nix auf Neteller lassen.

      Boni is für Bronze Status bei Titan 20% up to 100$ kannst aber im Reload Zeitraum so oft benutzen wies Titan/Neteller cashout zuläßt (also so 2-3mal). Den Bonus spielste dann parallel zu dem 600er ab.
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Super, dankeschön!

      Ist ja spitze, dass das parallel zum Rakeback läuft! Ich freu mich schon :) .
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Ein vielleicht überflüssiger Tip (war auch zu faul alle Posts zu lesen):

      *Viel* (viel, viel, viel) wichtiger als Boni ist der Skillaufbau.

      Bevor ich mit weniger als $600 auf Titan wechsle, würde ich eine andere Seite mit niedrigerem Einzahlungsbonus (den ich dafür voll ausnutzen kann) dazwischen schieben oder einfach bei der alten Seite bleiben und die Bankroll aufbauen.

      Boni jagen macht Spaß - hab ich auch gemacht. Verschiedene Pokerplattformen kennen zu lernen ist auch interessant. Skill bringt aber (viel ;) ) mehr. Das sage ich übrigens als SSSler. Hehe.
    • Schosch
      Schosch
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 450
      Servus

      kann man bei Titan sein Konto in Euro führen?

      Vielen Dank
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Original von Schosch
      kann man bei Titan sein Konto in Euro führen?
      Ja.
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Wir funktioniert das dann? Kann ich dann nur mit € Leuten am Tisch sitzen oder verschieben sich die BlindWertigkeiten für alle damit man auch mit $ Leuten am Tisch sitzt oder wie läuft das?


      Ist es nicht sinnvoller alles in Dollar laufen zu lassen weil die boni auch in Dollar gemünzt sind?


      MFG
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Nur dein Konto wird in EUR geführt.
      Im Spiel läuft alles in USD.
      Wenn du dich an den Tisch setzt, wird der erforderliche Betrag in USD "getauscht" und wenn die wieder vom Tisch gehst zum gleichen Kurs "zurückgetauscht".
      Alle Boni werden zum aktuellen Kurs in EUR umgerechnet.

      Einziger Vorteil und zugleich Unterschied des EUR Accounts ist das fehlende Währungsrisiko.
    • Chipsie
      Chipsie
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 530
      Machts also Generell Sinn, da wos geht nen Euro Acc zu bauen?
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Also ich spekuliere lieber lieber mit der Stärke von Pokerhänden als mit der Stärke des Dollar. ;)
      Bei Party und Titan habe ich mit EUR-Accounts auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Bei den anderen Accounts kann ich leider nicht umstellen.

      Also klares Ja!
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Look up!

      Sollte man 888, da es direkt kohle gibt, pokerstars vorziehen oder soll ich beim konzept bleiben? Habe noch nicht gestartet den plan umzusetzen.

      MfG
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Mir ist kein Fall bekannt, in dem die Einführung einer neuen Seite ohne Anlaufschwierigkeiten erfolgt wäre (StrategyPoints, Bonusbedingungen, Cash-In, Cash-Out).
      Wenn es deiner sozialen Ader entspricht, wäre es natürlich toll, wenn du den Front-Runner spielst und dann über deine (SSS-)Erfahrung bei 888 hier im Forum berichtest.
      Für besonders klug halte ich so eine Vorgehensweise gleichwohl nicht. Der Bonus läuft nicht weg.
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Ich danke dir :)