Free Showdown!

    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Hi,... ich habe da bis jetzt relativ wenig zu gelesen höre aber immer mehr von was das kommentieren von Händen usw. angeht :)

      Der Grundsatzgedanke ist ja der Turn raise in Position damit am river zu einem hingecheckt wird - bis dahin liege ich richtig oder? ;)


      Ich wollte fragen welche Kriterien oder Bedingungen erfüllt sein sollten um ein Free-Showdown-Spiel in Erwägung zu ziehen bzw. in welchen Situationen es geeignet ist. Danke :)
  • 8 Antworten
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      Original von pKay
      Hi,... ich habe da bis jetzt relativ wenig zu gelesen höre aber immer mehr von was das kommentieren von Händen usw. angeht :)

      Der Grundsatzgedanke ist ja der Turn raise in Position damit am river zu einem hingecheckt wird - bis dahin liege ich richtig oder? ;)


      Ich wollte fragen welche Kriterien oder Bedingungen erfüllt sein sollten um ein Free-Showdown-Spiel in Erwägung zu ziehen bzw. in welchen Situationen es geeignet ist. Danke :)
      wenn du mit einer schwachen hand showdown value hast.
    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      FreeShowdown, wenn du weisst, dass dein Gegner keine "Super Hand" hat, du selbst aber schon eine "Made Hand" hast.
      Durch den Turn Raise, bekommst du massig Fold Equtiy und hast die Chance deine Hand zum gleichen Preis wie Calldown zu showdownen.
      Am besten vs weaktighte Gegner ...
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      jo
      mußt natürlich aufpassen das du in position bist sonst klappt das ja nicht ;)

      kannst auch mal mit nem draw am turn raisen bei hu wenn du nen draw hast + overcards + reads,, (hohe wts werte des gegners sind immer schelcht für sowas)
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Also eher gegen den 28.3% WTS semishark?! - OK..

      Danke :D

      Noch irgendwelche Kriterien beachten?
    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      Original von weyoun
      jo
      mußt natürlich aufpassen das du in position bist sonst klappt das ja nicht ;)

      kannst auch mal mit nem draw am turn raisen bei hu wenn du nen draw hast + overcards + reads,, (hohe wts werte des gegners sind immer schelcht für sowas)
      das ist dann aber eher ein semibluff.
      mit free showdown hat das nix zu tun, weil du deinen draw ja eigentlich am river gefolded hättest, wenn du nichts getroffen hättest.
      du hast also 2 BB anstatt einer bezahlt. klar, wegen der foldequity lohnt sich das gelegentlich, aber wenn der gegner niemals folden würde, wäre so ein spiel -EV, beim free SD, wo man am turn schon showdown-value hat, jedoch nicht ...
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      gimli, nicht unbedingt,,
      also pfr kommt nen mp raise du bist in late mit ak,aq machst reraise , flop ist 23jo,, so gegner kann ja auch sowas haben wie ak,aq, ,,,, ak am flop im hu zu folden ist zu weak, daher geht wenn zb turn t ist auch ein raise,, das zwar auch nen semi bluff, aber auch nen raise for free showdown denn deine hand hat im hu hier nachwievor laydown wert
    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      In diesem Beispiel hat deine Hand aber Showdown Value, zumindest glaubst du das.
      Mit einem reinen Draw, zB Flush Draw ohne HighCard strength, wäre der raise aber -EV, falls der Gegner immer called ...
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      ja klar in so einer situation muß man dann halt auch überlegen wie hoch die fold equity ist